Jump to content
Hello World!

Search the Community

Showing results for tags 'kommunikation'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Infobereich und Eingangshalle
    • Supportforum - alles auf einen Blick
    • Vorstellung neuer Member
  • Treffen und Ausfahrten
    • Tigerhome-, Tiger- & Triumphtreffen
    • Stammtischbereiche
    • Sonstige regionale Events, Ausfahrten oder andere Treffen
  • Fahrzeugtechnik und Offtopics
    • Benzingerede
    • Lustiges, Witze...
    • Tiger ExplorerX +, Explorer X+, Tiger1200X+
    • Tiger 800+, XC, XR, XC+, XR+ (ab Bj. 2011)
    • Technik Tiger 1050 (ab Bj.07)
    • Technik Tiger Sport (ab Bj.2013)
    • Technik Tiger 955i (Bj.01-06)
    • Technik Tiger 885i (T709 Bj.99-00)
    • Technik Tiger 900 (Bj.93-98)
  • Tigergalerie
    • Galeriebereich
  • GPS, Intercoms, Cams, Bekleidung und Sport
    • Zusatzelektronik (GPS, Cams, Intercoms, Handy)
    • Reiseberichte & -planungen
    • Urlaubsempfehlungen
    • Bekleidung und Helme
    • Rennstrecken-, Touren- & Sportevents
  • Marketplace - requests and offers
    • Private requests
    • Private sales
    • Commercial sales and products

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Website URL


ICQ


Skype


Facebook


Ich fahre


und


Fahrweise


Wohnbereich


Interessen


Hier zum:


Verschlüsselte Statistikdetails


Km-Stand (ca.) bei Kauf?

 
or  

Km-Stand (ca.) aktuell?

 
or  

Found 2 results

  1. Hallo zusammen, ich nutze seit einigen Jahren ein AKE 201 und für die Sozia ein AKE 201i um mich auf dem Motorrad komfortabel mit ihr zu unterhalten, Navi-Ansagen zu hören oder auch mal in Bereitschaft Motorrad fahren zu können und trotzdem telefonisch erreichbar zu sein. Mittlerweile sind wieder so viele neue Modelle auf den Markt gekommen die die Handhabe vereinfachen sollen, daher hier eine kleine Auswahl der gängigsten Universal-Geräte... Vielleicht nutzt jemand die Geräte und kann etwas dazu sagen und ein paar Erfahrungswerte mitteilen... im Grunde suche ich ein gutes geräuscharmes Set was kompatibel mit anderen Headsets ist. AKE 201NG (Link) ca. 200€ Solo / ca. 350€ Duo 6h Dauersprech. / 19h Navi / 75 Standby 3 Teilnehmer/Sprecher 250m Reichweite (2 Nutzer) 20 Gramm 5mm tief - Sprachansagen - FM Radio Bluebike XL (Link) ca. 475€ Solo / ca. 1000€ Duo 15h Dauerbetrieb 20+ Teilnehmer, 1x Sprecher 700m Reichweite 95 Gramm ca. 10mm tief - Sprachsteuerung - Radionutzung bei Onboardlösungen Cardo Scala Rider g9x (Link) ca. 230€ Solo / ca. 410€ Duo 13 Dauersprech. / 170h Standby 4 Teilnehmer/Sprecher 1,6km Reichweite ? ? - Keine Sprachsteuerung/Sprachansagen - FM Radio Interphone F5MC (Link) ca. 250€ Solo / ca. 440€ Duo 12h Dauersprech. / 200h Standby 4 Teilnehmer/Sprecher 1,3km Reichweite 55 Gramm 20mm tief - Sprachsteuerung - FM Radio - "Anycom" Interkom Variabel Midland BT Next (Link) 8h Dauersprech. / 168h Standby ca. 165€ Single / ca. 290€ Twin 6 Treilnehmer/Sprecher ? ? 16mm tief - Sprachsteuerung - FM Radio - Multi Device Compatibility Sena SMH10R (Link) ca. 175€ 8h Dauersprech. / 170h Standby 4 Teilnehmer/Sprecher 1,5km Reichweite 22 Gramm 13,7mm tief - Sprachsteuerung - kein Radio - Universal Intercom Sena 20S (Link) ca. 245€ Solo / ca. 440€ Duo 13h Dauersprech. / 240h Standby 8 Teilnehmer/Sprecher 2,0km Reichweite 60 Gramm 25mm tief - Sprachsteuerung - FM Radio - Universal Intercom ================ Zum AKE kann ich direkt sagen dass es wohl die kleinste, wind- und wassergeschützteste und auch die einfachste sowie leichteste Variante ist. Wenn man verheimlichen will ein Helmheadset zu besitzen ist man mit dem AKE perfekt bedient. Es gibt 3 Tasten, wovon eine als EIN/AUS und Multifunktionstaste dient und die anderen beiden lediglich die Lautstärke steuern. Im AKE-Shop kann man seinem Set noch mit weiteren Schutzhüllen, Akkus oder Windschutz beikommen. Grundsätzlich ist die Form des Gerätes so designed, dass er am unteren Kragen des Helmes befestigt wird. Die die extrem schmale Bauform fällt das Gerät nicht auf und sorgt für keinerlei Windgeräusche. Das Gewicht beläuft sich auf 20g. Die Soundqualität ist sehr gut und die Akkuhaltbarkeit ebenfalls beachtlich. Unterbrechungen im Bluetooth gibt es so gut wie nie. Nachteile: Nur 3 Headsets können miteinander reden und dann nur in einer bestimmten Reihenfolge (NG - NG - 201i). So gut wie keine Fremdgeräte die mit dem NG kompatibel sind. Das abgespeckte 201i kann wohl mit einigen anderen Headsets arbeiten. AKE bietet naturlich noch die großen Control Units an, welche quasi jegliches Gerät von Funk bis Kabel verbinden kann und laut diversen Tests tadelllos funktioniert und z.B. Störgeräusche extrem sauber herausfiltert usw. Aber die Boxen sind leider sehr teuer. (Link) =============== Das BlueBike-System wird gern bei BMW-Fahrern wegen irgendwelchen Kompatibilitäten genutzt. Soll guten Sound und 12-13 Stunden Akkuleistung bieten. Aber für einen Premiumpreis. =============== Beim Cardo g9 oder g9x welches sich von der Software fast nicht unterscheidet gibt es hier einen recht interessanten Bericht - der irgendwie sehr vernichtend ausfällt: http://www.frickelmaster.de/erfahrungsbericht-cardo-scala-rider-g9.html Der Unterschied zwischen g9 und g9x sind soweit ich weiß ein veränderter Anschluss des Mikro's und der Kopfhörer und total wichtige Features wie Music Sharing. D.h. der Sozius darf auch Musik hören... Das Cardo g9 wird mit anderen Headsets nur selten funktionieren - eigentlich nur wenn diese als "Slave" fungieren und so tun als ob Sie ein Smartphone wären. 1,6km Reichweite bei 13 Stunden Akkulaufzeit und bis zu 8 weiteren Bikern sind möglich. =============== Das Interphone kann durch "Anycom" mit fremden Geräten arbeiten, bietet 12 Stunden Akkulaufzeit, 1,3km Reichweite und zusätzliche 3 Headsets kann man anbinden. Wirkt etwas klobig. Bild: http://www.motomanbrno.cz/img/zbozi/galerie/4614_1394786533.jpg =============== Das Midland Headset kann nur 3 Geräte verbinden, wovon nur eines ein weiiteres BT2 sein muss und der Rest nur Navis oder Smartphones sein können. Die Sprachqualität soll nicht so gut sein und es wirkt sehr klobig. Es kann nur 8 Stunden arbeiten, kann dafür durch "Take 2 All" angeblich auch mit anderen Headsets arbeiten. =============== Das Sena SMH10R scheint sehr erprobt und beliebt in den USA - ebenfalls sehr schmal, kleines Geld, Anycom - eigentlich alles was man so braucht. Deutsche Erfahrungswerte sind schwer zu finden. Daher hier auf Englisch: http://www.webbikeworld.com/motorcycle-intercoms/sena-smh10r/review.htm Hat kein Radio. Ab Mitte 2014: Das Sena 20S ist brandneu und kann Bluetooth 4.0 und daher zwei Kanäle gleichzeitig bedienen was bei Interkom und Navi-Ansagen z.B. besseren Komfort bieten soll. Die Audioqualität des Sena wird sehr häufig gelobt (der Vorgänger SMH10). Bei 2,4km Reichweite können weitere 5 weitere Interkoms angebunden werden. Auch hier können durch "Universal Intercom" andere Headsets angebunden werden. Bild: http://s1201.photobucket.com/user/icetechaus/media/SenaHelmet.png.html ======================================= Also, welche Geräte habt ihr und wie seit ihr zufrieden mit eurer Wahl? Fehlt vielleicht ein wichtiges Gerät in der obigen Auflistung? (außer Baehr) Danke und evtl. bearbeite ich die Liste hier nach und nach um eine bessere Übersichtlichkeit bieten zu können.
  2. Hall an die Gemeinde. Gibt es irgendwo die möglichkeit , Bluetooth Kommunikationen live zu testen.???? Also Helm aufziehen und mit einander reden. Bei louis kann man zwar Helme testen , auch Probefahrten, aber Technik testen weis ich nicht. Danke. Zur Zeit habe ich einen IXS Helm mit Cardo Rider G4 aber der Helm ist mir zu laut. Fahre eine Tiger Sport.
×
×
  • Create New...