Jump to content

Pfalz-Tiger

User
  • Content Count

    73
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Pfalz-Tiger

  1. Heute Mittag eine orangene 800XC auf der B270 zwischen Kreimbach-Kaulbach und Olsbrücken in Fahrtrichtung Kaiserslautern. Ich radelnder Weise auf dem Radweg in Gegenrichtung. Evtl. jemand aus dem Forum? Gruß, Michael
  2. Coole Sache. Also bei gutem Wetter bin ich noch viel auf dem Mountainbike unterwegs. Das ist zwar langsamer, aber befährt mehr Wege. Bei schlechtem Wetter spiele ich Tabletops oder pinsele meine Minis an. Hier mal ein Beispiel: Ist zwar ein klein wenig bekloppt, macht aber Spaß! Gruß, Michael
  3. Hallo printman, meine Sozia ist mit der 800 XC mehr als zufrieden. Und auch ich finde, dass es kaum einen Unterschied macht, ob ich mit Sozia oder nicht fahre. Das Mopped steckt das echt gut weg. Gruß, Michael
  4. Heute gegen 18:30 Uhr im Karlstal bei Trippstadt eine Explorer auf dem Parkplatz der Klugschen Mühle. Gruß, Michael
  5. Willkommen im Forum. Während meinem Studium habe ich die Tiger auch öfters mal nach Monnem gejagt. Jetzt fühlt sie sich aber bei mir im Pfälzer Wald wohler. Evtl. Sieht man sich ja. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit der Tiger. Wirst den Kauf bestimmt nicht bereuen. Gruß, Michael
  6. Heute gegen 12:00 - 13:00 Uhr auf der B270 kurz vor Olsbrücken standen eine blaue und eine weiße 800er Onroad beim Zigarettenpäuschen. Gruß, Michael
  7. Klingt ja schon mal gut. Jetzt nur noch dem ollen Manitou den Regen verbieten. Dann wird das was. Gibt es schon Streckenwünsche oder -vorschläge? Gruß, Michael
  8. Dann mal herzlich willkommen im Forum. Das liest sich ja schon sehr vielversprechend mit deiner Reiseidee. Bin gespannt, ob du dich für dieses wundervolle Motorrad entscheidest. Eine Sache die mir im Vergleich zur F800GS noch gut gefallen hat war, dass die Tiger 800 XC von Werk ab 91 Octan verträgt. Das könnte für dich ja ggf. auch noch von Bedeutung sein. Und ach ja, Hut ab vor deinem Bericht über Skandinavien. Als treuer Abonnent habe ich den natürlich verschlungen. Gruß, Michael
  9. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Dennoch danke für die Info. Grüße, Michael
  10. Hallo zusammen, ggf. hat der ein oder andere die erste April-Woche Ostern-bedingt ja auch frei. Wenn das Wetter hält, könnte man ja eine gemeinsame Ausfahrt ins Auge nehmen. Besteht Interesse? Gruß, Michael
  11. Wird es die irgendwann mal wieder geben? Carbon könnte mir nämlich auch gefallen. Bei Alu muss ich noch ein wenig grübeln. Gruß, Michael
  12. Wie schön, noch ein Pfälzer. Herzlich Willkommen und viel Spaß hier. Ggf. sieht man sich ja mal auf der B48. Gruß, Michael
  13. Gestern eine weise 800er Onroad mit XC-Schnabel in Weisenheim am Berg in der Nähe vom Café Solo. Michael
  14. Heute mal wieder an der Uni Mannheim hinter dem Gebäude A5 eine schwarze 800er Onroad während der fleißigen Lernzeit abgestellt. Gruß, Michael
  15. Hallo zusammen, leider habe ich Morgen Nachmittag einen nicht verschiebbaren Termin reinbekommen. Deswegen kann ich leider nicht an der Tour und dem Stammtisch teilnehmen. Ich hätte euch zwar gerne durch den Pfälzer Wald geführt, aber das wird nun leider, leider nichts. Bei einem späteren Stammtisch können wir das aber gerne nachholen. Gruß, Michael
  16. Hallo zusammen, im Moment scheint es ja ganz gut auszuschauen. Der Wettertrend sieht nach ganz in Ordnung aus. Da ich persönlich bei Regen auch keine große Lust hätte zu fahren, können wir ja Freitag 12:00 Uhr als Deadline festlegen. Dann kann man die Wetterprognose doch ganz gut einschätzen. Sollte ich dann nicht fahren wollen, würde ich im Forum bescheid geben. Dann kann man ja ein neues Terminchen für eine gemeinsame Ausfahrt festlegen. Gruß, Michael
  17. Hallo zusammen, als Treffpunkt in Otterberg würde ich den Penny Markt-Parkplatz (direkt am Ortseingang von Otterbach aus kommend) vorschlagen. Als Tour hätte ich an etwas in der Art www.motoplaner.de/#49.49719,7.76887,49.50199,7.79089,49.48781,7.87963,49.48274,7.90176,49.44402,7.89707,49.3582,7.83459,49.35238,7.76583,49.36955,7.69615,49.36985,7.61679,49.36762,7.57318,49.41355,7.48281,49.45776,7.47643,49.51107,7.44974,49.52221,7.43298,49.52353,7.43553&&1 gedacht. Den Link konnte ich leider nicht schöner verpacken, da das Forumsprogramm sonst beim öffnen die Routenpunkte verschluckt. S
  18. Evtl. Könnte man ja 19:00 Uhr für das gemütliche Beisammensein auf dem Remigiusberg festhalten. Spätestens um 17:00 Uhr (ggf. früher, da gebe ich noch bescheid) müsste ich für eine gemeinsame Ausfahrt bereit sein. Sollte für euch als Ausgangspunkt Otterberg (bei Kaiserslautern) in Frage kommen, kann ich ja ein kleines Tourchen ausarbeiten. Gruß, Michael
  19. Servus Michel, ich bin noch nicht ganz sicher, wann ich mit der Arbeit fertig bin. Eine kleine Tour vorher könnte aber durchaus drin sein. Ich melde mich hier aber nochmal, wenn ich weiß, wann ich kann. Welche Uhrzeit sollen wir denn für das Stammtischtreffen ausmachen? Dann könnte man ggf. auch noch einen Tisch reservieren. Gruß, Michael
  20. Nach einer Notbremsung wegen einer blinden Autofahrerin hatte ich das auch. Mit genügend Adrenalin im Blut fällt einem das aber gar nicht so sehr auf. Gruß, Michael
  21. Hallo piem, kipp die große Scheibe mal so weit nach hinten, dass dein Helm wieder frei angeströmt wird und der Winddruck quasi nur von der Brust genommen wird. Dann sollte der Lärm nachlassen. Gruß, Michael
  22. Herzlich willkommen im Forum. Das mit dem Stammtisch entwickelt sich gerade. Nächster "grenzüberschreitender" Termin ist Freitag der 13.04. auf dem Remigiusberg bei Kusel. Näheres findest du im Stammtisch-Thread. Gruß, Michael
  23. Wenn ich richtig informiert bin ist das Rapid-Trap-System nicht für Koffer mit Aussparungen geeignet, da die interne Befestigung nicht an der Aussparung angebracht werden kann. Ich persönlich würde aber eher auf das Rapid-Trap-System verzichten und einfach die Koffer montiert lassen. Und wenn du sie mal wirklich nicht brauchst, hast du auch die normale Halterung in drei Minuten offen und die Koffer weg. Bei 103 cm Breite ist das spezielle Koffersystem auch nicht zu breit. Klar, beim Vorbeimogeln an der Ampel kann es eng werden. Aber dann bin ich auch bereit, die zehn Sekunden zu warten bis d
  24. Ich glaube nicht, dass es Spaß macht die Kofferhalterung erst jedes mal anzuschrauben. Dafür ist das TT-System eher nicht gedacht. Meiner Meinung nach brauchst du das aber auch nicht, da sich die Fahreigenschaften mit oder ohne Koffer eigentlich nicht unterscheiden und der Parktikabilitätseffekt deutlich überwiegt. Ich geh nur noch mit Koffer aus dem Haus. Wenn du dir vorstellen kannst die Träger dran zu lassen, musst du mal prüfen, ob du nicht einfach Kofferhalterungen und Koffer getrennt bestellst und darauf achtest, dass du einen 45l für links und einen 38l ohne Aussparung für den Auspuff
  25. In meinen 38L passt kein Helm rein, da müsstest du die 45L-Koffer nehmen. So long, da Wolf Ich habe das 45l-TT-System. Da passt in den Koffer auf der linken Seite auch mein Klapphelm rein. Kann ich nur empfehlen. Gruß, Michael
×
×
  • Create New...