Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Domitreiber

Bridgestone Battlax A40

Recommended Posts

Ich bin... nun, wie soll ich es sagen? :unsure: ...gewissermaßen wie die Jungfrau zum Kind an einen Satz Bridgestone Battlax A40 gekommen.

Reifengrößen: Vorne 110/80-19 und hinten 150/70-17.

Die Reifen wurden heute montiert. Bin gespannt wie sie sich fahren.

Ich werde zu gegebener Zeit wieder berichten.

Da ich auch an Erfahrungen anderer mit diesem Reifen interessiert bin, darf sich jeder hier äußern, der den Reifen bereits gefahren ist.

 

Gruß,
Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwo hab ich mal gelesen, der neue Bridgestone sei etwas träge. Muß aber in Bezug auf die 800er Tiger nicht stimmen. Das Vorgängermodell war ja auf der XC als Erstausrüstung drauf, hat eigentlich ganz gut funktioniert. Daher sind wir auf Erfahrungsberichte gespannt.

 

Herby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein erster Zwischenstand.

Verletzungsbedingt bin ich im Sommer nicht ganz so viel zum Fahren gekommen, wie erhofft.

Somit sind es bislang nur 3000 km geworden, die ich mit den Bridgestones gefahren bin.

Die Reifen gefallen mir ganz vorzüglich. Von einem trägeren Fahrverhalten kann ich nichts feststellen. Das Fahrverhalten ist sehr neutral. Auf schnellen Autobahnetappen fährt die Fuhre stabil geradeaus. Und trotzdem klappt das Eckenwetzen im kurvigen Geläuf wie gewohnt.

Ich war die Tage in den Vogesen unterwegs. Speziell gestern waren von den gefahrenen 350 km gut 3/4 auf feuchten bzw. nassen Straßen. Auch lag schon viel nasses Laub auf den Straßen. Ich hatte aber keinen einzigen Rutscher. Ok, ich hab's auch nicht darauf ankommen lassen und habe so manche Kurve lieber im kleineren Gang gefahren, als bei Trockenheit.

Insgesamt überzeugt mich der A40 in allen Belangen. Er funktioniert auf der Tiger auf eine sehr unaufgeregte Art und Weise. Eigentlich genau so, wie ich es von einem guten Reifen erwarte.

Zum Verschleiß kann ich leider noch nichts sagen. Die anderen Reifen, die ich bislang gefahren bin (Pirelli Scorpion Trail und Conti Trail Attack 2) hielten alle ihre 10.000 - 12.000 km. Das erwarte ich vom A40 auch.

 

Gruß,
Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich heute meinen Tiger in den Winterschlaf versetzt habe, habe ich mal das Profil nachgemessen.

Nach gefahrenen 3350 km sind noch 6 Millimeter Profil auf dem HInterreifen drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder ist ein Jahr vorüber.

Den Bridgstone fahre ich immer noch. Ich bin erstaunt über dessen Haltbarkeit. Die Reifen sind jetzt knapp 9000km gelaufen und haben noch ein Restprofil von 4 Millimeter vorne und hinten.

Ich gehe mal davon aus, dass 12.000 km machbar sind.

Und wie fährt er sich? Tadellos. Es schmiert nichts, es wackelt nichts. Auch im Regen hatte ich stets ein sicheres Gefühl. Schräglagen sind bis zum Kratzen der Rasten möglich, und mir gelingt mit dem Reifen eine saubere Linie durch die Kurven.

Definitiv eine Kaufempfehlung für den kleinen Tiger. Mittlerweile gibt es ja den Battlax A41. Ich gehe davon aus, dass dieser mindstens genauso gut funktioniert.

 

Gruß,
Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×