Jump to content

Recommended Posts

Hallo Leute!

Meine EXP ist seit gestern eingewintert.

So wie jedes Saisonende mache ich mir Gedanken, was ich mir zu Weihnachten wünschen soll :lol: resp. wo ich ggf. übriges Geld investieren kann.

Mein letztes Projekt (Triumph Rocket Roadster) war hierfür ein sehr dankbares und zugleich kostspieligstes Projekt.

Aber es hat sich mehr als gelohnt und ich würde es immer wieder so tun.

Nun eine Frage in die kompetente Runde.

WOMIT und WIE könnte ggf. eine Triumph Explorer 1200 in cystal white

-> verbessert und verschönert werden. (Bitte nicht verunstaltet werden) :nono1:

Meine EXP sieht derzeit so aus (Original-Koffer habe ich auch bereits)

Bei Rizoma habe ich schon etwas gestöbert. :wistle:

Recht herzlichen Dank für die eine oder andere Idee.

Gruß und schönen Abend

Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites

-> verbessert und verschönert werden. (Bitte nicht verunstaltet werden)  :nono1:

Gruß und schönen Abend

Klaus (speedy)

Da Schönheit im Auge des Betrachters liegt kann das nun endlose Diskussionen geben :wistle: bei mir waren es nur die farbliche Anpassung von Tankseitenteilen und Schnabel.

Verbesserung ist auch eine Sache des persönlichen Geschmacks, bei mir wären das bei der EX eine Umrüstung des Fahrwerks auf z.B. Wilbers und das Entfernen von unnötigem Zierrat (Handschützer, Sturzbügel, Nebelschenwerfer ....).

Auf der anderen Seite kommt natürlich wieder (unnötiges) Zeugs dran, Lenkererhöhung, WESA-X, LSL-Hebel, Tagfahrleuchten, Batzen-Scheibenverstellung und Navihalter, LED-Blinker BLAZE, Handbremsentuning 14mm, und in meinem Fall selbstverständlich die Erweiterung des Packvolumens damit Kids und der Vierbeiner mit können :rolleyes:

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Edited by Ralph
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

An meine EX kommen die originalen LED-Blinker von Triumph und ein Wilbers-Federbein sowie Batzens Navihalter. Die CNC-Hebel aus Ebay muss ich auch noch verbauen. Und der Sturzbügel wird nachlackiert, nachdem mir die EX im Sommer beim Parken am Hang auf die Seite gekippt war.

Im englischen Forum war mal eine LED-Beleuchtung hinter dem Kühlwasserschauglas zu sehen, um das Ablesen zu erleichtern. Vielleicht baue ich das nach. Und eine Halterung für die go pro an der EX als Alternative zur Helm-Cam wäre gut. Last but not least ist der Vorderreifen runter.

Link to post
Share on other sites

Ach ja, hatte ich vergessen: Demnächst kommt noch etwas Design auf den schnöden weißen Lack, aber das oute ich erst, wenn es fertig ist ;)

Link to post
Share on other sites

Wenn Du mit Verschönern Umbau im weiteren Sinne meinst, dann wird das bei mir wie folgt aussehen:

- Wilbers 640 plus Gabelfedern

- Remus Hexacone

- Batzen Varioverstellung - schwarz

- Füllstück

- Navihalter

- Kellermänner LED

- Hebel (mal schauen was?)

Aus Sicht der reinen Optik:

- Kellermänner

- Hebel

- Auspuff (teilweise)

Link to post
Share on other sites

Im englischen Forum war mal eine LED-Beleuchtung hinter dem Kühlwasserschauglas zu sehen, um das Ablesen zu erleichtern.

Hallo Ellig, kannst du das mal verlinken? Ist ja wirklich bescheiden, den Füllstand zu prüfen..

Merci

Link to post
Share on other sites

vielen Dank!

..nur bin ich zu blöd für das Forum.. wenn ich den Text lese, dan habe ich das Gefühl, dass er Bildchen gepostet hat - kann aber keine finden.. (kann natürlich sein, dass nur registrierte Benutzer diese sehen..).

Link to post
Share on other sites

Hier ist meine Liste von Umbauten:

Remus Hexacone Slip On Auspuff carbon

Powerbronze Hinterradabdeckung carbon

Schutzblechverlängerung vorn

SW Gabelschützer vorn

Radnabenabdeckung (Selbstbau)

Pazzo Hebeleinheiten

Touratech Scheinwerfergitter

EiWeiss Kardanschutz

Wilbers Federbein und Gabelüberarbeitung

Rizoma Blinker Typ Graffio

SW Motech Tankrucksacksystem

Puig Tourenscheibe

Batzen Vario-Scheibenverstellung

Umbau Hauptbremszylinder auf 14ner Pumpe

EBC Wavebremsscheiben m. Beläge

Original von Triumph:

Kofferset

Unterbodenschutz

Heizgriffe / Handschutz

Zusatzscheinwerfer

Motorsschutzbügel

Tourenscheibe

Navihalterung

Komfortsitzbank inkl. Sozius(sitz) :D

Edited by hoppi
Link to post
Share on other sites

Hi.

Sind das die Blinker mit dem eingebauten Widerstand?

Wenn ja, kann ich evtl. mal Fotos sehen, von vorne und von hinten?

Bin auch noch auf der Suche.

Habe aber keine Lust auf die Fummelei mit den Lastwiderständen.

Gruß Feldi.

Edited by Feldi
Link to post
Share on other sites

Hi.

Sind das die Blinker mit dem eingebauten Widerstand?

Wenn ja, kann ich evtl. mal Fotos sehen, von vorne und von hinten?

Bin auch noch auf der Suche.

Habe aber keine Lust auf die Fummelei mit den Lastwiderständen.

Gruß Feldi.

Bilder findest du auf meiner Homepage ;)

www.triumph-explorer.de

und nein da sind keine Widerstände mitverbaut, die sind extra zu verbauen.

Also gaaanz wenig fummelei an sich :).

Link to post
Share on other sites

@ hoppi

Was ist denn  "EiWeiss Kardanschutz"

Hast du eventuell einen Link?

Gruß Silver

EiWeiss

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Edited by hoppi
Link to post
Share on other sites

Hispeed :wackout: sind wir schon durch? Die Liste wird immer laenger.

Dein Anliegen ist so nicht zu loesen. Denn alles was es gibt ist relativ schoen.

Das wird eine unendliche Geschichte. Was ist denn schoen? Der Zeitgeist sagt

weglassen. Muss ein Auspuff so gross sein, oder warum sind die Cockpitteile mit

Graphite abgesetzt, wo doch sonst die Farbe nicht vorkommt.

Weniger ist mehr, also nur zwei Farben. Carbon wo zu? Oder wenn, dann mehr davon.

Ein bisschen was hier und da ist vielleicht nur heute schoen. Morgen behaellt das Original

an Wert. Das ist dir aber egal, wie ich dich einschaetze. Mir allerdings auch.

Diese Ex Fahrer (in den Foren) neigen zu individuellem Zeug. Das hat mit dem Kauf der Ex begonnen

und Firmen wie Powerbronze haben das sehr frueh erkannt. Wilbers freut sich auch.

Auch ich muss mich am Riemen reissen, nicht uebers Ziel hinauszuschiessen. Wie haellst du das aus

sie einfach wegzupacken und zuzukleben? :motz:

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Also ich bin mit meiner Katze eigentlich ganz zufrieden, allerdings gefällt mir eine Sache nicht, die ich noch ändern möchte:

Ich finde die Handprotektoren zu wüst und zu klobig. ich möchte gerne schlankere, nicht so auffällige Protektoren anbauen. Hat einer von euch einen Tipp, welche ich da nehmen kann?

Link to post
Share on other sites

Hi siggitiger

darueber habe ich mir aus aktuellem Anlass auch Gedanken gemacht, hab vieles durchgekaut und mir schmecken die originalen am Besten. Die Ausserirdischen sind noch seltsamer.

Wollte Blinker drin, denn da ist auch einer weg. Zwei Fliegen mit einer Klappe quasi. :prost1:

Edited by silberlocke
Link to post
Share on other sites

Danke mal vorab für die ersten Antworten.

Aber für mich hätte ich "eigentlich" eher an

SOWAS gedacht.

P.S.:

Gibt es hierzu oder Ähnlichem noch weitere Ideen?

Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites

Kaum zu glauben, dass es sich hier um ein "gleiches Motorrad" handelt. :wackout:

Könnte mir auch eine geniale Kombination mit "Weiss-Schwarz" vorstellen.

Zumindest weiß ich jetzt, was ich in nächster Zeit zu tun habe.

Mal ein wenig recherchieren und schauen, WAS möglich ist und WIEVIEL Geld so ein Projekt kostet. :wistle:

Tiger_Tuning.pdf

Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites

Sieht schon interessant aus, ist aber auch mehr was zum Vorzeigen als zum Fahren.

Wenn z. B. das mit den dicken Stollen ernst gemeint wäre, könnte man sich schon mal einen Reservekühler auf Lager legen.

Gruß

Norbert

Link to post
Share on other sites

Hi.

Sind das die Blinker mit dem eingebauten Widerstand?

Wenn ja, kann ich evtl. mal Fotos sehen, von vorne und von hinten?

Bin auch noch auf der Suche.

Habe aber keine Lust auf die Fummelei mit den Lastwiderständen.

Gruß Feldi.

Bilder findest du auf meiner Homepage ;)

www.triumph-explorer.de

und nein da sind keine Widerstände mitverbaut, die sind extra zu verbauen.

Also gaaanz wenig fummelei an sich :).

Hallo Hoppi,

ich habe mir Deine Bilder angesehen und muss Dir ein Kompliment machen:

" Das Meiste was Du verändert hast gefällt mir auch sehr gut und top ausgeführt scheint es eh zu sein!" :prost2:

Bei mir steht der Remus auch an. Hast Du etwas am Mapping geändert oder ändern lassen müssen?

Weiter interessiert mich das Federbein. Ist es das 640 oder das 641?

Schöne Grüsse

Michael

Link to post
Share on other sites

Aber für mich hätte ich "eigentlich" eher an

SOWAS gedacht.

g. Klaus (speedy)

Über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten .... aber wie DerNorbert schreibt:

ist aber auch mehr was zum Vorzeigen als zum Fahren

weil fürs Gelände zu schwer und zu teuer und für den Asphalt mit den Gummis sehr eingeschränkt tauglich

Link to post
Share on other sites

Schließe mich Ralph an. Finde die Gepäcklösung anstelle des Sozius aber sehr interessant.

(Meine originalen Kofferhalter habe ich im Frühsommer abgeschraubt, da zu hässlich und Koffer zu selten im Einsatz) ;)

Link to post
Share on other sites

Finde die Gepäcklösung anstelle des Sozius aber sehr interessant.

Ne Aluplatte mit zwei Baumarktmöbelgriffen schwarz beschichtet ... und draufpacken kann man nicht viel, da Design wichtiger war als Praxis <_<

Wundert mich ja, dass TT oder so da noch nichts im Programm hat ....hatte auch schon drüber nachgedacht, aber ich fahre selten alleine und Kofferraum habe ich eh genug.

Das wäre doch was für Batzens Explorer-Shop :rolleyes:

Nö, das Teil ist zur Selbstdarstellung, einmal durch ne Pfütze und die Kiste incl. Fahrer sieht aus wie die Sau, die Brühe läuft dann in die "Schutzdeckel-erleichterten" Rahmenrohre hinten und gammelt leise vor sich hin. .... viel Arbeit reingesteckt, aber nicht viel Praxistauglichkeit.

Jedem Tierchen sein Plaisierchen, meines wird so was nicht :wistle:

Link to post
Share on other sites

@ Ralph

Über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten ....

Wie oft im Leben hat Vieles nicht nur ein Gesicht

Über Geschmack lässt sich sehr wohl streiten ...

da meiner Meinung nach Geschmack mit der eigenen, persönlichen Meinung eines jeden Menschen zusammenhängt und somit auch rein subjektiv ist.

Und bzgl. Reifen ... na klar, wird auf Asphalt wohl niemand so einen Reifen aufziehen.

Aber das Ding sieht SO für mich einfach genial aus. (und würde auch mit anderen Reifen sehr gut rüber kommen)

Und meine "ursprüngliche Frage" war ja

"Pimp up" Explorer 1200, besser und schöner als im Original" und dies beinhaltet jetzt nicht unbedingt "nur" die Praxistauglichkeit

:wistle: sind wir jetzt wieder beim Geschmack oder nicht Geschmack angelangt :D

Oder sollen wir jetzt darüber diskutieren was "pimp up" heisst.

Herbstliche Grüße vom Bodensee

P.S.:

Ich bin zuletzt für einige Jahre auch eine gepimpte Rocket Roadster gefahren.

Von Praxistauglichkeit meilenweit entfernt.

Hat aber Unmengen Spaß gemacht so gepimpt und praxisUNtauglich die Bergstrassen (welche ich zur Genüge vor der Haustüre habe) zu erfahren.

Aber ... so hat eben jeder seine Meinung und das finde ich auch gut so.

Also bitte weiterhin um Vorschläge, egal ob es um`s "Aufmotzen und Selbstdarstellung" geht

oder ob es am Markt wirklich sehr gute und praxistaugliche Bauteile für die EXP gibt.

Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites

Gefällt mir sehr gut, sieht wirklich super aus!

Will ja kein Spielverderber sein, aber wo sind die Rückspiegel?

Gruß Josef

Gute Frage Josef :D

Aber vielleicht wäre SOWAS (Blinker-Handprotektoren-Spiegel-Kombi) ein Ansatz

oder man könnte sich im QUAD-Bereich umsehen oder vielleicht bei RIZOMA. ;)

Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Weihnachten ist vorbei und Explorer-Pimp-Up-Teile lagen keine unter dem Weihnachtsbaum. :o

Und zwar aus folgenden zwei Gründen:

1)

eine Explorer "richtig zu pimpen" kostet relativ viel Geld. Zudem gibt es hier bei uns, außer den üblichen Standard-Tuning-Teilen, eigentlich nichts Außergewöhnliches, was ich nicht schon angebaut habe.

d.h. wenn Umbau, dann ans Eingemachte .....

2)

nach ausführlichen Diskussionen mit dem TÜV könnte dies ein teures Unterfangen werden und ich "worst case" schlussendlich mit einem nicht straßenzugelassenen Motorrad dann da stehen.

Und da ich 3 Jahre lang mit der Rocket, nicht unbedingt illegal aber grenzwertig, unterwegs war, muss ich sowas eigentlich nicht "mehr" haben. Ich werde auch älter :wacko:

Somit bleibt die Explorer so wie sie ist!!

Anmerkung:

Beim TÜV war interessant, wie groß der Widerstand bzgl. Umbauarbeiten an meiner Explorer war.

Hatte dieses FOTO als "grobe Marsch-Richtung" dabei. :biken1:

Wunderschöne, winterliche Grüße vom Bodensee

P.S:

Somit bleibt das Spar-Schweinchen gefüllt.

Oder soll ich mir doch meinen damaligen

gönnen und auf die Suche gehen. :oldguy2: Edited by speedy59
Link to post
Share on other sites

Moin Klaus,

... und der nette Mensch vom TÜV hat nicht sofort einen Herzinfarkt bekommen, als du dein Bildchen vorgezeigt hast ??? Dann war er schon Kummer gewohnt und hatte schon den "njet"-Stempel bereitgelegt ;) .

Wegen der Sei weiß ich eine Ecke wo eine zum Aufbau steht. Das Projekt leert das Sparschwein auch zügig. Und bislang ist kein Verkauf vorgesehen :wistle: .

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...