Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

DoerthiTiger

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über DoerthiTiger

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1200
  • Fahrweise
    zügig
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    56281
  • Interessen
    Zweiradfahren
  • Hier zum:
    Nützliches zu erfahren

Letzte Besucher des Profils

380 Profilaufrufe
  1. > Inserat/Beitrag melden < Geschrieben vor 29 Minuten Kann ich Dir nur zustimmen , besonders seit die Strasse hoch nach Sauerthal neu gemacht ist. Komme zwar von der linksrheinischen Seite, kann diesen Kommentaren jedoch guten Gewissens zustimmen. Da kann man es gut laufen lassen. Gruß Michael
  2. Ein erfolgreicher Stammi mit 22 Teilnehmern neigt sich dem Ende entgegen. Schön war es wie immer.
  3. 1. Thorsten  2. Christiane 3. Kerstin  4. Reinhard 5. Steffi 6. Werner 7. Björn 8. Bärbel 9. Michael
  4. Hallo Heinz, habe zur Zeit der "Hintere Kotflügel" von Puig für meine 18er XRT Tiger bestellt. Habe ihn jedoch noch nicht und kann dir somit hier und heute nicht viel mehr dazu mitteilen. Wenn ich das Teil bekommen und angebaut habe, kann ich dir was dazu schreiben. Gruß Michael
  5. 1. Ute 2. Uwe 3. Werner 4. Bärbel 5. Michael
  6. Thomas, deine Hoffnung scheint in Erfüllung zu gehen Ist genug Platz vorhanden?
  7. Das kann doch nur Andorra sein, oder?
  8. 1. Carmen 2. Matthias 3. Isolde 4. Thomas 5. Bärbel 6. Michael
  9. Hallo Jürgen, danke für deinen Tipp. Da es dieses Thema dort schon seit 2015 gibt, habe ich es dort gerne angehängt. Schönen Sonntag noch.
  10. Wie sehen diese Koffer denn von innen aus. Die abgebildeten Koffer haben das selbe Schloß wie bei mir.
  11. Hallo, da es hier nur negative Beiträge dazu gibt, habe ich mir mal eine Handlungshilfe ausgedacht. Da ich noch einen alten Koffer von meiner TEX 2016 habe, habe ich jetzt ne kurze Doku gemacht. Einzigste Voraussetzung ist, dass der Koffer geöffnet ist, was ja im vorgenannten Fall ja möglich ist, da der Schlüssel vorhanden ist. Ausgangslage (hier ohne Schliesszylinder und Originalschmutz, tut hier aber nichts zur Sache): 6 Stück Schrauben von innen mit Kreuzschraubendreher herausdrehen: 2 Stück Schrauben mit Kreuzschraubendreher herausdrehen, dann das Aluteil (mir "R"), das Blech und das schwarze Kunststoffteil in der Mitte entfernen. Vorsicht: unten drunter befindet sich eine Metallkugel, nicht dass sie verschwindet. Man erkennt dann den Schliesszylinder von hinten (2 Bilder weiter). Hier ein Bild vom Original-Schliesszylinder (zu beachten ist der linke gefederte Sicherungsstift): Hier sieht man den eingesetzten Schliesszylinder von hinten. Dieser oben erwähnte gefederte Sicherungsstift sieht man in der Mitte des Bildes rechts. Wenn dieser Sicherungsstift nach innen gedrückt wird, dann kann der Schliesszylinder herausgedrückt/gezogen werden. Das ist alles!!! Und wo soll jetzt das Problem sein, dass alle schreiben, dass das Schloss zerstört werden muß? Der Einbau ist genauso einfach, natürlich nur umgekehrt! Hoffe, dass ich hiermit manch einem geholfen habe. Viel Erfolg beim Nachbau ;-) Gruß Michael
×
×
  • Neu erstellen...