Jump to content

Recommended Posts

guten abend tigerfahrer !

es geht in eine neue runde :ph34r:

 

..... ich habe nun nach den anfänglichen Schwierigkeiten die ersten drei fahrten hinter mir !

 

 

bei der letzten fahrt habe ich vollen tank gehabt..... nach 125km ist der tiger aus gegangen (ohne benzinleuchte) und ich habe auf reserve gestellt.der tiger lief wieder..... bis zur nächsten tanke war auch das benzinlämpchen an :)

 

(ich konnte aber nur 9 liter tanken)

 

 

.....

 naja tank war jetzt wieder randvoll und ich bin noch 30km gefahren und hab den tiger in die garage gestellt. heute wollte ich ihn wieder starten und er ging nicht an. ich hörte einen schlag vom anlasser der sehr ungewöhnlich klang.... ich kontrollierte alles und siehe da: benzin süfft aus dem rechten unbenutzten luftfilter20170317_164233.thumb.jpg.4b5100639cbb095e494497863bb2f474.jpg

Edited by jasonstillwel
Link to post
Share on other sites

so.........

 

ich hatte erst den eindruck das der hahn jetzt zwar gängig aber unddicht ist....  es hat etwas getropft..... als ich das benzin aber halb abgelassrn hatte und nochmal den hahn auf dichtigkeit kontrolliert habe, war er auf einmal dicht !!

 

meine vermutung ist nun, dass bei viel benzin im tank das gewicht bzw. der damit einhergehende druck auf das ventil zu groß ist und es dann undicht wird ??????!

 

ich hoffe ihr gabt wieder gute ideen !!!!

 

..... und wieviel liter gehen maximal in den tank und wieviel ist ca. davon reserve ???

 

danke euch !!!

B)

 

Link to post
Share on other sites

ich habe den hahn jetzt erstmal gereinigt.... ich denke, dass ich lediglich das blaue teil (küken oder krüken sagt mal glaube ich dazu) neu verbauen muss......

hat jemand so eins über :D ???

 

...... ich gucje aber erstmal bei tigerparts und im netz....

Link to post
Share on other sites

Hallo Fremder,

 

dein Problem ist nicht nur der undichte Benzinhahn. Das Schwimmernadelventil in mindestens in einem der Vergaser ist ebenfalls undicht.

Und im Zweifelsfall ist jetzt noch mehr kaputt. Wenn denn das Benzin über ein offenes Einlassventil in den Verbrennungsraum gelaufen ist und jetzt der Anlasser versucht hat, das inkompressible Benzin im Verbrennungsraum zu verdichten, dann kann da auch noch ein mechanischer Schaden entstehen.

So weit ich weiß, gibt's den Benzinhahn bei Triumph nur komplett. Guck mal bei Tigerparts, da gibt's eine Alternative.

Und guck nach den Schwimmernadelventilen. Die müssen getauscht werden.

 

  Viele Grüße

 

     Andreas

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Moin! Was ist das blaue Teil und das goldene lange Teil da links oben? Und bevor du da lang rummachst, kauf den Hahn von Tigerparts. Hab ich auch verbaut, super Teil für schlappe 33,- Euro. Der Originalhahn kostet rund das 3-fache. 

Der Rest klingt übel. Ich wäre langsam überfordert. 

Gruß & Glück auf

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

ich habe die druckfeder zwischen der küke und dem stellrad etwas gezogen. jetzt lastet viel mehr druck auf der küke und sie sollte eig. wieder dicht abschließen..... falls nicht kann am ende der küke (wo der benzinausslauf ist) noch mal ein hauch material abtragen. sie verläuft ja konisch, schlägt aber am ender beim benzinauslass an. spätesten nach dem abschleifen  an diesem ende sollte sie wieder optimal an den konischen übergang angedrückt werden. (den höheren federdruck vorausgesetzt)

 

 

zusätzlich werde ich einen (pe) kugelhahn unter das original ventil montieren (kostet ca. 5€)... somit habe ich die doppelte sicherheit, dass so ein scheiß nicht nochmal passiert......

(der hahn bei tigerparts hat leider keine reservestellung)

....

 

 ja ich hoffe auch das kein schaden im verbrennungsraum aufgetreten ist....

und eig. sind die vergaser frisch gemacht worden.??!

 

ich warte mal auf besseres wetter und starte ihn dann (hoffentlich)

Link to post
Share on other sites

ja selbst wenn es nicht dicht sein sollte, was ich aber nicht glaube, wäre es bei dieser konstruktion auch egal ...

 

bestelle bei tigerparts.de jetzt den neoprenschlauch + extra Filter für außen (sicher ist sicher).... und einen 8mm universalbenzinhahn zum zwischenklemmen gabs bei ebay für fünf euronen....

 

.... kleine korrektur: der verschluss liegt am ende doch nicht an... also ist die geschichte mit dem materialabtrag quatsch....

Edited by jasonstillwel
Link to post
Share on other sites

Mobile Abfüllanlage für Tiger Powerdrink? :cat-augenzukneifend_16:

Link to post
Share on other sites

ja aber bitte nicht selbst trinken :P

 

..... also der hahn ist nun wesentlich dichter, aber nach ca. 7 std. haben sich nun doch ca. 3 cl in der flasche angesammelt.............

 

also wie von tigerparts, oliver und allen anderen prophezeit, es muss ein neuer/ oder zweiter hahn her !!!

 

aber ein versuch war es wert 

Edited by jasonstillwel
Link to post
Share on other sites

Moin

 

Zwischenfilter hatte ich auch drin, nutzt aber rein garnix,

besonders, wenn der Tank anfängt sich aufzulösen.

Zweiter Benzinhahn (Inline) schafft manchmal Abhilfe,

bis der auch wieder undicht ist,

was auch für den originalen Neubenzinhahn zutrifft.

Über den Zubehörhahn von Tigerparts kann ich nix sagen,

denn ich kenne das Produkt nicht.

 

Ich habe für längere Abstellpausen eine beidseitig

schließende Schnellkupplung zwischengebaut.

Die verhindert effektiv jegliches Rumtropfen

und hemmt den Benzinfluß nicht.

 

Wenn allerdings schon Sprit im Öl ist, dann ist auch eine

Überholung der Vergaser fällig, denn dann schließen

die Schwimmernadelventile nicht mehr richtig.

 

 

Gruss, Jochen !

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen, der hahn geht bei mir nur zu wenn  der tank ab muss, die andere 4 jahren ist er immer öfen. 

Edited by HansD
Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Moin zusammen,

ich bin auch am überlegen ob ich bei meinem Tiger den Benzinhahn austausche. Mal abgesehen davon das im Winter die Schwimmernadelventile wohl ausgetauscht werden müssen.

Bzgl Benzinhanhn habe ich allerdings folgende Fragen:

a) ist bei dem von Tigerparts auch die Dichtung mit dabei?

b ) macht es Sinn einen Unterdruckbenzinhahn einzubauen und wenn ja gibt es da passende?

c) woher kann man günstig die Schwimmernadelventile für die Keihin Vergaser beziehen? 

 

Danke für Rückmeldungen 

 

Gruß 

Nils 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hi Nils,

 

zu a)   frag einfach Wolfgang

 

zu b )  ob es passende Unterdruck-Hähne gibt, weiß ich nicht.

             > ist nur ein Komfortmerkmal, was ggf. Störungen verursachen kann.

störngen  irne

Link to post
Share on other sites

sorrry....

 

zu b )  ob es passende Unterdruck-Hähne gibt, weiß ich nicht.

             > ist nur ein Komfortmerkmal, was ggf. Störungen, im Extremfall sogar Schäden verursachen kann..

             > ´Sinnvoll´  ist es nur in Bezug darauf das du den Benzinhan nicht mehr von Hand schließen mußt, wenns funktioniert.....

 

zu c)  keine Ahnung

 

so long

 

Charly           :biken2:

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Ich würde ja gerne wissen, wie das ausgegangen ist.

 

Falls der Tiger wieder angesprungen ist, hätte ich (ist leider schon ein halbes Jahr her) unbedingt empfohlen, das Öl zu wechseln. Denn der Sprit läuft hundert pro an den Kolbenringen vorbei und mischt sich mit dem Öl .... welches dann natürlich seine Eigenschaften verändert! :attention:

 

Wenn ein Mopped lange steht, reicht zuerst auch mal ein leichter(!) Schlag mit einem Gummihammer von der Seite an die Schwimmerkammern, bevor man gleich die Schwimmernadelventile tauscht. Die können auch mal hängen, wenn die Gaser lange trocken standen. - Kommt's öfter vor, dann natürlich wechseln!

 

Grüße, Stefan.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...