Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Conner

Triumph Tiger Explorer XC 1200 - Gespann

Recommended Posts

Hallo Conner,

das ist eine schoene Fotogeschichte, die stimmig wirkt.

Das inspiriert zu allerlei Vermutungen.

Zuerst dacht ich auch an etwas Militaerisches wie Zecke, doch dann tippte ich auf das neue Space Shuttle der NASA. Aber das kann durch die britischen Elemente dann doch nicht sein. Kompliment, auch fuer Deine Unerschrockenheit.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:thumbup: Danke für den ausführlichen Fotobericht. Schaut klasse aus in dem matt-grün. Wieso sind denn die Motorsturzbügel dran geblieben? Würde m.M. nach besser ohne ausschauen und Zweck erfüllen sie ja keinen mehr, oder?

Da wünsch ich dir/euch jedenfalls viele schöne Touren mit dem Gespann :biken2::rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso denke ich bei deiner Fotostory ständig an Indiana Jones... ;-)

Eine sehr besondere Entscheidung, die Ex als Gespannmaschine zu verwenden. Würde mich persönlich interessieren, wieso dein Wahl so ausfiel. Gelungen ist es allemal!

Wir sind ja fast Nachbarn, vllt fahren wir uns ja mal übern Fuß

Tolle Idee... und viel Spaß damit

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil-O-Mat :bang:

Der dicke flache Schlappen hinten sieht auch net schlecht aus. Brauchst du die Koffer übehaupt noch bei dem Kofferraum im Boot ? :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend Connor,

erst einmal Glückwunsch zum Umbau auf Tigerbasis. :oldguy2:

Als alter Gespannfahrer würde ich jedoch noch einiges in Angriff, nehmen bevor es meinen Vorstellungen entspräche :wistle: :

- 30l Unterflurtank (Summe = 50l)

- tiefer gelegter Auspuff, dadurch Koffer näher am Moped oder breitere Koffer

- Spurweite enger (durch Unterflurtank möglich)

Ich wünsche Dir viel Spass mit dem Dreirad

Grüßle Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

Wolfgang - habe lange überlegt und mich dann entschieden sie dran zu lassen. Mir gefällt es so besser ;)

Harlekin - würde mich freuen ! ..und die Tiger wegen: Ergonomie, Motor (Drehmoment) und weil sie mir gefällt.

Merkosh - yepp, brauche ich, für: Campingutensilien, Ehefrau und Labrador ;)

Werner - Benzinpumpe liegt im Tank = Umbaukosten incl. Zusatztank, Druckprüfung, etc. an die 2.0000€ - dafür kann ich viele schöne km fahren...und das andere ist auch ein bißchen Geschmacksache...fahre seit ca. 30 Jahren Gespann.

Grüße Uwe

Bearbeitet: von Conner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute morgen mit Peter von Triumph Ahnatal über dein Gespann gesprochen :-)

Er als Gespannfahrer ist restlos begeistert von deiner Kombi.

Allzeit gute Fahrt

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr besondere Entscheidung, die Ex als Gespannmaschine zu verwenden. Würde mich persönlich interessieren, wieso dein Wahl so ausfiel. Gelungen ist es allemal!

Bin sie ja selber (vorsichtshalber) noch nicht gefahren, aber nach allem was man so hört gibt es wohl kaum bessere, mit diesem kraftvollen und seidigen Motor

MIR wäre einzig das Beiboot farblich etwas zu langweilig. Mein Kumpel fährt ein Uralgespann mit ähnlicher Farbe, er hat ein paar Einschusslöcher draufgeklebt, locker optisch deutlich auf.

Bearbeitet: von Barrebräu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Gespann, gefällt mir :rolleyes: Ich wünsche Dir viel Spass damit :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend Connor,

es sollte keine Kritik an dich oder deinem superschönen Umbau sein, sondern einfach MEINE Vorstellung vom Umbau wiedergeben.

Nach 7 Gespannen und etwa 500.000km damit darf Mann auch seine qualifizierte Meinung kunttun .... ;)

Grüßle und viel Spass mit der EX

Werner

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Werner,

hab ich auch nicht so aufgefasst und das mit den "verschiedenem Geschmack" war auch nicht böse, sondern wortwörtlich gemeint.

Grüße aus Nordhessen Conner

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Conner

Würdest Du verraten wer das nach Deinen Wünschen gezaubert hat und wie das mit dem TÜV abgelaufen ist - ich suche schon eine Weile nach Inspirationen und in Hessen gibt es nicht viele Gespannbauer .

Hab vielen Dank für Deine Entscheidung wunderschönes Gespann zu zeigen .

Viel Vergnügen damit und viele schöne Fahrten mit Frauchen und Hund.

Ein schönes Wochenende wünscht Onkel U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

so als ehemaliger Starr-Gespannfahrer und Erbauer darf ich sicher auch was schreiben ;)

Sieht gut aus das Teil, wäre meines Wissens das dritte Explorer-Dreirad im Land (die ersten zwei sind von mir). Der Herr Koenigsbeck von Gespann-News würde sich sicher über eine Nachricht von Dir freuen, der fragt schon lange, warum die "starren" Kollegen noch kein EX-Gespann gebaut haben.

Werner - Benzinpumpe liegt im Tank = Umbaukosten incl. Zusatztank, Druckprüfung, etc. an die 2.0000€ - dafür kann ich viele schöne km fahren...

Grüße Uwe

Das ließe sich bei der EX aber recht einfach gestalten, da könnte man über die Tankverbindungen (Anschlüsse an den "Ohren" und hinten am Tank) einfach aus dem Zusatztank zupumpen und muss weder in die Einspritzung oder Elektronik eingreifen.

Moin Conner

Würdest Du verraten wer das nach Deinen Wünschen gezaubert hat und wie das mit dem TÜV abgelaufen ist - ich suche schon eine Weile nach Inspirationen und in Hessen gibt es nicht viele Gespannbauer .

Das Problem liegt ja nicht an der Zahl der hessischen Gespannbauer sondern an der hochheiligen hessischen Bündelungsbehörde in mehrfacher Ausführung. Die wollen eben ein Stück Papier sehen, das ihnen jede Verantwortung abnimmt :wacko:

Bearbeitet: von Ralph
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen Conner

Vielen Dank für die Antwort - habe schon viel von Walter gelesen , ich muß da mal hin.

Hallöchen Ralph

Ist einfach Spitze wie Du so anwortest - kurz ,knapp und sachlich.

So Ihr beiden - schlaft recht schön.

Guts Nächtle Onkel U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×