Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
McTipple

Tieferlegung 25mm mit vs. ohne ABE

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

hat jemand im UK Forum (tiger800.co.uk)  sich mal bei Mitglied Mick die 2,5mm Tieferlegungs-Umlenkhebel für die 800 XC bestellt? Wäre sehr interessiert daran, die Teile sind wohl qualitativ hochwertig, günstig und werden im Forum dort sehr gelobt - haben allerdings keine ABE.

Wenn jemand diese (ohne andere Teile ohne ABE) hat:

wie verfahrt ihr bei TÜV-Prüfung? Einfach wieder zurückbauen für die Abnahme? Habt Ihr sie dran gelassen, in der Hoffnung, dass 25mm nicht auffallen? Hattet Ihr bei einer Kontrolle (oder gar einem Unfall) wegen der fehlenden ABE schon Schwierigkeiten?

Danke für Euer Feedback!

Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steffen,

von den Engländern weis ich leider nichts, aber 30mm Tieferlegung mit ABE gibt es auch von Bikefarm:

http://www.bikefarmmv.de/hecktieferlegung_mit_tuev/zeige_artikel.php?fid=220186&PHPSESSID=2e63d693413160d891b86c8d0af9cd6c

Habe selbst die 25mm ohne ABE verbaut und noch nie Schwierigkeiten damit.

Grüße

Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mir da auch nicht gross Gedanken machen wegen ABE. Wenn eine dabei ist, gut. Wenn nicht, wem sollte das bei diesen Teilen auffallen? Bevor in dem Bereich der Streben was passiert fällt dir die Kiste anderswo auseinander. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung. Es gibt in den Tiger 800 Unterforen einige Threads zu dem Thema. Habe die XC meiner Holden auch tiefergesetzt, war kein Problem. Das einzige was ein bisschen Aufwand generiert ist die Anpassung vom Seiten- und ev Hauptständer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch, hat also niemand bisher direkte Erfahrungen gemacht wegen Haftung oder versicheurngsschutz?

und habt ihr Seiten- oder Hauptstaender kürzen lassen? Bei mir würde es um eine tieferlegung von 20 oder 25mm gehen...

 

danke euch

 

steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steffen,

Gabel um 20mm durchstecken und den Seitenständer kürzen.

Das reicht, Hauptständer muss nicht gekürzt werden, ist nur schwerer die Kiste daraufzuheben.

Gibt hier einige Themen dazu(Suchfunktion mal benutzen: z.Bsp."seitenständer" und "Tieferlegung")

Grüße Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe meine auch 20mm tiefer gelegt und den Seitenständer um 20mm gekürzt, sonst steht sie zwar aber ich finde recht instabiel, musst dann vor allem bei Schrägen aufpassen.

Werde den Hauptständer vermutlich auch noch kürzen, da sie mir sonst zu schwer aufzubocken ist. Aber wie Rainer schon sagt, ist nicht zwingend.

Gruß Peter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen, 

so, kurzes Feedback, wie es bei mir nun weiterging.

Habe von VH Motorradtechnik die 20mm Tieferlegung verbauen lassen (mit ABE), und die Gabeln ca. 17mm durchgeschoben.

Endlich beide Füße sicher und flach auf dem Boden, Handling solo und mit Sozius schein unbeeinträchtigt, bisher keine Probleme mit Schräglage und Bodenfreiheit. Bin sehr zufrieden.

Seitenständer lasse ich noch von der XR einbauen (scheint lt. Triumph zu passen und kompatibel zu sein - und ist wohl für knapp 80 EUR zu haben), damit sie schön sicher wieder etwas schräger steht.

Hauptständer: auweia, das war vorher schon nicht ohne, und ist nun etwas schwieriger geworden. Ich lasse es jetzt erstmal so (man will ja fahren und nicht nur aufbocken) - eventuell überlege ich zum Saisonende nochmal.

Gruß,

Steffen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt, on das mit dem XR Seitenständer passt, hab mir den mal beim Händler angeschaut und er scheint ca. 5cm kürzer zu sein, bei 25mm Tieferlegung dürfte der Ständer deutlich (also 25mm zu kurz sein.

Kannst ja mal ein Feedback geben, ob das mit dem XR-ständer wirklich passt.

Gruß

 Peter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi TigerPet, 

au wei, das klingt in der Tat eng - meiner Tieferregung ist sogar nur 20mm, das wäre dann gute 3cm, die fehlen - auch das ja nicht die tatsächlich in der Vertikalen "fehlende" Höhe wäre...

Werde berichten - kann nur hoffen, dass es mit dem XR-Ständer passt, da ich den XCx-Ständer nur ungern durch Schweißen kürzen wollte.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen zum Thema Seitenständer XR und XC bei Tieferlegung?

Gruß, 

Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

von der XCX als auch von der XRX gibt es doch ab Werk die LOW-Versionen.

Die sollten auch einen kürzeren Seitenständer haben,hätte den Vorteil das ohne kürzen alles wieder auf Orginal ("lang")umrüstbar wäre.

Grüße

Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der Seitenständer der XR ist an meiner 20mm tiefer gelegten XCx ein Stück zu lang, d.h. das Motorrad steht etwas aufrechter als mir lieb ist (Fährtransport, Böen, geneigte Straße, etc.). An die Low-Version eines Ständers dachte ich nicht - mein Original-XCx-Ständer wir nun 20mm gekürzt, und gut. Anfang kommender Woche weiß ich mehr. Bin mit meiner Tieferregung bisher komplett zufrieden, nach wie vor keine Beeinträchtigung von Schräglage und Bodenfreiheit, zumindest nicht auf Feldweg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin überrascht, dass der XRx Seitenständer zu lang ist, wieviel kürzer ist den XR-Seitenständer im Vergleich zum XCx Seitenständer ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da habe ich mich natürlich vertippt: der XCx-Ständer ist ein Stück zu lange, der XR-Ständer natürlich ein gutes Stück zu kurz, ca. 5cm kürzer als der XCx-Ständer; das Bike steht dann schon recht schräg. Kürzung des XCx-Ständers solle nächste Woche fertig sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Ständer ist 2 cm gekürzt und allesamt ist gut. Habe einen neuen XCx Ständer kürzen lassen und meinen alten XCx Ständer quasi als Reserve behalten, so kann man die tieferlegung prima wieder rückgängig machen. Kosten waren Ca. 120 EUR, passt für mich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.5.2016 at 10:52 schrieb McTipple:

So, Ständer ist 2 cm gekürzt und allesamt ist gut. Habe einen neuen XCx Ständer kürzen lassen und meinen alten XCx Ständer quasi als Reserve behalten, so kann man die tieferlegung prima wieder rückgängig machen. Kosten waren Ca. 120 EUR, passt für mich. 

Wie haben die den Seitenständer denn gekürzt? Magst du mal bitte ein Bild vom gekürzten Seitenständer einstellen?

 

Danke

 

 

LG

 

Lakritz_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

erst Sägen dann Schweißen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, die haben kurz vor dem Fuß einfach ein Stück beim Alu-Schweisser rausnehmen lassen und den Fuß wieder dran geschweißt. Ich hoffe, man sieht es auf dem Bild. Ist nur eine kleine Naht sichtbar. image.jpeg

image.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder.

 

LG

 

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...