Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
mythos011

Grammeln beim Raufschalten

Recommended Posts

Hallo Leute,

seit einigen Tagen fällt mir bei meinem Mädchen (885i, Bj 00, 55T Km) beim Raufschalten ein lautes "Grammeln" auf. So als würde ich ohne Kupplung schalten. Meiner Meinung nach trennt die Kupplung noch - kann mich jedoch auch irren.

Ölstand ist genau im Mittel, und das Öl hat erst ca. 3T Km drauf.

Irgendeine Ahnung, was es sein könnte? Ich weis, Ferndiagnosen sind schwierig.

LG

mythos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hört es sich an, ohne mit der Kupplung zu schalten?

Ist ja auch kein Problem.

Düse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

der Begriff "grammeln" bereitet mir Schwierigkeiten. Ist ein lauter Schlag ???

Schau mal wie der Kupplungszug eingestellt ist und ob du einen großen Leerweg am Hebel hast. Ziehst du am Hebel, sollte sich auch sofort der Hebel auf dem Kupplungsdeckel bewegen....

Ggf. trennt sie nicht mehr sauber oder die Scheiben sind wegen Hitze verzogen...

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens,

Danke für den Input.

Kupplungszug ist optimal eingestellt - nur ein paar mm Spiel.

Das die Scheiben wegen der Hitze verzogen sein können hab ich noch nie gehört, jedoch ist es sehr gut möglich, da ich zu den Zeiten meist in Wien im Stau unterwegs war - bei 34 Grad im Schatten.

Wenn dem so ist, muss ich wohl damit lernen zu leben, oder kann man da was machen, z. B. neue/spezielle Kupplungsscheiben?

Danke nochmals

Klemens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

normalerweise hält die 709er Kupplung "ewig", und auch ein Stau im Sommer ist kein Problem.

Ich dachte auch, dass ich einen neuen Kupplungssatz benötige, war aber nicht so.

Der liegt jetzt bei mir rum, Reibscheiben und Federn von TRW, original verpackt.

Falls Interesse besteht, bitte PN.

Aber ich vermute andere Probleme, evtl. verschlissene Schaltgabeln, die aber auch

durch etwas verursacht sein müssen.

Düse

Edited by Düse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

auf die Schaltgabel tippe ich mal nicht. Wenn man präzise, d.h. mit Nachdruck den Gang reinsteppt, halten die Dinger ewig und Getriebeprobleme hatten wir bislang bei den 709ern nicht....

Schöne Grüße

Jens

PS: Bei mir ist die Kupplung mittlerweile 90.000 Km alt und zeigt keine Ermüdung. Nach der Laufleitung ist das Getriebe endlich eingefahren und läßt sich leichter, fast japanisch, schalten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

Danke für die Ideen. Heute war ich in der Früh unterwegs - Mädchen steht immer über Nacht in der kühlen Garage - und siehe da - das Schalten war wie immer sanft und weich.

Hat anscheinend doch etwas mit der Außentemperatur zu tun - nur frag ich mich was.

Ich werde es weiter verfolgen.

LG

Klemens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probier mal den Ölstand bis zum oberen Strich zu füllen - und berichte mal, ob sich was ändert.

Gruß, regit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Evtl hilft etwas dünneres Öl, aber wenn Du nicht ständig bei über 30Grad im Stau stehst, sollte das nicht nötig sein.

Wie Jens sagte, Gang mit Nachdruck einlegen. Die Schaltgabel macht dann eher ein unsäglich lautes Klappern wenn der Gang nicht richtig drin ist.

Habe mal von einem Uni-Professor(selbst begeisterter Moppedfahrer) ein Buch übers Motorradfahren gelesen.

Er meinte für sauberes Schalten sollten die Rädchen im Getriebe am besten gar nicht zur Ruhe kommen beim Schaltvorgang.

Also im Moment des Kupplung ziehens hochschalten. Funzt bei mir bestens. Zumindest beim hochschalten. Runter eh mit Zwischengas.

Wenn ich etwas Pause haben will beim Hochschalten, muss die Mühle schon so um die 4.500 drehen damit Alles sauber einrastet.

Evtl hilft Dir das auch weiter.

Gruß,

de DÄC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...