Jump to content
Hello World!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe irgendwie wohl die falsche Größe und finde irgendwie keine richtige Einstellung für meine MRA-Tourenscheibe.

Jetzt wollte ich mich mal bei ebay umschauen aber leider sind dort zwar die Scheiben beschrieben nur meistens mit einem

Standardbild bedacht.

 

Was habt ihr denn so drauf ??

Bräuchte wohl eine etwas breitere und höhere.

 

gruß

Guido

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Habe  viele probiert , originale kurze , original Triumph Tourenscheibe , MRA Tourenscheibe mit Spoiler , MRA Torenscheibe mit verstellbarem  Spoiler, Cee Baileys ,  Triumph Sportscreen …

 

Die für mich besten sind die Triumph Sportscreen und die Mra Tourenscheibe mit  verstellbarem Spoiler.

Bin 1,75 , hab zusätzlich noch Spiegelverbreiterungen ,außerdem hab ich mir angewöhnt mit Ohrstöpsel zu fahren .

Wenn man möglichst wenig Windverwirbelungen haben möchte gibt es meiner Meinung nach nix besseres wie die original Sportscreen .

 

Da bleibt einem nichts  anderes übrig als  verschiedene auszuprobieren und für sich die optimale finden ...

 

Gruß

Crazymopped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Guido,

 

da kann ich Crazy nur zustimmen - ausprobieren. Die Orginale war für mich eine Katastrophe, bei der Sportscreen hat mein Helm gezwitschert, als hätte ich einen Spatzen in der Mütze und bei der MRA Vario Scheibe war es relativ ruhig und ich habe nicht mit dem Kopf gewackelt durch die Anströmung. Die MRA habe ich dann Jahrelang durch die Gegend gefahren.

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

MRA oder Auto fahren :innocent:

 

Gruss Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps,

 

ich bin leider 190cm groß und auch etwas breiter .

Habe auch mit der MRA Vario so meine Probleme.

 

@Crazymopped du hast dann nicht zufällig noch was zu Hause rumliegen zum testen/verkaufen ???

 

gruß

Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites
am vor 2 Stunden schrieb zooom:

 

@Crazymopped du hast dann nicht zufällig noch was zu Hause rumliegen zum testen/verkaufen ???

 

gruß

Guido

 

Hallo

 

Ich habe nur noch die Scheiben die ich selbst benötige . Kurze originale , original Triumph Sportscreen und Mra Tourenscheibe mit verstellbarem Spoiler

die anderen wurden weiterverkauft , sorry .

 

Die Cee Baileys (hatte mir mehr versprochen  ) und die Triumph sportscreen sind  schwierig zu bekommen und nur selten im Angebot !

 

Gruß

Crazymopped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

Hab ich bisher noch nie gesehen ...

 

http://www.palmerproducts.co.uk/

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/windschutzscheibe-fuer-triumph-tiger-955i/633851957-306-3328

 

 

wer testet  die Scheibe  ...??  :D

 

Gruß

Crazymopped

 

 

Edited by Crazymopped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Crasy,

 

brauchst du eine Plakatwand für die ganzen Reiseaufkleber? Die riesigen Dinger sind sicher ein Erlebnis, aber achtet auf die Eintragungsmöglichkeiten. Die sind bei den GB-Produkten nicht immer gegeben und unser TÜV reagiert manchmal humorlos bei den großen Scheiben ohne Materialgutachten (Splittergefahr bei Bruch).

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
am vor 5 Stunden schrieb Technikfan:

Moin Crasy,

 

brauchst du eine Plakatwand für die ganzen Reiseaufkleber? Die riesigen Dinger sind sicher ein Erlebnis, aber achtet auf die Eintragungsmöglichkeiten. Die sind bei den GB-Produkten nicht immer gegeben und unser TÜV reagiert manchmal humorlos bei den großen Scheiben ohne Materialgutachten (Splittergefahr bei Bruch).

 

Schöne Grüße

Jens

 

Moin Jens

 

ne , hab keine Reiseaufkleber außer einen den ich bekommen habe als ich Maut zahlen musste ...(Bilder hochladen klappt zur zeit leider nicht)

 

Hab gedacht ich stelle den Link mal ein falls es jemand interessiert , ich bin mit dem Thema eigentlich durch und fahre fast ausschließlich mit der Sportscreen.

 

Zum Tüv ist die Scheibe  auch schnell wieder demontiert ...;)...............:yessir:

 

Gruß

Crazymopped

Edited by Crazymopped

Share this post


Link to post
Share on other sites
am Am 13.4.2017 at 10:36 schrieb Crazymopped:

Moin

 

Hab ich bisher noch nie gesehen ...

 

http://www.palmerproducts.co.uk/

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/windschutzscheibe-fuer-triumph-tiger-955i/633851957-306-3328

 

 

wer testet  die Scheibe  ...??  :D

 

Gruß

Crazymopped

 

 

Habe den Anbieter mal angeschrieben und nach einer ABE oder ein Teilegutachten gefragt. 

Bisher mal keine Antwort.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich arbeite gerade an dem selben Problem. Was ich nicht möchte, ist eine riesen Scheibe, das sieht gräußlich aus.

Das Teil von Palmerproducts hab ich auch schon im Netz gesehen, aber die Fotos sind ziemlich mau. Hätte es gerne mal im Profil gesehen und auch den einen oder anderen Test gelesen.

Wenn ich das richtig sehe, liegt die Scheibe nicht auf der Kanzel auf, da stellt sich die Frage, ob der Wind unten durchpfeift.

Die Scheibe in deinem Link ist mir echt zu groß. Ich denke aber durch die spezielle Halterung hat man vielerlei Möglichkeiten.

 

Gruß Emma

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe alle probiert, die MRA mit Spoiler war leiser aber das Kopfwackeln blieb, erst mit der Scheibe der Tenere war das wackeln weg.

 

In der Richtung gab es aber schon einen bebilderten Beitrag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich mal fragen, wie groß du bist? Ich bin 1,90m und mir würde etwas mehr Ruhe obenrum sehr entgegenkommen.

Ich neige dann auch immer dazu mich "hängen" zu lassen, d.h. ich zieh am Lenker, was nicht gut für meine Handgelenke ist.

Ich denke auch über einen anderen Lenker nach, um dem entgegenzuwirken , aber ich denke die Scheibe ist das Hauptproblem.

Gruß Emma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich messe nur 1.80m.... ich glaube, du musst es ohne Scheibe ausprobieren.

 

Grüße

 

ElGrande

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

bin 196cm und das beste Ergebnis habe ich mit einer abgeschnittenen Tourenscheibe von Triumph. Die ist jetzt kürzer als die Originale.

Der meiste Lärm kam bei mir von den Spiegel. Hier habe ich auf Spiegel von der 1050er gewechselt und es ist wesentlich ruhiger geworden.

Gruß

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt die MRA Tourenscheibe, bin 184 klein, Zubehörspiegel - - - die MRA habe ich erst seit einer Woche montiert. Davor eine gekürzte, ob MRA oder Original kann ich nicht sagen.

Was ich sagen kann ist das das Windgeräusch anders geworden ist. Ich pers. denke sogar angenehmer.

Andere Spiegel wären aber noch einmal zu versuchen . . .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

Ich hab's getan, ich hab mir die Scheibe von Palmerproducts gekauft und montiert.

Am Freitag geht es einige Tage auf Tour, dann werde ich sehen, ob es besser ist.

Nächste Option sind dann die Spiegel wenn nötig.

Gruß Emma

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 18.4.2017 at 13:23 schrieb Thorstenod:

Hier habe ich auf Spiegel von der 1050er gewechselt und es ist wesentlich ruhiger geworden.

Würde ich mit 1,97 gern auch wechseln.

Welche genau hast Du gekauft ?

Bei xbay gibt es eine Menge verschiedener Spiegel von oval bis eckig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb east:

Würde ich mit 1,97 gern auch wechseln.

Welche genau hast Du gekauft ?

Bei xbay gibt es eine Menge verschiedener Spiegel von oval bis eckig.

Das würde mich auch interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

ich habe an der Grünen originalen Spiegel der 1050 Tiger Bj. 2008 montiert. An der Orangenen die originalen Spiegel der Speed Triple Bj.2007. Wenn ich mich richtig erinnere sind die Spiegelarme der Speedy länger als die der Tiger. Das ganze kann auch umgedreht sein. Ist schon ein paar Jahre her als ich das gemacht habe. Auf dem Bild ist der Unterschied gut zu sehen

Gruß

Thorsten

12.06.18 (18).JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde,

ich hätte noch eine originale niegelnagelneue Tourenscheibe anzubieten. Die kann ich für die Hälfte des Neupreises plus Versandkosten anbieten.

Habe mich auch für die MRA mit Spiegelverbreiterung entschieden....(192cm)

Entscheidend für den Geräuschpegel ist auch die Wahl des Helms. Bei mir HJC Max ll und demnächst Shoei Neotec, den ich kürzlich testen durfte.

Gruss,

Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

auch ich kämpfe mit dem Thema Wind bei meiner Tiger. Ich messe selbst 196 cm und gefühlt sitzt bei mir die Windabrisskante mittig auf dem Visier. Mein neuer Helm hat ein etwas größeres Visier, welchen ich allerdings gar nicht fahren kann. Da herrscht so ein getöse das ich nach 20 Minuten Kopfschmerzen habe. Alles oberhalb von 80 kmh ist richtig widerlich. Mit meinem alten Helm mit kleinerem Visier ist es erträglich, aber noch immer nicht optimal. Das Gefühl das dir deine Sozia einen Cocktail mixt mit deinem Kopf  bleibt.

 

Bei mir am Motorrad müsste die Tourenscheibe von MRA verbaut sein. Jetzt suche ich schon seit einer geraumen Zeit im Internet nach Optionen. Jeden Monat 80-130€ für diverse Scheiben und Spoileraufsätze auszugeben widerstrebt mir allerdings.

 

So wie ich das Lese hat hier aber niemand "DIE" Lösung. Ob die Scheibe "TÜVbar" ist, ist mir relativ egal. Bevor ich aber Anfange auf gut Glück die Tourenscheibe von MRA zurechtzustutzen würde ich mich über eine fertig kaufbare Lösung freuen.

 

Gruß Sven

IMG_2498.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Sven,

das Problem hatte ich auch. Es sind nach meiner und anderer Erfahrungen Scheibe, Spiegel und Helm als wichtigste Komponenten zu betrachten.

Deine Spiegel stehen sehr dicht beieinander wodurch sich Turbulenzen bilden, die dann die Abrisskante gar nicht so definiert arbeiten lässt. Die Turbulenzen ballern dir dann über die Scheibe den Lärm in die Mütze.

Probier´ doch mal die Adapter vom Hein für 7,95 Euronen das Stück. Der Abstand wird dadurch deutlich größer und die Strömungsverhältnisse definierter. Das macht die weiteren Optimierungen kontrollierbarer. Ich habe die gleiche Scheibe und bei mir hat das viel gebracht. Danach kannst du dann noch ein wenig mit der Höhenverstellung der Sitzbank experimentieren. Manchmal sind es minimale Veränderungen die sich enorm auswirken. Eine wirklich definierte Strömung ist wesentlich geräuschärmer als turbulente Strömungsverhältnisse.

Grüße aus der Heide.

Micha

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin,

Danke für die Tipps. Das mit den Spiegeln werde ich ausprobieren. Habe aber vorhin mal die Radikal Lösung getestet und die Scheibe abgebaut. 

Für mich wäre das perfekt. Klar hänge ich nun wie ein Segel im Wind. Aber kein Rappeln, kein Donnern, und vor allen Dingen kein Gerüttel am Helm. 

 

Leider muss ich sagen das es optisch.... 

 

 

Aber seht selbst. 

 

 

 

 

IMG_2532.JPG

IMG_2533.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, auch ne Lösung um die Turbulenzen zu minimieren. Bei einer langen Tour oder Regen dann durch weniger Schutz auch eher für die ganz harten.

Es gibt auch eine ganz kurze Sportscheibe, die auch einige fahren. ...

Grüsse,

Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

wir sind wieder zurück:D und mein Fazit: Die Scheibe ist perfekt.

Hätte ich nicht gedacht, aber jetzt ist echt Ruhe obenrum, ich konnte sogar die gute Navifee etwas leiser stellen, die hat mich bei ruhiger Fahrt doch ziemich angebrüllt.

Meine Befürchtung, daß es unter der Scheibe reinpfeift hat sich auch bestätigt, aber da das Navi da hängt, kommt nicht mehr viel an.

Trotzdem wäre dort ein kleiner Abweiser ala' BMW GS hilfreich.

Leider gibt es keine ABE und keine E-Prüfnummer für das Teil, ich denke aber, wer damit nicht leben kann, sollte kein Problem mit einer Abnahme haben.

Ich bin jedenfalls begeistert.

Gruß Emma

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Emma,

stell´doch bitte mal ein Foto ein. Und wo hast du das Teil gekauft?

Grüße aus der Heide,

Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, für den Link. Auf die Streben habe ich aber keinen Bock. Sieht nicht so gut aus (VdK) und ist auch eine typisch englische Lösung.

Wenn man es beim Design vergessen hat oder nicht lösen kann werden irgendwelche Metallprügel installiert. Furchtbar!

Das sollte an der Scheibenaufnahme und -befestigung gelöst werden.

Wackeln die Dinger den häufiger bei Geschwindigkeiten über 100km/h?

Ich habe diese Bilder gefunden:

Bildergebnis für palmer screen tiger 955iBildergebnis für palmer screen tiger 955i

Bildergebnis für palmer screen tiger 955i

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

also etwas wackeln ist da schon, aber nicht so arg, das es stört.

Das Wackeln überträgt sich auf die Verkleidung, ich denke wenn es jemanden wirklich stört gibt es sicher eine bessere Lösung als diese Bügel.

Ich werde es jedenfalls so lassen weil es mich überzeugt hat. Spiegel lass ich erstmal so, bissel Wind soll schon sein, falls es denn doch mal wärmer wird:wacko:

Gruß Emma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich denke wenn man die beiden separaten Halterungsbleche über eine Verbindung verschraubt/versteift könnte das helfen.

Aber wenn es nicht stört isja gut! Ich werde das vielleicht auch früher oder später mal machen.

Grüsse,

Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

dann würde ich eher eine dezente Strebe in die Verkleidung einbauen, und zwar zwischen den oberen Schraubenaufnahmen der Scheibe.

Denn es bewegen sich eigentlich nur die beiden, ich sag mal, oberen äußeren Flügel der Verkleidung.

Einige hier im Forum haben ja dort bereits eine Navihalterung angebracht, das kann man dann gut verbinden.

Bei mir geht das nicht, da meine Halterung im Weg ist.

Heute bin ich ohne Navi gefahren, aber es kommt trotzdem kein Wind am Helm an. Der geht genau an der Innenseite der Scheibe entlang über den Kopf hinweg.

Hier noch meine Bilder

Gruß Emma

20170503_121826.jpg

20170503_121834.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.4.2017 at 16:01 schrieb Technikfan:

Moin Crasy,

 

brauchst du eine Plakatwand für die ganzen Reiseaufkleber?

 

 

moin

 

ich hab Ihn gefunden meinen Reiseaufkleber und Bilder upload klappt auch wieder ....

 

Klebe ich aber nicht aufs Mopped . Was ist denn wenn ich das Mopped verkaufe soll ich den dann wieder abziehen und mitnehmen  ??

 

ne , ne  der bleibt schön zu haus in meiner Ticket ,  Andenken , Sammler Box ...:D

 

sonnige Grüße aus Dortmund

 

Crazymopped

DSC_7191.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

das Thema "Stress mit Wind" lässt mir noch immer keine Ruhe. Also doch teure Experimente. Auf der letzten 250 km Tour ging mir das so auf den Keks, mit den Windverwirbelungen und am Helm Gerüttel, das ich mich doch zu Entschlossen habe, ein paar Euro in die Hand zu nehmen.

 

Leider konnte ich es Aufgrund des Wetters noch nicht testen. Habe mir einen MRA X-Creen Sport Spoiler für meine Tiger besorgt. Es gibt wohl noch einen größeren Spoiler welcher mir aber Optisch nicht gefallen halt. Gibt es mitsamt ABE für um die 90€ zu kaufen.

Werde gerne mal berichten wenn ich zum Fahren gekommen bin.

Das schöne ist, das es in alle möglichen Richtungen ziemlich Stufenlos verstellbar ist.

 

Hier aber schon mal 3 Bilder.

 

 

 

IMG_2923.JPG

IMG_2924.JPG

IMG_2925.JPG

Edited by DrohnenBaron
..,-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

du solltest auch bedenken, daß eine Menge Wind zwischen Cockpit und Tank durchpfeift. Wenn du während der Fahrt mal dessen Weg verfolgst, da kommt schon einiges am Körper an.

Seitdem ich meine Scheibe draufhabe, fühle ich mich auch wohler. Hoffentlich geht es dir gnauso:biken2:

Gruß Emma

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb DrohnenBaron:

Auf der letzten 250 km Tour ging mir das so auf den Keks, mit den Windverwirbelungen und am Helm Gerüttel, das ich mich doch zu Entschlossen habe, ein paar Euro in die Hand zu nehmen.
 

Hast du schon einmal versucht testhalber die Scheibe komplett zu demontieren? Die Verwirbelungen sind normalerweise weg, und du sitzt mit dem Helm in einer ziemlich laminaren Strömung. Für mich war das damals (Sportscreen) die beste Variante.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...