Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hallo,

 

an meinem 3 Jahre jungen Tiger habe ich Rost am Rahmen entdeckt. Triumph bietet mir 2 Optionen:

 

Triumph zahlt mir ein neuen Rahmen, aber ich muss den Einbau (ca. 1000 € lt. Händler) bezahlen. Oder Triumph bezahlt einen Lackierer der das repariert.

 

Jetzt bin ich unschlüssig. Macht lackieren an der Stelle sinn, weil es eine Schweißstelle ist?

 

Was würdet ihr machen?

 

VG Uwe

 

 

 

IMG_20180408_143637-B.jpg

Bearbeitet: von Tiger800XRx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auf deinem Bild keine Schweißnaht erkennen. Wo genau ist denn die rostigen Stelle? 

Bearbeitet: von BigEisbaer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst da nichts erkennen? Ich habe das Bild noch einmal mit Markierung hochgeladen.

Bearbeitet: von Tiger800XRx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na den Rost sehe ich schon, aber ich kann weder die Stelle grad im Rahmen einordnen, noch sehe ich da eine Schweißnaht. 

Sieht für mich aus wie ein Stöpsel irgendwo im Rahmen. Wenn dem so ist, sollte abschleifen und lackieren das sinnvollste sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist rechts neben dem hinteren Bremsflüssigkeitsbehälter. Der Stöpsel deckt ein Verstärkungsrohr ab, was zur anderen Motorradseite geht. Die Schweißnaht ist auf der Rückseite.

Bearbeitet: von Tiger800XRx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das steht so in der Zusatzgarantie? Material Triumph und Arbeit Kunde? Ist ja irreführende Werbung. Einen Grund mehr die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das keiner geschrieben hat "hab ich auch", beruhigt mich doch etwas. Dann scheint es kein generelles Problem so zu sein.

 

Ich habe nun eine dritte Option gewählt. Diese wird in ca. 3 Wochen geliefert und heißt XRT :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Tiger800XRT:

Ich habe nun eine dritte Option gewählt. Diese wird in ca. 3 Wochen geliefert und heißt XRT :D

 

Die pure Luxusoption - viel Spass damit. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb mistoffelees:

 

Die pure Luxusoption - viel Spass damit. :rolleyes:

 

Eine logische Option:

- Rahmen tauschen zu teuer

- Bzgl. Lackieren war ich mir unsicher

- Die 20.000 Inspektion stand an

- Der Neukauf war für nächstes Jahr geplant und wurde nur "etwas" vorgezogen

- Das Angebot war Klasse

 

...und die neue XRT hat schon ein paar nette Neuerungen. Und das wichtigste... die Frau hat kein Veto eingelegt, dass muss man(n) ausnutzen :D

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Beryll:

Auf eine andere Marke nach dieser Garantieabsage umzusteigen kam für dich nicht infrage?

 

Nein, da es für mich auch keine Alternative zum Tiger 800 gibt.

 

Was meinst du mit Garantieabsage? Die reguläre Garantie/Gewährleistung ist zwei Jahre und meine XRx war bereits 3 Jahre. Die Garantie Erweiterung von CarGarantie deckt wohl kaum Rost ab. Die Angebote von Triumph waren Kulanz und auch nur, weil die XRx in einen sehr gut gepflegten Zustand war.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es klang so, dass Triumph den Rost am Rahmen als Garantiefall anerkannt hat, da sollten die Montagekosten doch in der Garantie enthalten sein. Bei Kulanz verstehe ich die Monatgekosten. Im Übrigen hast du recht, eine Alternative ist schwer zu finden, wenn man den Drilling haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Tiger800XRT:

 

Eine logische Option:

- Rahmen tauschen zu teuer

- Bzgl. Lackieren war ich mir unsicher

- Die 20.000 Inspektion stand an

- Der Neukauf war für nächstes Jahr geplant und wurde nur "etwas" vorgezogen

- Das Angebot war Klasse

 

...und die neue XRT hat schon ein paar nette Neuerungen. Und das wichtigste... die Frau hat kein Veto eingelegt, dass muss man(n) ausnutzen :D

 

VG

Whow neid, alle drei bis vier Jahre ein neues Moped...Viel Spaß damit...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb larsausbernau:

Whow neid, alle drei bis vier Jahre ein neues Moped...Viel Spaß damit...:D

 

Ganz so schnell wird es den nächsten Tiger dann nicht geben. Jetzt ist erstmal die Frau dran und es muss auf eine Street Triple gespart werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×