Jump to content
Hello World!

xabbus

Supporter
  • Content Count

    2,283
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

xabbus last won the day on September 7

xabbus had the most liked content!

Community Reputation

213 "Gefällt mir" erhalten

About xabbus

  • Rank
    Xabbus
  • Birthday 10/11/1957

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Ich fahre
    Schmalznudel, TBS, Saxonette
  • und
    Rose 29" MTB, Rose X Lite Race
  • Fahrweise
    Touren
  • Wohnbereich
    D-82377
  • Interessen
    Ois mit zwoa Radl,
    schöne Landschaft, nette Leute, guter Wein

Recent Profile Visitors

2,106 profile views
  1. Hallo, Bilder gibts hier, https://app.box.com/s/pvu5xx8klm0ymu140sdrkjog0nssliwk Servus da Peda
  2. Also den besten und grössten Kuchen ( auch Eierlikör Torte) gibts im Cafe Kolb https://goo.gl/maps/YdcTmNAh8JztUwZr8 Aber des is so weit vom Schuß, ich fürcht da brauchts Ihr Tage Servus da Peda
  3. Friedrich Du hast wohl recht, es wird gerne was verdreht, da müsste man eigentlich drüberstehen, aber wenn jemand im Umkreis von 100 km sein Topspots nicht kennt, aber genau weiß das um 5 Uhr morgens am Kesselberg und um 7 Uhr morgen am Timmelsjoch verkehrstechnisch die Post abgeht, dann bleibt es manchmal nicht aus, dass die Tastatur schon von alleine nervös wird. Übrigens habe ich auch nur begrenzt Zeit, aber die 12000 km Moped im Jahr nutze ich extrem für flüssiges fahren, wenn möglich bei wenig Verkehr, es funktioniert selbst am Alpen Nordrand super und wenn Du mal mehr Zeit hast, treffen wir uns wieder in Tölz, ich komm über Beuerberg, Königsdorf und Unterbuchen, eine geile Strecke. Servus da Peda
  4. Hammas scho wieda, gibt man einen Tip, kommt ne blöde Antwort. Servus da Peda
  5. Neulich war ich um 8 Uhr am Timmelsjoch, Anfahrt über Kesselberg, Leutasch, Telfs, Ötztal. Auf der gesamten Strecke in Summe ca. 5-10 Autos. Am Timmelsjoch kam um 9 der erste Mopedfahrer aus Meran hoch. Zugegeben der Start war früh, aber das lohnt sich allemal. An einem Sonntag im August über kleine Strassen im Allgäu zum Bodensee. Einige fahren immer im Oktober nach Südtirol, wenns Wetter passt, ist das sowieso mit das beste was einem in Europa passieren kann. Beim Wieselburgtreffen fahren wir nahezu ohne Verkehr durch die Tschechei/Waldviertel und Mühlviertel. In der Region Wieselburg zeigen uns die dortigen Tourenguides jedes Jahr neue Strecken ohne Verkehr und Polizei. ich könnt noch stundenlang so weitermachen. Servus da Peda
  6. es zahlt sich einfach aus dann und dort zu fahren wo nichts los ist, das ist mittlerweile auch bei anderen Freizeitvergnügen das A und O. Servus da Peda
  7. Ach ja, die Großglockner Runde von Naturns wären dann 650 km, Servus da Peda
  8. Ich würde mit dem Hänger von Sterzing über die Autobahn nach Bozen fahren und von dort über Meran nach Naturns. Zum Wandern gibt es da unten eine Menge, in der Nähe ist das Messner Mountain Museum und einfache aber schöne Wanderungen sind die Walwege zum Beispiel in Partschins und dann eine Einkehr im Dusterhof mit Super Aussicht und einen Himbeer Schnaps. Touren von Naturns z. Bsp. Stilfserjoch, Bormio, Livignio, Bernina und über den Ofenpass zurück. Oder Ultental, Passo Tonale, Gavia Pass, Stilfersjoch von Süden und zurück. Oder Gampenpass, Mendelpass, hinüber in die Dolomiten Lavaze Pass, Steinegg, Bozen gleich wieder hoch nach Jenesien und über Hafling Meran zurück. Oder Timmelsjoch, Kühtei, Brenner Sterzung und Jaufenpass. Wennst noch was brauchst einfach melden. Servus da Peda
  9. Stelle gerade fest, in einem Motorradforum für eine bestimmte Baureihe, wo die Frage gestellt wird ob es Sinn macht auch anderen Motorradtypen mehr Platz zu geben, gibt es mit diversen Kommentaren, ob berechtigt oder missverständlich oder blöd 54 Likes. Wenn man eine schöne Motorradstrecke oder Tour vorstellt schafft man es vielleicht noch auf 2 Likes. Ok, das mit den Likes wäre mir jetzt nicht so wichtig, aber irgendwie versteh ich das nicht mehr, vielleicht bin ich doch schon zu alt. Servus da Peda
  10. Nur zur Info, bis Mitte September sind in Bayern Ferien und danach beginnt relativ zügig das Oktoberfest, somit sind viele Quartiere von München bis Garmisch eigentlich immer ziemlich gut belegt. Wünsch Euch viel Glück für einen Kurzfrist Trip. Servus da Peda
  11. Nebenbei bemerkt, In der Region gibt es noch das Freilichtmuseum Glentleiten, Einige Sehenswerte Museen, Blaue Reiter, Buchheim, den Kochelsee, den Walchensee, die Osterseen, den Starnberger See und nach München sind es mit dem Auto 40 min, nach Innsbruck ca. 1 Std. Servus da Peda
  12. In Süddeutschland sind um die Zeit Ferien! In Benediktbeuren kann ich empfehlen Gasthof Herzogstand oder Hotel Friedenseiche, ob da was frei ist weiß ich nicht. Direkter Aufstieg zur Tutzinger Hütte/ Benediktenwand oder auf den Rabenkopf ohne Hütte mit viel Aussicht. Mit dem Auto oder Zug ist man schnell in Kochel am See ( 10 min) Aufstieg Jochberg mit Hütte, Aufstieg Herzogstand mit Hütte und Gradquerung vom Herzogstand zum Heimgarten zur genialen Aussicht und zur Heimgartenhütte. Das sind alles schöne Bergtouren nicht gefährlich, aber Ausdauer ist notwendig. Servus da Peda
  13. Meine Geduld hat sich aufgelöst, auf dem Rennrad Wahoo statt Garmin auf dem MTB Smartphone statt Garmin am Moped TT statt Garmin Das Handy/Software hat noch ein paar Schwächen, wird aber die Zukunft. Servus da Peda
  14. Mein herzliches Beileid an die Familie und Angehörigen da Peda
  15. Wird das beste Motorrad darin definiert, das man irgendwann mal einen GS Fahrer geschnupft hat? Ich denke der objektivste Test über viele Eigenschaften kommt von Motorrad, man könnte meinen BMW hat Motorrad gesponsort, aber der Sieger in dieser Klasse kommt von KTM. Wenn man sich die Punkteunterschiede verdeutlicht und eine aussgiebige Probefahrt macht, wird man diese Unterschiede selbst festellen. Aber letztendlich entscheidet doch die persönliche Meinung und Wertschätzung zu einem Motorrad oder einer Marke.Wenn ich eine Tiger fahren will und ich mich wohl fühle ist es doch völlig wurscht wieviele Punkte andere Motoräder haben. Übrigens, ich habe einen Freund mit einer alten etwas umgebauten Suzuki SV 650, der fährt uns auf kurvigen Landstrassen allen um die Ohren, es ist deshalb nicht das beste Motorrad. Servus da Peda
×
×
  • Create New...