Jump to content
Hello World!

Treibsatz

User
  • Content Count

    232
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 "Gefällt mir" erhalten

About Treibsatz

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer 1200 xrx
  • Fahrweise
    normal
  • Wohnbereich
    NRW

Recent Profile Visitors

1,135 profile views
  1. Hallo @Xabbus, danke für den Tipp. Komme aus dem TomTom-Lager. Da ist auch nicht alles perfekt. Bin aber überall ohne Probleme hingekommen. Das kann ich von Garmin (noch) nicht behaupten. Wie du schon geschrieben hast erhöht die Vielfältigkeit auch die Fehlerquote.
  2. Hallo, vielen Dank für die schnelle Info.
  3. Hallo, ich hänge mich mal an. Wenn ich eine Route plane,schließe ich "Autobahn" aus. Sonst nichts. Unsicher bin ich bei der Auswahl zwischen "Kürzere Zeit" und "Kürzere Strecke". Welche Vor-oder Nachteile ergeben sich? Ist es richtig nur an relevanten Punkten Wegpunkte mit Alarm zu setzten? Sorry für die Anfängerfragen. Bin noch nicht so vertraut mit Garmin und Basecamp.
  4. Hallo, ob sich ein Wechsel wirklich lohnt? Da hat doch wieder der Kaufmann reingepfuscht. Da war wieder ein Teil ein paar Cent günstiger.......... Getriebe waren doch nie Probleme bei Triumpf. Dieses Problem ist doch im Laufe der Explorer-Serie eingeflossen. Andere Hersteller haben diese "plötzlichen" Probleme auch. Als Beispiel nenne ich BMW. Aufgrund ihrer Verkaufszahlen fallen sie eher auf. Aus qualitativer Sicht bin ich mir nicht mehr sicher,ob eine neue 1200er wirklich ein Fortschritt ist.
  5. Hallo, danach sieht es nicht aus,und hat es nie ausgesehen.
  6. Hallo, hat sich das Problem,zumindest im Moment,erledigt? Die überarbeitete und neue Straßenverkehrsordnung hat doch wegen einem Formfehler keinen Bestand.
  7. Hallo, da hast du dir die falsche Klientel ausgesucht. Warum sollte der Harley-und der BMW-Fahrer nicht mitfahren? Sie haben ein zugelassenes Fahrzeug gekauft,an dem auch nicht rummanipuliert wurde. Der Behörde war es nicht zu laut. Ich hab auch noch nie BMW,oder Harleyfahrer an der roten Ampel stehen sehen und dabei ständig am Gashahn zupfen sehen/hören. Das ist eine ganz andere Gruppe. Die Verursacher des Problem sind nicht nur die schwarzen Schafe unter den Motorradfahrern. Es ist die Masse der Motorradfahrer,die sich am WE durch die Dörfer bewegt. Trotz Demo wird sich die Zahl der Fahrverbote am WE erhöhen.
  8. Hallo, bei einigen Beiträgen bin ich an meine Jugendzeit erinnert worden. Vielleicht erinnert sich noch jemand an seine Anfangszeit als Motorradfahrer. Da ich mir damals kein Motorrad leisten konnte,genaugenommen die Versicherung hat das meine Lebenserwartung wahrscheinlich erhöht. Habe tatsächlich einige Freunde und Bekannte verloren. Die Jungs konnten sich mit Hilfe von Papa eine Z900,cb750,Gold Wing......leisten. Von guter Ausbildung konnten wir zur damaligen Zeit nicht reden. Ich hatte meinen "Einser" nach 3 Stunden. Das war Durchschnitt. Wer konnte, rauf auf den Bock und los. Die Kisten hatten bei weiten nicht die Qualität( Fahrwerk,Bremsen...),wie Produkte die wir heute fahren. Wir waren in einem risikoreichen Alter und sind wahrscheinlich mit viel Glück und der Erfahrung der älteren Verkehrsteilnehmer jahrzehnte später in diesem Forum gelandet. Heute müssen wir auf die Anfänger und Ungeübten aufpassen. Nein,ich habe keinen Heiligenschein. Fluche wie ihr,wenn mir wieder einer auf meiner Spur entgegen kommt. Wenn ich mich beruhigt habe,denke ich,dass mir auch schon mal ein Fahrfehler unterlaufen ist. Es stellt sich die Frage,ob der Aufwand (Pflichtstunden) beim Erwerb des Motorradführerschein,zumindest bei jungen Menschen,wirklich etwas bringt.
  9. Treibsatz

    Corona

    Hallo, unsere Jugend langweilt sich. Ihnen fehlt das Freitags-Event ( Friday for Future). Ich sehe es wie einige andere User hier ebenfalls. Wir brauchen keine Ausgangssperre. Die Verstöße gegen die Auflagen müssten intensiver,und für die Betroffenen schmerzhaft,geahndet werden. Wenn Mütter meinen,wie in meiner Region vorgekommen, sie könnten einfach den abgesperrten Spielplatz belegen,würde ich den Damen und Herren sofort den Kitaplatz für die Zukunft nehmen. Ist nur ein Beispiel zur Abschreckung. Den einfachen Teil haben sie nicht verstanden.
  10. Hallo, möchte hier niemanden ins Handwerk reden,aber wie oft habe ich folgende Sätze gelesen: " Hast du keine Probefahrt gemacht?" " Bei einer Probefahrt wäre das aber aufgefallen" " Hättest du eine Probefahrt gemacht,bräuchtest du hier nicht rumheulen." usw. Ich habe es erlebt wie sich eine Bekannte ein Motorrad gekauft hat,und damit überhaupt nicht klar gekommen ist. Es sieht ja so toll aus.
  11. Hallo, mir ist auch mehrfach aufgefallen,das einige Zeitgenossen ihr Motorrad in erster Linie nach der Optik aussuchen. Ob es passt,oder für sie überhaupt fahrbar ist spielt eine untergeordnete Rolle. Des einen Leid,des anderen Freud. Das sind die Motorräder,die nach einer Saison mit ca. 500Km Laufleistung für einen guten Preis angeboten werden.
  12. Hallo Kleener, ein Bild habe ich nicht. Ich habe ein GS mit einem schwarzen Teil am Hauptständer gesehen. Es sah nicht besonders toll aus und ich hatte auch keine Erklärung wozu es gut sein soll. Im GS-Forum konnte ich denn nachlesen,das es sehr effektiv sein soll. Anstatt das teure "Wunderlichteil" kann auch ein Originalteil bei BMW zu ca. 40,-€ bestellt werden.
  13. Naja, gibt es wirklich für jeden "Bautyp Mensch" das,auf Anhieb,passende Motorrad?
  14. Hallo, die GSler haben ja das gleiche Problem. Dort (GS-Forum) hat ein User festgestellt,dass der Schmutz nicht (nur) vom Hinterrad hochgeschleudert wird,sondern auch direkt unterhalb vom Motorrad hochgezogen wird. Deswegen sieht man auch öfters eine GS mit einem hässlichen Plastikteil am Hauptständer. Es haben mehrere GSler ausprobiert und den guten Schutz bestätigt. Sie waren besonders im Bereich Oberschenkel betroffen. Ich kann mir das nur so erklären,das da ein Sog entsteht. Vielleicht sollte man das an der Triumph auch mal ausprobieren.
×
×
  • Create New...