Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dettti

Weihnachtszeit ist Bastelzeit

Recommended Posts

received_1867801950196524.thumb.jpeg.1abcf90b28fc313ed0faf24e7ad6364e.jpegDa mein Kumpel Zeit hatte, hab ich ihn gebeten mir etwas zu schweißen. 

Ich hab ihm das geschickt....

Er hat Maß genommen und das daraus gemacht......received_1867945106848875.thumb.jpeg.f871a71c6ef3761f54c3b9455f2a371d.jpeg

 

Jetzt bin ich mal gespannt was es bringt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2018 at 20:34 schrieb prami:

Was soll es denn bringen ?

 

 

LEISTUNG !

 

....und etwas spontanere Gasannahme

Ich kann mit angepasster Software sowohl nen guten Schuss PS vermelden, als auch knapp 0,75 Liter weniger Verbrauch

 

Ich hab n orig.Wunderrohr .....dazu die Software vom Technikfreak aufgespielt

....eventuell bau ich demnächst noch n Gewinde ins Rohr und implantiere ne Lambdasonde.......dann dürfte das Teil noch ruhiger laufen !?

 

Ach ja.....zu den PS

Mit orig Kat und oller Software hatte meine T709 knapp 80Pferdchen

Mit Wunderrohr, K&N-Dauerfilter und guter Software warens aufm Prüfstand ganz knapp über 100 Gäule !

Hinzu kommt ein stark dezimiertes Konstantfahrruckeln.....

 

 

Gruss

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nen ungeregelten Kat und daher keine Sonde. Bj ist 11/98 für den englischen Markt produziert und nach D importiert. Die sollen wohl eh ein bisschen besser im Futter stehen. Endschalldämpfer ist von Remus.

Gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke.

Ohne KAT heist aber auch ein anderes ASU Resuktat, oder ?

Oder baut Ihr vor Tüv jeweils wieder zurück ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Prami,

wenn dein Tigerchen gut gepflegt ist (Lufi sauber, Zündkerzen nicht verschlissen, Drosselklappen und Ventile gut eingestellt), sollte auch die ASU mit dem Grenzwert von 4,5% CO einhaltbar sein. Wichtig ist auch bei der Ausführung mit KAT, daß Motor und KAT gut warmgefahren sind. Läuft die Kaltstartanreicherung noch, fällt man immer durch die ASU....

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.1.2018 at 21:25 schrieb prami:

Ok, danke.

Ohne KAT heist aber auch ein anderes ASU Resuktat, oder ?

Oder baut Ihr vor Tüv jeweils wieder zurück ?

 

 

nix Rückbau

sondern darüber freuen, dass Tigerchen in dem Zustand die erforderlichen Werte weit weit unterschreitet.......der TüV-ler hat sogar gemeint, dass die Kiste zu mager läuft..... bei unter 1% CO !

 

allerdings war ich vor dem Termin auch ne flotte Hausrunde geheizt....die Kiste hatte gute Temperatur und war freigeblasen

 

 

Gruss

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uuupps

Ob das in der Schweiz beim MFK auch funktioniert ..... ?

 

@Detti: Was würde denn eine Zweitanfertigung kosten ? :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×