Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Wie auch andere Teile wird der Arrow Slip on Schalldämpfer zur Zeit günstig abverkauft.

Eigentlich bin ich mit dem Originalauspuff meiner 2016er XRT zufrieden, aber bei dem Preis.

Nun meine Frage:

Ist es der Arrow wert ihn zu kaufen oder ist er vom sound und den anderen Eigenschaften dem Originalauspuff

so ähnlich, dass man sich das Geld sparen kann?

 

Grüße

Bemo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bemo,

ich kann jetzt nur für die 2015er XC sprechen. Dank eines sehr netten Forumskollegen kam ich an einen Arrow (er hat auch einen installiert, der zweite war übrig). Obwohl ich eigentlich niemals bereit war, Geld in so etwas "sinnfreies" wie einen Auspuff zu stecken, muss ich folgendes Fazit ziehen: Der Arrow ist jeden Cent wert!

 

Er ist nicht lauter, aber dumpfer - brummliger. Und das Tolle daran: Mein langsam alterndes Gehör fängt an, tiefe Frequenzen zu ignorieren. Ergebnis: Ich habe noch mehr Fahr- bzw. Geräuschkomfort als mit dem Serienpuff. Finde ich richtig witzig. Ok, wenn man rechts das Handgelenk stark nach unten abkippt, dann hört man ihn deutlich. Ob lauter als den Serientopf vermag ich nicht zu sagen......aber einfach anders.

 

Und noch etwas: Der Arrow ist geschätzte drei Kilo leichter als der Serientopf! Das hat was, bezüglich Zuladung.

 

Ich gebe ihn nicht mehr her, soviel ist sicher!

Gruß joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@joe:

hast Du Dir auch das Arrow-Mapping besorgt, oder fährst Du ihn mit dem Standard-Mapping?

 

Gruß Roland

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Baroda:

@joe:

hast Du Dir auch das Arrow-Mapping besorgt, oder fährst Du ihn mit dem Standard-Mapping?

 

Gruß Roland

 

Hallo Roland, 

das Standard Mapping ist zu mager, das Tigerchen kann mit dem Topf etwas freier durchatmen, daher darf das fetter werden. Angeblich bringt das Arrows Mapping zwei drei extra Pferdchen, damit aber auch etwas mehr Verbrauch.

 

Grüße, 

DonMauzo / Chris. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Baroda

Ich habe das Arrow-Mapping. Für meine VIN war eines vorhanden. Deshalb habe ich es aufspielen lassen. Da ich nur wenige Kilometer mit dem Original - Mapping gefahren bin, kann ich nichts über die Unterschiede sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris,

in welcher Größenordnung bewegt sich in etwa der Mehrverbrauch? Im Vergleich zu meinen Tourkollegen mit vergleichbarer Leistung ist mein Tiger schon jetzt kein Verbrauchswunder ?

 

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist immer noch meine erste Füllung. Gemäß dem BC scheint es mehr zu sein. Aber es sind noch zu wenige Kilometer als dass ich eine Aussage treffen könnte.

 

4,8 zu 5,5 momentan

Bearbeitet: von joe3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal. Vielleicht berichtet später ja auch noch mal einer der „altgedienten“ Arrow-Fahrer von seinen Erfahrungen.

 

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Baroda:

Hi Chris,

in welcher Größenordnung bewegt sich in etwa der Mehrverbrauch? Im Vergleich zu meinen Tourkollegen mit vergleichbarer Leistung ist mein Tiger schon jetzt kein Verbrauchswunder ?

 

Gruß Roland

 

Der Mehrverbrauch liegt bei mir bei ca. 0,5 Liter/100 km.

 

Dazu wurde hier aber schon eine ganze Menge geschrieben, einfach mal die Suche bemühen. 

 

Grüße, 

DonMauzo / Chris 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Montecore

Hänge mich mal gleich an das Thema an, auf der gebrauchten Tiger 800, die ich kaufte, ist ein Remus Hexacone montiert. Der wurde gleich dem Vorbesitzer von Ossi Moto mitverkauft. Den Originalauspuff habe ich leider nicht mitbekommen. Nun zu meiner Frage. Bei meinem vorigen Motorrad, Suzuki DL 650, war auch der Remus Hexacone montiert. Nach Anfrage bei Remus wurde mir mitgeteilt, dass der Hexacone baugleich mit dem Okami ist und  in etwa 1,5 PS und 1 Nm an Mehrleistung bringt, bei einer Gewichtsreduktion von ca  3 kg. Welcher ist besser, Arrow, Remus. Vom Klangbild gefällt mir der Remus nicht so besonders gut. Da ist sogar der Originalauspuff gefälliger. Ich überlege, ob ich mir einen aus Willhaben zulegen soll. Da gibt es günstige Angebote ab Euro 80,--. Allerdings alle von XC. Und ich habe eine XRx. Bitte um Hinweise.

Danke + Gruß

Montecore / Günther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also, wer sich so einen Auspuff - egal, ob Remus oder Arrow - zulegt, um bei 9.250 upm dann 96,5 statt 95 PS zu haben (und 80 statt 79 Nm bei 7.850 upm nicht zu vergessen), der hat zu viel Geld. Da kann mir keiner erzählen, dass er diese Mini-Unterschiede merkt und nutzen kann. Ich oute mich jetzt mal: Ich habe mir den Arrow gekauft, weil er einfach besser aussieht als das Originalteil! Den Klangunterschied kann ich noch nicht einmal beurteilen, weil der Arrow von Anfang an drauf ist. Gefällt aber. Spritverbrauch in Abhängigkeit vom Mapping ist bei der 2017er Tiger 800 kein Thema: Es gibt für den Typ C201 kein spezielles Arrowmapping mehr.

 

Gruß,

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Montecore

Hi, eigentlich habe ich erwartet, dass ich mehr Zustimmung für den Originalauspuff erhalte. Ein Wechsel als Leistungssteigernde Maßnahme würde für mich nicht zielführend sein. Die Remus waren bei der V-Strom und der Tiger bereits angebaut. Die eigentliche Frage von mir, paßt der Originalauspuff der XC auch an eine XRx? Denn dann wäre für mich, mit geringem finanziellen Aufwand, ein Rückbau auf Original sinnvoll. Noch dazu, wo mir der sound des Remus nicht zusagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2017 at 20:53 schrieb Baroda:

hast Du seitdem einen spürbaren Mehrverbrauch?

Sodele, erste Tankfüllung verfahren. Mehrverbrauch 0,38 Liter auf 100 km. ABER .... das kann auch daran liegen, dass ich im Normal-Modus gefahren bin. Da braucht sie bei mir 0,3 mehr als im Sport-Modus. Somit wäre der Mehrverbrauch nur noch 0,8 Liter..... Also sozusagen fast nixx.

Gruß joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.10.2017 at 20:46 schrieb Montecore:

Die eigentliche Frage von mir, paßt der Originalauspuff der XC auch an eine XRx?

 

Davon gehe ich grundsätzlich einmal aus, solange Du innerhalb eines Homologations-Typs bleibst. Also Original-Auspuff einer A08 Tiger 800 an eine A08 Tiger 800 XC und umgekehrt. Analog für die Typen A082 und C201. Auspuff von einem Homologations-Typ an einem anderen Homologations-Typ verbauen mag technisch funktionieren (100% sicher bin ich nicht), bringt Dich aber in Konflikt mit dem TÜV, denn die Auspuffe haben nicht die selben Nummern. Wenn der Prüfer die sucht und findet. Bei einem Originalauspuff wird er wahrscheinlich nicht auf die Idee kommen, dass der von einem anderen Typ stammt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuelle Info für die Arrow-Interessenten. Habe heute eine Absage vom Händler erhalten. Hatte wg. der LED’s das Performance-Pack bestellt - zumindest für die 800er-Arrows ist das Lager in UK leider leer ?

Danke trotzdem für die Antworten zwecks Mehrverbrauch.

 

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Baroda:

Habe heute eine Absage vom Händler erhalten. ... - zumindest für die 800er-Arrows ist das Lager in UK leider leer

 

Auch die Arrows kamen in zwei verschiedenen Varanten. Der erste für die Typen A08 und A082, der letzte für die C201. Genauere Nachfrage mag sich lohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen also ich find den Remus Hexagon geil. Hört sich für mich besser an als der originale Topf

und vor allem er sieht  um Klassen besser aus.

Schottland 2017 195 - Kopie.JPG

Schottland 2017 241 - Kopie.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid tigerle aber auf Deinen Bildern sieht Dein Remus Hexagon ebenso klobig und voluminös aus, wie das Originalteil...Den Klang sieht man ja nicht ;).

 VG Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D:D ist ja nur halb so groß.... aber jeder hat ein eigenes Augenmaß:wacko: ;)

 

:_ironic: Grüße Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×