Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
prikkelpitt

Suche Kaufberatung Hecktasche

Recommended Posts

Mahlzeit,

 

nächstes Jahr will ich mit meinem Tiger nach Irland (ohne Sozius). Die Tour wird ca. 12 Tage dauern. Jetzt habe ich mir ja das originalen Kofferset nachgerüstet, aber für das komplette Gepäck ist das einfach zu klein. Auf Topcase steh ich nicht so, deswegen bin ich auf der Suche nach einer Hecktasche. Sie sollte natürlich wasserdicht sein, natürlich muss sie passen wenn die Koffer dran sind, leicht zu befestigen, alles gut zugänglich sein usw.

Kann mir da jemand was empfehlen?

 

MfG

Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ebenfalls Mahlzeit,

 

ich habe mir die nachstehende Tasche besorgt. Volumen ist erweiterbar (auf ca. 50l) und die Tasche hat auch gute Befestigungsmöglichkeiten.

 

https://www.ebay.de/itm/330990504134

 

Mir hat`s für ein verlängertes Wochenende (5 Tage Harz) gereicht.

 

Gibt`s grad im Angebot: https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?ObjectPath=/Shops/10207048/Products/IXS-Zermatt-Tailbag&Currency=EUR&Locale=de_DE&gclid=Cj0KCQjw45_bBRD_ARIsAJ6wUXRB09vmcuQ7CQ-qZKEJ_HiB25Wv4jO9IrjAMXkM_f_k4ddAKfAk7wcaAjYBEALw_wcB

 

Oder hier noch günstiger 🙂  https://www.ebay.de/itm/Soziustasche-Lederoptik-55-Liter-iXS-Zermatt-X92283-003-00-/253716877080

 

 

 

Gruß YOYO

 

Edited by YOYO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es vermeiden wollen das gesamte Gepäck ausschließlich ans Heck zu "binden". Das fährt sich einfach nicht gut. 

Ansonsten ist die altbewährte Gepäckrolle eben altbewährt. Die lässt sich quer und - ohne Sozius - auch längs befestigen, das Volumen ist durch den Wickelverschluss variabel, wasserdicht ist sie so wie so und kosten tut sie fast nix.

 

Gruß Rheinweiss

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, altbewährte Gepäckrolle ist das Maß der Dinge. Das sollte jeder erfahrene Motorradfahrer schon mal ausprobiert haben....

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann die SW Motech Rackpack sehr empfehlen und seit Jahren ab und zu im Einsatz. Variables Volumen, mehrere Fächer und sehr gut zu beladen und auch die Kleinigkeiten sind schnell griffbereit 

Rackpack

Edited by Batzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

SW-Motech`s Rackpack ist ideal, hab ich schon seit vielen Jahren im Einsatz und hat sich bestens bewährt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich packe das Hauptgepäck in die Koffer und habe bei mehrtägigen An- und Abreisen dann eine 30er Gepäckrolle quer auf dem Soziussitz, in der alles notwendige für die Zwischenübernachtungen ist, um nicht jeden Tag an die Koffer zu müssen. Wenn die Gepäckrolle auf dem Soziussitz liegt, kann man auf der Gepäckbrücke auch noch eine kleinere Hecktasche für 2 - 3 Wasserflaschen und ne Tüte Bifis befestigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Wer Bifi isst, frisst auch kleine Kinder 🤔😶

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb lstrike:

... um nicht jeden Tag an die Koffer zu müssen

 

Innentaschen!

Die erleichtern den Umgang mit Koffern enorm.

Must have!

 

Gruß Rheinweiss

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Batzen:

kann die SW Motech Rackpack sehr empfehlen und seit Jahren ab und zu im Einsatz. Variables Volumen, mehrere Fächer und sehr gut zu beladen und auch die Kleinigkeiten sind schnell griffbereit 

Rackpack

Dafür bräuchte ich aber nen Gepäckträger, die kann ich nicht so auf den Soziussitz schnallen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb prikkelpitt:

Dafür bräuchte ich aber nen Gepäckträger, die kann ich nicht so auf den Soziussitz schnallen, oder?

Doch, da sind auch lange Bänder dabei. Die kannst du z. B. an den Soziusgriffen festmachen und unter der Sitzbank (Schlaufen), die Tasche längs auf den Sitz. Gepäckträger ist allerdings besser.

Edited by Roman-v-O

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cargobag Hecktasche 50 l. Ballistic Nylon. Schwarz/Grau. 

 

Cargobag Hecktasche mit der Fahre ich, reicht mir vollkommen aus. In den kleinen Taschen sind meine Schühchen :D, jede Seite 1 Paar. Im inneren ist eine wasserfeste Tasche. Habe dieses Teil auf unserer Urlaubstour dabei.

Schauen wir einmal, ob für 10 Tage ausreichend.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir vor Jahren mal die hier gekauft <KLICK>

Hat eine wasserdichte Innentasche, einfach als Toplader zu packen, und ist auch aufgund des stabilen Bodens nur halbvoll zu verwenden, ohne dass was seitlich wegsackt.

Die kann man auch ohne Gepäckträger auf dem Sozius montieren. Ist zwar etwas tricky, die Gurte zu befestigen, weil kaum Zurrpunkte bestehen, aber ich habe es dann mit den Sozius Haltegriffen und den Sozius-Fußrasten hin bekommen.

Es ist aber empfehlenswert, hinten auf dem Heck eine Schutzfolie aufzukleben, sonst vermackelt man sich schnell den Lack.

 

Gruß Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werf ich mal meinen Senf mit in die Runde.

Bestens bewährt hat sich über die letzten Jahre für mich die Ortlieb Duffle 60l  Klick mich

Diese Tasche lässt sich bombenfest mit 2 Straps quer auf dem Soziusplatz befestigen, ist trotz dem bequemen Reißverschluss 100% Wasser- und sogar Luftdicht!

Durch das luftdichte verschließen, bleibt das Ding auch gut in Form und braucht keine Bodenplatte.

Zudem kann man die Tasche auch für andere Freizeitaktivitäten missbrauchen, sogar als Rucksack auf dem Rücken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte zuerst das sw-motech cargobag s. oben, das war mir aber zu klein und zu verklüftet, ausserdem nicht so leicht zu tragen da doch sehr groß etc.

 

die letzten 3 jahre (8-13 tage) hatte ich in schottland das sw-motech drybag 350 dabei, leicht zu transportieren, leicht zu befestigen, groß und absolut dicht im schottichen regen :wistle:

 

https://sw-motech.com/bike/Nicht+markenspezifisch/Produkte/Gepaeck/Hecktaschen/4052572027356.htm

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erprobt 3x Schottland, 1x Irland (und andere Reisen), eignet sich natürlich nur für Sachen, die man bedenkenlos stopfen aber nur schwerlich ordentlich sortiert halten kann, 100% wasserdicht, robust, kostengünstig!  Und hält mit zwei ROK-Straps bombenfest.  Auch als Rückenlehne für die Sozia super!  

aIMG_8764.jpg

Edited by tigerjoe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Speedpack von SW-Motech im Gebrauch.  https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/Hecktaschen/4052572000359.htm

 

Gekauft habe ich das Teil, als ich mit der Monster in die Ferien gefahren bin. Die demontierbaren Seitentaschen benutze ich auf dem Tiger (800XC) nicht, weil ich da die Koffer habe. Ich finde dieses Systemn genial, weil man auch Ohne die Tasche lösen zu müssen an das Gepäck herankommt. Die Tasche montiere ich auf dem Soziussattel und hab im Notfall dann immer noch ne kleine Hecktasche auf dem Gepäckträger für die Regenkombi.

 

Auf meinem Gespann habe ich die Tasche auch schon über dem Koffertaum benutzt: https://hmo-gespanne.ch/files/HMO-HS1-013-137-015_4ilj3u12.JPG

Es gibt auch noch ein sogenannte Tentbag, welche man am Speedpack befestigen kann. Das sieht man auf dem Gespannfoto auch, wenn man genau hinschaut 😉

 

 

 

 

Edited by Hein Mück

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tigerjoe

 

die qbag hatte ich mir damals auch angesehen, bin dann aber zur sw-motech weil die qbag nur die laschen an der seite hat, die sw-motech dagegen die 4 halter zum einklipsen in der mitte. die strapsen bleiben dabei am motorrad, wird abends nur ausgeklipst und morgens wieder dran.

 

alternativ hatten sich die mitfahrer vor 2 jahren so ein netz gekauft welches man über die tasche zieht und am träger einhackt, war auch net schlecht und hält in alle richtungen fest

 

bei beiden taschen muss man aber damit rechnen dass sich diese gummiartige beschichtung etwas an den sozius haltern / gepäckträger abreibt bzw. an diesen sich so was schattenmässiges in das schöne metallic-silber setzt

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb merkosh:

@tigerjoe

 

......

bei beiden taschen muss man aber damit rechnen dass sich diese gummiartige beschichtung etwas an den sozius haltern / gepäckträger abreibt bzw. an diesen sich so was schattenmässiges in das schöne metallic-silber setzt

 

Das ist natürlich ein Nachteil, der sich bei mir noch nicht bemerkbar gemacht hat, weil die Platte für das Topcase dazwischen sitzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...