Jump to content
Hello World!

Search the Community

Showing results for tags 'drehzahlmesser'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Infobereich und Eingangshalle
    • Supportforum - alles auf einen Blick
    • Vorstellung neuer Member
  • Treffen und Ausfahrten
    • Tigerhome-, Tiger- & Triumphtreffen
    • Stammtischbereiche
    • Sonstige regionale Events, Ausfahrten oder andere Treffen
  • Fahrzeugtechnik und Offtopics
    • Benzingerede
    • Lustiges, Witze...
    • Tiger ExplorerX +, Explorer X+, Tiger1200X+
    • Tiger 800+, XC, XR, XC+, XR+ (ab Bj. 2011)
    • Technik Tiger 1050 (ab Bj.07)
    • Technik Tiger Sport (ab Bj.2013)
    • Technik Tiger 955i (Bj.01-06)
    • Technik Tiger 885i (T709 Bj.99-00)
    • Technik Tiger 900 (Bj.93-98)
  • Tigergalerie
    • Galeriebereich
  • GPS, Intercoms, Cams, Bekleidung und Sport
    • Zusatzelektronik (GPS, Cams, Intercoms, Handy)
    • Reiseberichte & -planungen
    • Urlaubsempfehlungen
    • Bekleidung und Helme
    • Rennstrecken-, Touren- & Sportevents
  • Marketplace - requests and offers
    • Private requests
    • Private sales
    • Commercial sales and products

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Website URL


ICQ


Skype


Facebook


Ich fahre


und


Fahrweise


Wohnbereich


Interessen


Hier zum:


Verschlüsselte Statistikdetails


Km-Stand (ca.) bei Kauf?

 
or  

Km-Stand (ca.) aktuell?

 
or  

Found 3 results

  1. Ein freundliches Hallo an die Tiger Gemeinde! Ich habe mich mal angemeldet, weil ich gerne die Meinung der erfahrenen Tiger Schrauber hören möchte und das Forum hier offensichtlich gut und sehr angenehm geführt wird. Ich schraube seit gut 15 Jahren an Motorrädern, vornehmlich Yamaha (insb. 1 Zylinder wie Ur TT 600, XT 500) aber auch an meiner eigenen XJR 1300. Mache mir auch vor tiefergehenden Eingriffen nicht bange. Ein Freund von mir, der die "Abzocke" der Werkstätten leid ist (sehr langes Thema - falsche Reifen aufgezogen - kein TÜV, Kettenkit neu und viel zu stramm gestellt, usw. und das alles zu horrenden Preisen), hat sich mit seiner T 400 nun an mich gewandt und bat um Hilfe. EZ: 1999 KM Stand: 42.000 km Was ist passiert? Er ist mit der Tiger an einer Kreuzung im Stand umgekippt (Beim Anfahren schob eine ältere Dame ihr Fahrrad direkt vor seine Nase...) auf die rechte Seite, außer einem leicht verbogenen Fuß-Bremshebel keine Blessuren. Kurz darauf lief die Tiger nicht mehr sauber, irgendwie scheint es ein Spritproblem zu geben, ich will aber auch den Ausfall eines Zylinders, oder ein Problem mit der Zündung nicht ausschließen. Etwa Zeitgleich fiel der Drehzahlmesser aus, kein Mucks mehr. Ich habe mir das Spiel mal in der Garage angeschaut und bin da etwas ratlos. - Starten mit Choke - Motor läuft, nimmt auch Gas an - nach etwas warm laufen und Choke zurück kommt ein sehr vernehmliches Klackern aus dem Motor - Sobald Drehzahl bei 1.200 U/min, klackern weg, Standgas 1.000 U/min, Geräusch hart, vernehmlich und besorgniserregend. Meine Vermutung war adhoc Steuerkettenspanner (Kenne das Scheppern aus den 750er Kawa Zephyr Motoren) - DZM ohne Funktion - Nach einiger Zeit warm laufen dreht der Motor kraftlos und mühevoll mit Gasstößen hoch, aber man merkt er will nicht, unter Last habe ich das nicht geprüft - Aus dem linken Auspufftopf riecht man unverbrannten Sprit - der 3 Zylinder läuft ja eh etwas rau, ich war tatsächlich in der kurzen Sichtung nicht darauf gekommen, mal kurz alle 3 Krümmer anzufassen und zu checken ob alle beieinander sind :-O Jetzt ist natürlich die Frage(n): - Kann das mit dem Umfaller zusammenhängen? Möglicherweise Dreck aus der Schwimmerkammer in eine Düse gezogen? Ist die Tiger da empfindlich? - Drehzahlmesser habe ich bereits die Forensuche bemüht, kann offensichtlich mit Zündspule und/oder CDI zusammenhängen - gibt es da einen bekannten Schwachpunkt? - Kann ein Zusammenhang zwischen dem DZM und dem Motorlauf abgeleitet werden? Bin für jeden Tipp dankbar. Da ich die Tiger wohl nächste Woche in meine Scheune kriege und dann strippe, könnte das die Fehlersuche sehr vereinfachen, die Schwarmintelligenz hier zu befragen. Ich bedanke mich höflichst schon jetzt für eure Hinweise und Antworten. Gruß der_Chris
  2. Hallo Freunde, bei meiner Tiger Sport 1050 hat das "Glas" vom Drehzahlmesser einen unerklärlichen Riss bekommen. Eine Nachfrage bei Triumph ergab: Das Glas gibt es nicht als Ersatzteil. Wenn, dann muß ich die gesamte Armatur für €1000,- kaufen. Kann mir jemand helfen? Wo bekomme so ein Glas her?
  3. Moin auch, mein Cockpit macht seit dieser Woche Probleme. Die Instrumentenbeleuchtung geht, Kabelbäume/Stecker sauber gemacht und Silikonspray zur Feuchtigkeitsverdrängung rein. Tankuhr ist die meiste Zeit ohne Funktion, Widderstände sin 75 Ohm und 110 Ohm. Kühltemperatur seit Mittwoch immer Null Drehzahlmesser geht bei Zündung an auf 3900 und eiert manchmal rauf und runter. Nach dem Starten rumeiern bis 5000 und nach knapp 5 Minuten Anzeige Null. Widerstand 1.2 KOhm. Ich weiß nicht weiter.
×
×
  • Create New...