Jump to content

Recommended Posts

Servus,

ich habe eine Tiger 1050 mit einer geänderten Übersetzung, mit Speedcutter gekauft (schon ne weile her). Jetzt habe ich die originale Übersetzung 18/44-114 draufgemacht und bin über die Endgeschwindigkeit überrascht. Plötzlich läuft der Tiger nur noch 205 KM/H. Davor lief er 235 KM/H. Ich hörte, dass dies an einer falschen Tachoanzeige, verursacht durch den Speedcutter liegen könnte. Jetzt will ich den Speedcutter ausbauen. Weiss jemand wie das geht? Ich freue mich über jeden Tipp.

 

Danke.

Link to post
Share on other sites

Hallo Walter,

 

Speedcutter kenne ich nur von der ECU. Soweit ich weiß, ist bei der offenen Version bei 242 km/h Schluss und der Limiter schlägt zu. Den Tacho kannst du mit TuneECU korregieren. Gehe mal in den entsprechenden Bereich, da findest du auch alles, was du brauchst. 

Link to post
Share on other sites

Vielleicht kann dir ja auch einer der Forumskollegen helfen. 

Link to post
Share on other sites

Darauf habe ich gehofft. Ich habe bei einem Händler angerufen und das Problem geschildert und er meinte ich solle mal mit Navi fahren und die Geschwindigkeit mit dem Tacho abgleichen. Auf den Speedcutter ging er gar nicht ein, weil man so etwas nur bei Suzuki oder so machen würde...

 

Also habe ich mich gestern auf der Autobahn auf den Weg gemacht und mit einer App die Geschwindigkeiten verglichen. Das Ergebnis war dass der Tacho  bis zu einer Geschwindigkeit von 150 KM/H stimmt.

 

Nun bin ich immer noch ratlos...

Link to post
Share on other sites

Moin Walter,

 

T hat keinen Speedcutter, aber nimmt bei der Abregelgeschwindigkeit langsam die Einspritzmenge zurück und dreht die Zündung auf später. Dadurch läuft man in eine Gummiwand und wird nicht so hart gebremst, wie durch den Drehzahlbegrenzer.

 

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Walter007:

Also habe ich mich gestern auf der Autobahn auf den Weg gemacht und mit einer App die Geschwindigkeiten verglichen. Das Ergebnis war dass der Tacho  bis zu einer Geschwindigkeit von 150 KM/H stimmt.

Nun bin ich immer noch ratlos...

 

Das klingt tatsächlich sehr ungewöhnlich, eigentlich sollte ja auch generell ein gewisser Vorlauf vorhanden sein.

Wenn das Problem erst ab 150 km/h auftritt bringt dir die Anpassung in der Steuereinheit auch nichts, da diese prozentual auf alle Geschwindigkeiten angwandt wird.

Wie groß sind denn deine gemessenen Abweichungen?

Link to post
Share on other sites

Hi Walter,

 

frage doch einfach mal Tante Gugel, dann weißt du auch, wonach du suchen musst!

 

KLICK MICH!

Link to post
Share on other sites

Hallo Holger,

 

da ging ja auch mein Link hin.

 

Aber das ist so ziemlich das Überflüssigste, was man am Tiger 1050 an- / einbauen kann. Tachokorrektur kann man über die ECU machen und die gefahrene Höchstgeschwindigkeit ist jederzeit über das Menü abrufbar!  :totlach:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...