Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hi,

ich will gerade einen Kollegen helfen der mit seinem Tiger auf der Autobahn liegen blieb. Kühlwasser ist ausgelaufen.

Als ich jetzt mal alles zerlegt habe ist mir klar warum das Wasser raus ist. Offensichtlich hat es da mal einer so richtig gut gemeint mit "fest anziehen" der Schelle.
Der Stutzen ist am Ende fast komplett abgerissen und auch auf der Unterseite schon mega faltig..

Hat einer ne Idee ob man das irgendwie passabel flicken kann? Löten, Kleben? Triumph will für den Kühler NUR 630€, gebraucht habe ich auf die schnelle nix gefunden.
Hat vielleicht jemand einen abzugeben?

Bin zu allen Schandtaten bereit ;-)

Gruß

Bennyk

Stutzen_pos.jpg

Stutzen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bennyk,

versuchs mal beim Kühlerbau in Mannheim.

hab mal kurz gegoogelt,in 51 Min wärst du da. Selber rumlöten ist beim Kühler sehr schwierig und verlangt nach viel Erfahrung.Das können  die Spezis vor Ort bestimmt besser und gleich reparieren.

Vielleicht reicht eine kleine Spende in die Kaffeekasse.

Viel Erfolg Rainer

 

 

http://www.roland-hammer-kuehlerbau.de/leistungen

Bearbeitet: von brausewind
kleiner Fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich, aber behebbar.

Ich würde versuchen, mit einem passenden Kühlerschlauch das Stück zu überbrücken, bis eine vernünftige Reparatur gemacht werden kann.

Evtl. im Baumarkt ein Stück kaufen, heute am Samstag gibt es nicht so viele Möglichkeiten.

Vielleicht kannst du eine passende Hülse einsetzen, um ein weiteres  Quetschen zu vermeiden.

Ich habe auch schon einen gerissenen Kühlerschlauch mit einem aufgeschnittenen Fahrradschlauch repariert,

den ich von innen in den kaputten Schlauch gezogen habe.

Not macht erfinderisch.

Bearbeitet: von Düse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Was gehen würde, aber der Nichtelektriker in keinem Werkzeugschrank hat wäre selbstschweissender Schrumpfschlauch. Kupferrörchen REINschieben, nicht drüber und dann Schrumpfschlauch drüber.

Bis Schottland würde ich so aber nicht fahren. Danach muß man das richtig löten (lassen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, danke euch für die Tipps. Wir haben jetzt beschlossen es richtig zu machen, entweder löten lassen oder einen Tauschkühler.
Ich werde Montag mal anfragen was eine Reparatur (löten) kostet.

Ich poste das Ergebnis mal. Ist ja vielleicht für andere auch mal interessant.

Grüße und dem Tiger immer schön Auslauf geben...

Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also der Roland Hammer Kühlerbau, den ich für sehr kompetent halte, meinte nach Ansicht von ein paar Bildern - "Da ist nichts mehr zu machen, der ist erledigt."

Also muss ich (oder eher der Kollege) sich wohl doch nach einem Tausch-Kühler umschauen.

Gruß

Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Benny,

ist der Riss im Stutzen die einzige Fehlstelle am Kühler?

Wenn ja, dann säg' den Stutzen am Riss ab und schieb' ein Stück Schauch im richtigen Durchmesser bis zum Kühler. Dort mit einer normalen Schlauchschelle sichern. Die Verdickung dort sollte genügen, um den Schlauch sicher zu halten. Den Original-Schlauch und das neue Schlauchstück sollten den gleichen Durchmesser haben. Damit kannst Du die beiden mit einem ca. 5cm langen Rohrstück (Kupfer oder Edelstahl) verbinden.
Schneller und einfacher lässt sich dieser Schaden nicht beheben.

  Viele Grüße

      Andreas

P.S.: Ich hätte keine Skrupel, diese Lösung umzusetzen! Auch bei meinem eigenen Tiger nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, das ist schon der einzige Mangel an dem Kühler. aber da bleibt von dem Stutzen nicht viel übrig. da sind sogar ziemlich am Anfang schon Löcher. Ich hab jetzt eine Anfrage bei http://www.bloemer-fuesser.de/kuehlerservice.html laufen, die klangen sehr zuversichtlich, heute abend weiss ich mehr. Anbei noch ein paar Bilder, jetzt im ausgebauten Zustand.

Gruß

Benny

20160522_134944.jpg

20160522_134951.jpg

20160522_135004.jpg

20160522_135019.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt, sieht gut aus das Teil.
Gibts da baulich eigentlich echt einen Unterschied zwischen der 955 Speiche und der 855? ich hab ja eine 955Speiche und mir ist da nicht wirklich was aufgefallen, habe aber zugegeben auch nicht wirklich sehr genau geschaut. Klar bei der 855 ist der Ölkühler vertikal rechts drunter gebaut.. aber die Anschlüße und Aufnahmen sahen gleich aus.

mal gespannt was die Firma zur Reparatur sagt. Am Telefon meinte der Herr 40 Euro müsste ich rechnen. Das wäre ja echt fair.

 

Gruß

Benny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf den ersten Blick sieht das Teil gleich aus , müsste man mal genau schauen , aber eine Reperatur für 40 € wäre ja auch ok

http://www.befr.ebay.be/itm/Wasserkuhler-Kuhler-Kuehler-Radiator-Triumph-Tiger-885-T709-99-00-/291679493666?hash=item43e973de22

Gruß

Crazymopped

Bearbeitet: von Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

 

sorry, aus Zeitmangel erst jetzt die Fortsetzung..

 

Also ich hab den Kühler zu http://www.bloemer-fuesser.de/kuehlerservice.html geschickt und die haben ihn wunderbar gerettet. Gut hat zwar dann mit Versand hin und zurück komplett doch 94 Euro gekostet, aber jetzt ist er wie neu.

Die haben den alten Stutzen abgesägt und einen neuen dran geschweißt. Drucktest, sauber machen und lackieren war auch noch dabei.

 

Gruß

Benny

IMG-20160602-WA0001.jpeg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×