Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Scheint aber auch direkt aus Italien geliefert zu werden wenn ich das richtig sehe ;) Schreib mal den Starfighter hier aus dem Forum an, der hat mir und vielen anderen immer geholfen, egal um was es ging :rolleyes:
Ich und meine Kumpels haben schon viele ESD da bestellt. Grüß Ihn von mir.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Also diese Optik find ich mega. Das ganze Mopped würde eigentlich gut in meiner Garage ausschauen :wistle:

Interessant wäre noch, ob das so auch mit dem Hauptständer passt.

Gruß

$_57.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sags mal so :wistle: ..... dieses Mopped lässt sich auch saugut ohne Hptst. fahren . :P Ich habe ihn die gut vier Jahre nie vermisst.

 

Grüße gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich vermisse den schon irgendwie. Kette fetten, Kette spannen, evtl. mal die Räder ausbauen zwecks Reifenwechsel, Wintereinlagerung, etc...

Wäre mit Hauptständer alles einfacher ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb OnkelTrude:

Naja, ich vermisse den schon irgendwie. Kette fetten, Kette spannen, evtl. mal die Räder ausbauen zwecks Reifenwechsel, Wintereinlagerung, etc...

Wäre mit Hauptständer alles einfacher ;)

 

Du weißt aber schon, dass es für diese Arbeiten in der Garage einen perfekten Montageständer gibt. Unter perfekt verstehe ich: ist babyleicht auch alleine aufzubocken dank Einarmschwinge.

 

ja ich weiß, " unterwegs das Kettenschmieren " :o

Kommt aber eh ganz ganz selten vor und wenn,  geht es auch mal so mit Stückele weiterschieben  oder einer Hilfskraft.

 

 

Sorry für OT. Wollte eigendlich nur zum Ausdruck bringen, dass ich für einen coolen Puff untenrum jetzt nicht gleich nach nen Hptst. schreien muss. :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben genau das "unterwegs" kommt bei mir eben oft vor, da ich jedes Jahr einen großen Trip mache (um die 4000km). Und da nervt das dann schon ziemlich, wenn einem abends in Schlappen nach ein paar Bier einfällt, dass man noch wie Horst durch die Gegend rollen muss (Kumpel krabbelt auf allen Vieren nebenher und sprüht), um die Fette zu ketten. Das gleiche Spielchen dann nochmal für mich bei Kumpels Mopped :D

Ich weiß, Scottoiler. Anderes Kapitel.

Und der Montageständer für hinten nutzt mir ja wieder nichts am Vorderrad. Klar, da wirds auch was geben, aber soviele Ständer... ;)

Ebenfalls sorry für OT.

Unterm Strich haste aber Recht. Wenns am Hauptständer scheitert, dann bleibt er eben weg (irgendwie ist der Akt am Abend zur lustigen Routine geworden). Den nach oben gezogenen Pott mag ich gar nicht, das Rohr ist einfach viel zu lang.

Schönen Abend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du zu zweit bist, dann kippt der andere die Maschine über den Seitenständer hoch und Du kannst die Kette schmieren. Da muss keiner auf allen vieren krabbeln für.
Ich hatte auch nur den Montageständer für hinten. Wenn Sie vorne hoch musste, dann habe ich Sie über einen Spanngurt mit einem Deckenhaken hoch gewuppt, hinten stand Sie auf dem Montageständer. Alles kein Problem gewesen ;)
Nun an der XR habe ich einen Hauptständer dran gehabt beim Kauf und dieser ist sogar noch dran, obwohl ich vieles abgeschraubt habe :lol: Daher in Ordnung, aber nachkaufen würde ich sowas nie, zu schwer ist das wieso :D

 

Gruß

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An dieser schönen Optik wäre ein Hauptständer für mich ein knadenloser Stilbruch und hätte zudem irgendwie noch so was wie einen Stützradkarakter. Manches passt eben einfach gar nicht und deshalb darf Schönheit auch gelegentlich etwas leiden !

Griaßle, Frank :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Auspuff unten finde ich auch schön. Aber ich mag auch meinen Hauptständer. Zur Not ginge ja zuhause auch noch so eine Kettenpflegehilfe mit zwei Rollen wie z.B.

 

https://picclick.de/Motorrad-Hinterrad-Drehhilfe-Ketten-Pflege-Wartung-Bremse-Lager-361429752392.html.

 

Aber Unterwegs??? Finde da den Hauptständer schon ganz gut.

 

Mich würde bei diesem tiefliegenden Auspuff auch stören, dass dann der rechte Koffer mit der Auspuffaussparung so merkwürdig aussehen würde.:wistle:

 

 

LG

 

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre auch nicht immer mit Koffern. Nur wenn ich z.B. mein Notebook mitnehmen muss oder wenn es auf Reisen geht. Sachen sind dann wasserdicht verpackt und recht gut geschützt??

Bearbeitet: von Lakritz_HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

nach langer Zeit und mehreren Versuchen habe ich jetzt endlich eine Antwort,

auf meine Frage ob der untenliegende Schalldämpfer mit dem originalen Hauptständer

kompatibel ist, von SC bekommen:

 

Dear customer,

thank you for your email.

yes of course there is no Problem.

the silencer is compatible

 

 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Sehr schön.

Ich hatte in der Zwischenzeit schon den Hauptständer-Thread entdeckt und die Fotos (das von mir oben mit dem hier) verglichen.

Da war ich schon optimistisch. Offiziell bestätigt, passt :thumbup:

Optisch finde ich den überhaupt nicht störend. Kommt auf den Zubehör-Wunschzettel (zum Sturzbügel).

Gruß

image.png.060bf1665d878a1d7c58b5b9b053861f.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, 

 

schaue hier nur noch selten rein...

..sonst hätte ich Dir deine Sorgen eher nehmen können.

Das Bild stammt von mir, die Tiger  war mal meine:wistle:

SC und Hauptständer vertragen sich ohne weiteres - ein Anschlag ist am Verbindungsrohr vorhanden.

 

Mich hat das optisch auch nicht gestört und auf den Hpst würde ich auch nie verzichten wollen.

M.E. steht das Ding dann einfach sicherer.

 

LG Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mir mal Bilder von der Low Position um die es ja geht angesehen.

SC hat ja schon viel in der Vergangenheit erzählt :innocent:

Nur es ist definitiv kein Anschlag für den Hptst. vorhanden . Ob natürlich der Hptst. jetzt ohne diesen Anschlag trotzdem montiert werden kann .... weiß ich nicht.

 

Beim hohen SC ist natürlich am Rohr unten dieser Anschlag gut sichtbar vorhanden genau wie in Serie.

 

Oder sie haben es inzwischen geändert und auf ihrer Seite halt noch nicht.

https://www.scproject-shop.com/triumph_tiger_sport_2018_sc1-r_low_de.htm#

 

 

grüße gerhard

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach,

richtig, der Anschlag ist nicht vorhanden. Den benötigt man beim orignal Hauptständer auch nicht.

Auf der linken Seite hat der Hauptständer einen „Gummipuffer“ der dann an der Schwinge anschlägt. Das ist völlig ausreichend.

Ich bin so bereits seit 3 Jahren unterwegs. An der Schwinge sind keine Beschädigungen festzustellen.

Also alles Gut!

Bearbeitet: von Moabiter
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

falls sich noch jemand dafür interessiert - der SC low position hat definitiv keinen Hauptständer-Anschlag am Verbindungsrohr. 

Beim ersten Abbocken wird Euch der rechte Ständerfuß eine schöne Delle von unten in den Endtopf hauen. Der Gummipuffer auf der Schwingenseite hat da noch massig Luft.

Abhilfe: längeren Puffer und eine längere Schraube in die Dämpferumlenkung montieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×