Jump to content

ACHTUNG!!  Domain, Daten und Datenbank ziehen zu einem neuen Provider um. Das Tigerhome wird daher  irgendwann kurzzeitig nicht mehr per Domain aufrufbar sein. 
Sobald dies geschieht, überspielen wir im Hintergrund die Datenbank, routen die Domain neu und schalten das Board dann wieder frei. ;)

 

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen, am Wochenende war ich die erste größere Fahrt mit meiner XC 800 aus 2014 unterwegs. In Prag wurden wir dabei ziemlich nass, nach einer halben Stunde Fahrt durch den Regen war’s dann aber wieder okay. Das nur zur Erläuterung, weil es einen zeitlichen Zusammenhang gibt. Die Ganganzeige blieb dann nämlich nach einiger Zeit „hängen“, stürzte dann ab auf ‚1‘ und die Motorkontrollleuchte ging an. Nach einem Neustart ging die Ganganzeige wieder, die MKL blieb aber dauerhaft an. Am nächsten Morgen lief alles zunächst wieder wie immer, aber nach einigen Kilometern das gleiche Spiel wieder, Ganganzeige blieb hängen, stürzte ab und die MKL ging an. Ebenfalls gestern auf der Heimfahrt. Sonst keine weiteren erkennbaren Beeinträchtigungen, Leistung war vorhanden.

Hat zufällig jemand eine Idee, woran das liegen kann?

 

Danke schon mal. Viele Grüße!

H:biken1:lger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Holger,

 

für solche Fehler werden gerne korrodierte Steckkontakte oder abgesoffene Stecker genommen. Die ECU bekommt dann vom Sensor "ungewöhnliche" Werte und macht die MIL an. Da sollte ein Fehler mit "....Spannung zu hoch" oder "....Spannung zu niedrig" zu finden sein.

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jens,

 

danke für die rasche Antwort. Und sorry, für die blöde Nachfrage: Muss ich also den Fehlerspeicher auslesen lassen und dann ist alles wieder fein?

 

VG

Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Holger,

 

sinnig wäre es natürlich, wenn man den Fehler z.B. am Gangsensor findet und beseitigen kann. Den Fehler einfach nur löschen beseitigt zwar die blöde MIL-Leuchte, aber es kann halt immer wieder auftauchen.....

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎04‎.‎06‎.‎2018 at 11:53 schrieb Technikfan:

...sinnig wäre es natürlich, wenn man den Fehler z.B. am Gangsensor findet und beseitigen kann...

Da stellt sich mir doch gleich die nächste Frage, nach dem How-To? Hat jemand eine Kurzanweisung für mich oder ist es eh besser zum :) zu gehen? Also nicht, dass ich zwei linke Hände hätte, aber das Tapezieren übernimmt zuhause meine Frau...

 

H:rolleyes:lger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×