Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Gummikuhfan

Reparatur Gummiknöpfe Garmin Zumo 550

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

fahre immer noch mit meinem alten Zumo 550 durch die Gegend und eigentlich reicht er mir auch. Allerdings gibt es ein großes Problem. Das Gummi der Knöpfe erlahmt und bricht letztendlich raus. Garmin repariert ja bekanntlich nicht und auf meine Anfrage nach Reparaturaustausch wurde mir ein aktuelles Gerät zu einem Preis angeboten, der über dem derzeitigen Straßenpreis liegt, also keine Option!

 

Es gibt im Internet Firmen, die eine Reparatur der Gummitastatur oder nur die Tastatur anbieten. Hat jemand schon Erfahrungen damit gesammelt? Oder gibt es sogar eine Möglichkeit,. die Tasten andersweitig zu reparieren?

 

Danke schon jetzt für die Tipps!  :thx1:

Zumo550.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen,

 

einfach mal die SuFu nutzen, da hatte ich schon mal auf eine ähnliche Frage geantwortet:

 

Morgen,

 

solltest Du die Tasten noch haben und diese sind lediglich an den Rändern spröde, so könntest Du sie "rund" zu recht schneiden und anschließend mit passendem Silikon wieder ins Gehäuse einsetzen. Das hatte ich an meinem seligen 550er auch vollzogen und es hielt noch Jahre bis zum elektronischen Abschied (Displayausfall/keine Touch-Reaktion).

 

Wenn Du keine Originalknöpfe mehr besitzt oder diese vollkommen spröde sind, kannst Du sie durch passende Knöpfe einer gebrauchten Fernbedienung ersetzen, welche Du passend zu den Löchern im Gerät größer ausstanzt und von innen wiederum "silikonierst".

Ich hatte da mal im Netz eine deutsche Anleitung gefunden, welche sich aber gerade meines Zugriffs entzieht:rolleyes:

Aber die folgende englische Variante:

http://gl1800riders.com/forums/17-how-step-step/255954-zumo-550-button-fix-low-cost-easy-diy.html

ist auch leicht verständlich.

Gutes Gelingen!

 

Gruß

Tron

 

Nix für Ungut,

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Michael,

 

habe heute schon den ganzen Morgen mit der Suche probiert, da ich auch meinte, so etwas schon gelesen zu haben. Hatte vor einiger Zeit auch schon versucht, einen defekten Garmin oder Leergehäuse zu bekommen. Habe mich bis jetzt so über Wasser gehalten, aber jetzt geht garnichts mehr. Werde also weiter suchen. Freue mich trotzdem über Tipps oder ähnlichem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen,

 

jetzt mal ehrlich:

Garmin Zumo 500 - 550 neue Ersatz Gummi-Tastaturen, Taste Tasten

für 40 €!?!

bei so nem alten Ding? Das wäre mir heute wie damals zu kostenintensiv!

 

Das mit dem Knopf um die Ränder säubern und mit Silikon einsetzen hat bei meinem alten Gerät prima funktioniert.

Ein Knopfaustausch gegen einen Gummiknopf einer alten Fernbedienung wird sicherlich auch funzen. Bestimmt sogar noch besser als das "Alte-Knopf-Nutzen", denn da hat man noch die Möglichkeit, die Mattenränder des Ersatzknopfes innerhalb des Gehäuses flächendeckend und damit wasserdichter anzubringen.

Da man das Gehäuse wegen dem Ersatz ja eh öffnen muss, ist die eigentliche Reparatur dann nur noch ein kurzes Basteln.

 

Und bedenken sollte man:

- das ZUMO 550 ist nicht mehr das Jüngste (Prozessor, Speicher, ihr wisst sicherlich um die Probleme bei Updates usw.),

- die gesparten 40,-€ kann man als Anzahlung für ein neues Navi sehen, welches ggf. im Angebot auch nicht mehr so die Welt kostet,

- das ZUMO 550 wird nicht ewig halten,

alles meine Meinung. Muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden.

 

Ich war froh, dass ich damals gebastelt haben, denn

"es hielt noch Jahre bis zum elektronischen Abschied (Displayausfall/keine Touch-Reaktion)", bedeutet aus heutiger Sicht so ein, zwei Jahre, wenn ich die Rechnung des 595LM und den Ausdruck der Reparaturanleitung, den ich als Umsetzungs-/Reparaturtermin festlege, betrachte und

ebenso ein, zwei Jahre, in denen ich mich immer über den Speichermangel bei Kartenupdates, die gelb-in-gelb-Darstellung der Originalkarten, das TYP-file-Bearbeiten zur Darstellung von Michelinkartenfarben und weiteren Softwarefummeleien ärgerte.

 

Aber wie schon oben geschrieben, dies muss jeder für sich selber beurteilen.

 

Gruß

 

Tron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tron,

 

dann wirst du sicher folgendes Angebot aus eBay viel zu teuer finden:

 

http://www.ebay.de/itm/Gummitasten-GARMIN-zumo-550-400-Tasten-Keypads-Rubber-Front-Case-Gehause-/122669892904?hash=item1c8fb20528:g:NN4AAOSwcgNZDZCe

 

Sicherlich hast du Recht, dass das viel Geld für ein paar Knöpfe ist. Aber das Problem, das du beschreibst, hatte ich nie. Ich bekomme ganz Europa auf die SD-Karte, hatte nie Probleme mit Updates und 300,- € für ein neues Navi sind für mich viel Geld, zumal ich mehrere Halterungen brauche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Unterlagen jetzt nochmal durchgeschaut, ich hatte damals ein Leergehäuse bei Touratech organisiert, war damals sogar, meiner Erinnerung nach, kostenlos. Allerdings weiß ich natürlich nicht, ob TT aktuell noch was hat bzw. überhaut noch verkauft.

 

Bei naviboard hab ich aktuell auch noch das gefunden:

 

" Das Zumo 550 Dummy - Gehäuse (auf dem oberen Deckel steht BMW Motorrad und unten am Gehäuse BMW Zumo) bekommst Du NEU bei BMW unter der Teilenummer 72 60 7 710 783 für rund 15,00 Euro "

 

Nachfrage lohnt sicherlich! Bei Naviboad kannst Du auch nochmal stöbern, da gibts einiges zu diesem Thema.

 

Gruß Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carsten,

 

danke für deine Vorschläge. Das Dummy-Gehäuse ist seit über zwei Jahren schon nicht mehr zu bekommen.  Mein   :D  hatte damals eine europaweite Anfrage bei BMW gestartet. Wäre natürlich prima gewesen. Das hatte ich auch im Naviboard gefunden. Ich tendiere jetzt zu der teuren Lösung, zumal ich noch zwei funktionierende 550er Garmins habe (mit Lifetime Kartenupdate)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27-9-2017 at 07:34 schrieb Tron:

Morgen,

 

jetzt mal ehrlich:

Garmin Zumo 500 - 550 neue Ersatz Gummi-Tastaturen, Taste Tasten

für 40 €!?!

bei so nem alten Ding? Das wäre mir heute wie damals zu kostenintensiv!

 

Das mit dem Knopf um die Ränder säubern und mit Silikon einsetzen hat bei meinem alten Gerät prima funktioniert.

Ein Knopfaustausch gegen einen Gummiknopf einer alten Fernbedienung wird sicherlich auch funzen. Bestimmt sogar noch besser als das "Alte-Knopf-Nutzen", denn da hat man noch die Möglichkeit, die Mattenränder des Ersatzknopfes innerhalb des Gehäuses flächendeckend und damit wasserdichter anzubringen.

Da man das Gehäuse wegen dem Ersatz ja eh öffnen muss, ist die eigentliche Reparatur dann nur noch ein kurzes Basteln.

 

Und bedenken sollte man:

- das ZUMO 550 ist nicht mehr das Jüngste (Prozessor, Speicher, ihr wisst sicherlich um die Probleme bei Updates usw.),

- die gesparten 40,-€ kann man als Anzahlung für ein neues Navi sehen, welches ggf. im Angebot auch nicht mehr so die Welt kostet,

- das ZUMO 550 wird nicht ewig halten,

alles meine Meinung. Muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden.

 

Ich war froh, dass ich damals gebastelt haben, denn

"es hielt noch Jahre bis zum elektronischen Abschied (Displayausfall/keine Touch-Reaktion)", bedeutet aus heutiger Sicht so ein, zwei Jahre, wenn ich die Rechnung des 595LM und den Ausdruck der Reparaturanleitung, den ich als Umsetzungs-/Reparaturtermin festlege, betrachte und

ebenso ein, zwei Jahre, in denen ich mich immer über den Speichermangel bei Kartenupdates, die gelb-in-gelb-Darstellung der Originalkarten, das TYP-file-Bearbeiten zur Darstellung von Michelinkartenfarben und weiteren Softwarefummeleien ärgerte.

 

Aber wie schon oben geschrieben, dies muss jeder für sich selber beurteilen.

 

Gruß

 

Tron

 

Hallo Tron,

 

Ich Wollte gern der Preis von meine Tasten erklären, I haben der gummi tasten machen lassen beim eine Special Gummi Firma. Der Entwicklung kostet ware 7500€.

Das wäre für der eine neue 3D autocat zeignung und für der Beide tasten,und von der Zwei Gießform zu machen,mit dass kann wieder neue Gummi Tasten gemacht werden.

Ich habben diese Gummi machen lassen um das Garmin selbst nichts mehr macht für der Zumo 550,ich hatte Garmin selbst angerufen in Holland und der hatte gesackt, eigentlich wollte wir lieber dass sie eine neue Navigation System kaufe .

Darum hab ich der Gummi’s gemacht ,ich weiß das es ein großes Problem ist mit  diese Zumo,und der Navigation Systeme ist wirklich gut .Es ist schade eine neue zum kaufen nur für der Tasten.

40€ is für der Käufer nicht so viel wann ich 7500€ invertiert hatte, für mir dauert etwas für ich meine invertiert geld zuruck haben. 

 

Sorry für meine deutsch 

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/neu-erzatz-gummi-tasten-garmin-zumo-400-500-550-power-button/782045925-306-1125

 

Bearbeitet: von Hanshamer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans,

 

deine Argumentation ist nachvollziehbar. Aber du müsstest ca. 200 Tastensätze verkaufen, um deine Kosten wieder rein zu bekommen und noch einen kleinen Verdienst zu haben. Hallte ich für illusorisch, zumal man für diese Reparatur schon einiges an handwerklichem Geschick benötigt. Weiter oben habe ich ja einen Link eingestellt, da schickst du deinen Garmin hin und bekommst ihn repariert, mit neuen Tasten, die laut Anbieter deutlich besser als die originalen sein sollen, zurück. Dabei sind die Versandkosten schon enthalten.

 

Viel Erfolg beim Verkauf!  :respect:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Peter,

 

hatte oben den Link über eBay zur GPS-Station eingestellt. Sieht recht ordentlich aus. Habe aktuell meine Tasten mit Silikon von UHU eingeklebt. Mal sehen, wie lange die halten. Vielleicht probiere ich danach mal die GPS-Station aus. Oder direkt was Neues. Die Teile haben ja auch schon einige Tage auf dem Buckel.

 

Obwohl sie jetzt nach erneuern des Stützakkus recht schnell ihren Standpunkt wieder finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×