Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Katja

Garmin zumo 660

Recommended Posts

Hallo liebe Tigerfreunde,

ich weiß einfach nicht wo ich die Halterung garmin zumo anbauen soll. Ich möchte das es flexibel abnehmbar ist , aber dann geht auch kein Dauerstrom und muss mit der Bordsteckdose arbeiten ? :blush:

Über Hilfreiche Ideen wäre ich dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katja,

habe die Quicklock-Halterung von SW-Motech angebracht und das originale Kabel gekürzt.

Allerdings so, daß es noch genug Platz bzw Spielraum hat.

An diesem abgeschnittenen Kabel ist ein Wasserdichter Stecker für die Bordsteckdose dran ( Kabel gelötet, Gehäuse geschraubt, zusätzlich Schrumpfschlauch ) und man kann es absolut bequem einstecken. Stecker bekommst Du im Netz.

Zudem ist die Halterung noch gummigelagert und es sind somit keine Schäden zu befürchten.

Funktioniert einwandfrei, ist schnell abnehmbar und das Display ist durch die Mittellage und Nähe gut zu erkennen.....

Bedienung ist auch kein Problem.

Das "System" schon einige Touren in Italien, Frankreich, Kroatien und heimischen Gefilden auf dem Buckel und funktioniert einwandfrei.

viele Grüße

Tigerfix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So vielleicht? Selbstbau... und ins kombination mit Puig scheibe und Touratech ZUMO Hälterung

post-17-1369771575_thumb.jpg

Bearbeitet: von sleffer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, danke für eure guten Ideen, :prost2:

in der zwischenzeit ich habe mir ein Tom Tom zugelegt , aber ich denke die Halterungen kann man auch nehmen, oder ?

Mein Verkäufer meinte ich solle das Navi an die Bordsteckdose stecken, damit ich es immer abnehmen kann, wenn ich es nicht brauche. Ich habe gesehen das das Tom Tom nur zwei lose Kabel hat, kann man das denn an so einem Stecker für die Bordsteckdose montieren ? Oder doch Dauerstrom....???? Irgendwie bin ich total durcheinander.... :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Wenn ich mir jetzt ein gebrauchtes Zumo 660LM mit den LifeTime-Kartenupdates kaufe, welche Unterlagen (Codes, o.ä.) müssen dann dabei sein, um die Karten zu updaten?

Oder reicht Garmin einfach die Seriennummer vom Gerät?

Gruß, Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Daniel,

 

für die Kartenupdates ist es nur erforderlich den Zumo bei Garmin zu registieren und dann mit dem Programm "Garmin Express" das Update zu starten, wenn der Zumo mit dem PC verbunden ist. Läuft so sehr gut. Es werden die Kennungen ausgelesen und so die Berechtigung geprüft. Wichtig ist daher, daß der Verkäufer das Gerät aus seiner Registrierung vor der Übergabe gelöscht hat. Ist das nicht erfolgt, kannst du nicht erneut registrieren und die Updates laufen nicht bei unregistrierten Geräten.

 

Schöne Grüße

Jens

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Not Garmin kontaktieren. Hatte ich auch mal, dass ein Verkäufer zu doof war, das Garmin zu deregistrieren.

War zwar nicht einfach, die haben sich etwas gesträubt, aber letztendlich, haben sie die registrierung dann doch gelöscht und ich konnte mich neu registrieren.

Verlassen würde ich mich zwar darauf nicht, aber wenn man es schon gekauft hat, ist es eh zu spät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×