Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

feuerwehr4

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

feuerwehr4 gewann am 10.Dezember 2016

feuerwehr4 hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über feuerwehr4

  • Rang
    Einsteiger
  • Geburtstag 09.11.1963

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1200 Explorer
  • Fahrweise
    Von Bummeln bis Zügig je nach Gusto
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-97523

Letzte Besucher des Profils

381 Profilaufrufe
  1. Tiger Explorer, EZ 04.15 (V13VG) gerade 24000 und paar dazu. ohne Probleme bis jetzt. Naja außer KD, Putzen und Tanken. Grüße Andreas aus dem Frankenland
  2. MICHELIN Pilot Road 4 Trail

    Moin hab nach 2 Sätzen und gut 18000 km von Metzler Tourance/Tourance Next auf Michelin PR4TW gewechselt. Ich hab ein neues Moped! Beim Fahren gefühlte, mindestens 30 KG leichter. Die ersten 300 Km sehr vielversprechend, wobei ich den Reifen über einige 1000te Km schon kenne. Bin in auf der Varadero gefahren. War immer sehr zufrieden. Ob Sonne oder Regen, Haftung bis zum Abwinken. Laufleistung auf der Varadero ca. 10000 hinten und 15000 vorn. Mal sehen wie das auf der Explorer ausgeht. Gruß Andreas
  3. Inspektionskosten

    Naben zusammen. 16000 KM Kundendienst mit Bremsbeläge hinten neu, Bremshebel vorne neu , Öle, Filter für Öl und Luft, Material: 153,93€; Arbeitszeit: 173,25 € Summa Sumarum: 389,35 € Habe vor Beauftragung nach Winterpreis gefragt. 10% auf Teile und Löhne erhalten. Triumph in WÜ (HMF) find ich gut.
  4. Hallo aus Unterfranken

    No vielicht sieht man sich auf der Schanz herzlich willkommen. Gruß Andreas
  5. teure Photos von hinten....

    Mobiler Blitzer hat mich letztes Jahr im Bereich B410 Nürburgring mit dem Moped aufgenommen. Moped von vorn und von hinten, Gesicht vergrößert, Nummernschild vergrößert, da gabs nix zum leugnen wer der Fahrer wahr. Trotz Helm, Sonnevisier und Brille. Das hät mein Vater sogar erkannt, daß ich gefahren bin, und der war blind. ;-)) Hab 10 Euronen an die NRW Rennleitung ohne Einwand überwiesen.
  6. Strom für's Navi

    Bei mir hat der freundliche vorne das Standlicht angezapft mit ner Abzweigklemme, Masse von Rahmen/Halter der Maske. Gruß Andreas
  7. So des Teil ist wieder heile, an bei Bilder nach Bearbeitung durch Metallfachbetrieb meines Vertrauens. Nur noch weng Matt Schwarz L[ack drauf und gut ist, kann dann wieder zusammenbauen. Kosten 30 Euronen. Kann man nicht meckern. Sonntag wird wieder gefahren. Schöne Zeit euch allen. Gruß Andreas attachment=19184:20150731_184950_resized.jpg]
  8. Mir ist es jetzt auch passiert, wie ein Anfänger auf nem Pass in Südtirol am Wochenende. EX auf dem Seitenständer, dreh mich um zum Wasserl...... und schon lag se da. So ein Schei..... benkleister. Maskenhalter angebrochen, (Riss oben und unten an der Verstärkung) nicht ganz durch. Hängt noch am Mittelteil. Konnte zum Glück weiter Fahren. Kompletter Vorbau schwankt und wackelt wie ein Kuhschwanz. Aber hat bis nach Hause gehalten. Kupplungshebel Solllbruch, kleine Kratzer am Sturzbügel und am Handschutz sonst noch nichts weiter sichtbares EX mit Nebelschwein.... Na dann Andreas
  9. Hallo aus dem Frankenland

    Grüß Gott zusammen, bin ein neuer Triumph Fahrer und stelle mich hiermit vor. Bin der Andreas, 51 Jahre Alt, fahre seit ca. 25 Jahre Motorrad. Fing mit ner XS400 damals an, über 10 Jahre Transalp 600, jetzt nach 11 Jahren Varadero bin ich bei ner Explorer XC gelandet. Und nach 2000 Km in 4 Woche steht mir das Dauergrinsen ins Gesicht gemeiselt. (Sagt meine Frau) Bind schon neugierig auf die Beiträge hier im Forum. Habe schon einige Wochen mitgelesen. Bis Irgend wann auf der Staße mal. Wünsche euch immer genug Straße unter den Reifen Andreas
×