Jump to content

Was mich an der neuen Tiger nervt


Recommended Posts

vor 37 Minuten schrieb kleener:

Wenn der Arzt das Bein untersucht, obwohl der Patient Schmerzen im Arm beklagt, dann sollte der Arzt über seine Berufswahl mal nachdenken.

Ich bin selbst Mechaniker und Servicetechniker und mache auch viele Diagnosen und bin ohne Eigenlob ziemlich gut in dem Job, verdammt gut sogar.

Die Wahl des richtigen Mitarbeiters für solche Aufgaben ist Aufgabe des Werkstattleiters.

Und wenn der Mechaniker an der Antriebskette anstatt bei Motorgeräuschen nach der Steuerkette guckt, sollte man vielleicht eher dem Werkstattleiter nahe legen, einen geeigneteren Mitarbeiter mit der Arbeit zu beauftragen als dem tätigen Mechaniker als Kunde selbst dann Ratschläge zu geben.

Der Mechaniker wird dann sicher nicht den Sachverstand haben, ein Problem dort zu lokalisieren und auch zu beheben.

 

Mit dem Kunden macht man nur eine Symptomaufnahme zusammen, höchstens kommt man auf ihn noch zwecks eventuell auftretender Fragen zu bestimmten Beobachtungen und so zurück.

Wenn ein technisch versierter Kunde eine Vermutung hat, kann er sie natürlich auch gern äußern, sowas wie "Das klingt wie eine lose Steuerkette".

Aber als technischer Berater im Zuge der Reparatur fungiert kein Kunde, das würde wie ich schon schrieb dem Mechaniker jegliche Fachkompetenz aberkennen.

Wenn einige Leute ihrer Werkstatt technisch unter die Arme greifen muss, dann sollten die sich mal lieber nach einer anderen umsehen oder es am besten bei der geballten Kompetenz sogar selbst machen.

Wenn man eine solche Werkstatt hat und da auch noch Geld für bezahlt, Respekt.

 

So, genug am eigentlichen Thema vorbei.

Das mit der Steuer Antriebs Kette war so als einfaches Beispiel gemeint und in der Realität wohl hoffentlich kaum zu finden. Wenn ein Kunde in die Garage kommt mit einem Gereusch dann wäre ich ehrlich gesagt froh als Mechaniker wenn der Kunde was konkretes sagt und nicht es kommt von irgendwo da unten Rechts. 

Leider ist mir schon vielfach aufgefallen das die Garagen egal welcher Marken dem Kunden einen Bären aufschwätzen möchten, und da werde ich dann zimmlich Böse, da ich weiss das die Mehrheit der Fahrer  verständlicherweise keine Ahnung haben wir ein Motor funktioniert und Blindes Vertrauen in denn Tag legen. 

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 178
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Moin Kleener, ich schätze Deine technische Fachkompetenz sehr, wundere mich nur warum Du das so schwarz-weiß siehst. Einen wirklich kompetenten Mechaniker kann doch einen ebenso kompetenten Kunde

Alles Mist...... aber wenigstens ist die Farbe geil. Wenn das den Ansprüchen genügt, nah dann ist ja alles gut.

Ich wollte den Positiv Thread nicht stören. Aber nachdem ich jetzt die 10000 km voll hab, würde mich interessieren ob euch manche Sachen an der neuen Tiger auch nerven... so wie mich. Eins vorweg

Posted Images

Nach den ersten paar hundert Kilometern habe ich insgesamt einen super Eindruck von der Maschine. 

Der Fahrersitz ist allerdings in seiner Basis recht labil, und ich bin mit 78kg bestimmt kein schwerer Fahrer. Hatte mir die sogenannte komfortsitzbank bestellt, ist aber noch nicht da. Vielleicht ist die in diesem Detail besser.

Auch der Luftdruck der reifen wird momentan nicht angezeigt. Soll der freundliche bei der 1000er nach schauen.

Das schalten mit dem QS ist nach einer kurzen gewöhnung toll.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb tiischa900:

Nach den ersten paar hundert Kilometern habe ich insgesamt einen super Eindruck von der Maschine. 

Der Fahrersitz ist allerdings in seiner Basis recht labil, und ich bin mit 78kg bestimmt kein schwerer Fahrer. Hatte mir die sogenannte komfortsitzbank bestellt, ist aber noch nicht da. Vielleicht ist die in diesem Detail besser.

Auch der Luftdruck der reifen wird momentan nicht angezeigt. Soll der freundliche bei der 1000er nach schauen.

Das schalten mit dem QS ist nach einer kurzen gewöhnung toll.

Der Reifendruck ist bei mir im der gleichen Anzeige wie der Service Anzeige. Muss einfach mitells Wahltaste links oder rechts umschalten. 

 

Link to post
Share on other sites

Nicht rechts oder links, sondern nach oben und unten. So bei meiner. 

Fred 

Link to post
Share on other sites
Am 2.10.2020 um 22:09 schrieb kleener:

Aber als technischer Berater im Zuge der Reparatur fungiert kein Kunde, das würde wie ich schon schrieb dem Mechaniker jegliche Fachkompetenz aberkennen.

Moin Kleener,

ich schätze Deine technische Fachkompetenz sehr, wundere mich nur warum Du das so schwarz-weiß siehst. Einen wirklich kompetenten Mechaniker kann doch einen ebenso kompetenten Kunden tolerieren. Wenn der Kunde recht hat, dann haben beide etwas davon, wenn nicht kann man das mit der entsprechenden Kompetenz schnell wiederlegen.

Ich meide schon seit vielen Jahren Werkstätten, weil die meisten nur noch Diagnoserechner anschliessen und Teile tauschen können. Die gute alte Fachkompetenz ist leider schon ziemlich ausgestorben. Da aber die Mehrheit der Kunden immer mehr elektronischen Firlefanz haben will, sind sie auch immer mehr auf ihre Werkstatt angewiesen. Ich möchte mit der neuen Tiger 900 nicht auf Weltreise gehen wollen. Selbst die GS-Weltenbummler kommen nicht mehr ohne einen BMW-Sponsering-Vertrag mit Full-Service an ihr Ziel. 
 

Sorry für OT

Gruss

Martin

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Swiss82:

Jo das stimmt Sorry für das

Kommt drauf an, welchen Display-Stil du eingestellt hast. Bei mir (Style 2) schaltest du mit links/rechts zwischen Reifendruck und Inspektionsintervall um.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Swiss82:

Der Reifendruck ist bei mir im der gleichen Anzeige wie der Service Anzeige. Muss einfach mitells Wahltaste links oder rechts umschalten. 

 

Die Anzeige habe ich (nach einigem suchen ;)) gefunden. Es wird allerdings kein Wert angezeigt (und ja, es ist Luft auf den Reifen) :D. Danke dennoch für die Unterstützung.  Ich schau mal, ob ich im Hauptmenü irgendetwas aktivieren muss.

Bin ja bei der Tiger das erste mal bis zum äußersten gegangen, und habe mir das Handbuch von vorn bis hinten durchgelesen......

 

Grüezi 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb tiischa900:

Die Anzeige habe ich (nach einigem suchen ;)) gefunden. Es wird allerdings kein Wert angezeigt (und ja, es ist Luft auf den Reifen) :D. Danke dennoch für die Unterstützung.  Ich schau mal, ob ich im Hauptmenü irgendetwas aktivieren muss.

Bin ja bei der Tiger das erste mal bis zum äußersten gegangen, und habe mir das Handbuch von vorn bis hinten durchgelesen......

 

Grüezi 

Du musst fahren also die Räder müssen sich drehen sonst wird nichts angezeigt. 

Grüezi und Tschou

Link to post
Share on other sites

Ah!!!! 

 

Danke, probiere ich aus. Würde auch zu der etwas kruden Umschreibung im Handbuch passen.

So sinngemäß steht da, der Luftdruck ist mit einem entsprechenden Gerät vor Fahrtantritt zu prüfen /einzustellen. Die Einstellung nach der Anzeige im bordcomputer ist nicht möglich..... 

Edited by tiischa900
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tiischa900:

So sinngemäß steht da, der Luftdruck ist mit einem entsprechenden Gerät vor Fahrtantritt zu prüfen /einzustellen. Die Einstellung nach der Anzeige im bordcomputer ist nicht möglich..... 

 

Ist doch auch wieder schön, dass trotz ausufernder Elektronik nebst gefühlten 50 Helferlein ..... der gute alte Flaig Luftdruckprüfer in der Garage noch seine Berechtigung hat - den kann ich wärmstens empfehlen und eine banale Luftpumpe.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

nochmal ein kleines update (wie hier schon erwähnt: nörgeln auf hohem niveau):

 

mein smartphone (CAT60) wird nur in die dafür gedachte aufnahmebox unter dem soziussitz passen, wenn ich ein usb-kabel mit winkelstecker "finde". die idee hinter dieser box ist super, aber leider sind die heute üblichen samrtphones doch recht groß.

 

die kopplung mit dem handy hat nach einiger zickerei geklappt, obwohl ich nicht mehr nachvollziehen konnte, warum es auf einmal geklappt hat :(

 

die übertragung der navigation auf das display funzt, allerdings wohl nur, wenn man die navigation in der triumph-app laufen lässt (?), oder hat jemand schon was anderes herausgefunden ?

die navi in der t-app ist ziemlich ungenau und träge. stand öfter bereits an einer abzweigung, und die app sagte mir noch 70m o.ä.. wenn man den strassennamen sehen kann, ist das kein problem (denn der wird im display angezeigt), hat man nur nicht immer. auch wenn man sehen kann, das es in absehbarer entfernung gar keinen abzweig gibt, ist das kein problem. in der stadt (in diesem fall lübeck) führt das aber schon mal zu einer ehrenrunde um den block.

ich bin ohne sprachausgabe gefahren..... vielleicht ist die ja genauer.

 

ansonsten: alles super :)

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, die Navigation über die T-App ist sehr bescheiden. Funktioniert nur über die T-App, sehr träge und ungenau. T-App habe ich deinstalliert, nutze Calimoto, das gute alte Garmin oder die Strassenkarte ;-).

Zum Laden der Handys hatte ich im Amazonas gefischt und folgendes Kabel an der Angel, welches genau passte und durch die Winkelstecker platzsparend unter zu bringen ist:

CentBest USB 3.0 zu Typ C (90 Grad abgewinkelter Stecker, vergoldet, USB C Verlängerungskabel, Datentransfer, Synchronisationskabel (90° Typ C-USB 3.0 A links)

 

Ladeschale mit USB-Kabel.JPG

Ladeschale mit HTC U11.JPG

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Grüezi. 

Für mich war sofort klar das die T App Navigation reine Spielerei und es nie und nimmer ein Navi Tom Tom Garmin ersetzten kann, darum habe ich zusätzlich ein TomTom gekauft und bin in grossen und ganzen ganz Happy damit. 

Link to post
Share on other sites

Ähm, ist eine Smartphone-Box unter dem Soziussitz nicht etwas am Thema vorbei? :o

 

Ich baue doch nicht den Sitz ab um das Handy mitzunehmen :cry2:...

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb olli72:

Ähm, ist eine Smartphone-Box unter dem Soziussitz nicht etwas am Thema vorbei? :o

 

ist immerhin etwas und fürs notaufladen weil das handy wieder alle da die navi funktion saugt nützlich. bei der neuen RT haben sie das aber als fach in der cockpit verkleidung integriert inkl. schnurlosem laden.

 

und selbst wenn ich mir in diesem fall nur für die navigation ein günstiges handy kaufen würde hast du trotzdem recht ... routenpunkt überspringen oder neustarten weil abgestürzt ist etwas umständlich unter der sitzbank.

 

Link to post
Share on other sites

Guten Abend....

von mir auch eine Kleinigkeit, die zwar nicht nervt, mich aber überrascht hat,

 

Beim Anbau der evotec Navihalterung habe ich festgestellt, dass sämtliche(!) Schrauben, die ich zu Freilegung des Displays (also die ganze Mimik zur verstellbaren Scheibe) lösen musste, nicht mal handwarm angezogen waren. Zwar(noch?) nicht lose, aber null Widerstand beim Lösen.

Habe dann mal die vielen kleinen Schrauben unter Sitzbank kontrolliert. Das gleiche Spiel. Konnte die alle ohne Kraftaufwand mit kleinstem Hebel jeweils eine halbe Umdrehung fester drehen....

Die "relevanten" Schrauben sind nach Stichproben fest, also alles gut ;-)

 

GG

ps. bei 140 keine Vibrationen.....

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Zunächst muss ich vorwegschieben, dass ich mit meiner Tiger 900 GT Pro insgesamt völlig zufrieden bin. Ich würde sie sofort wieder kaufen... voraussichtlich auch wieder die GT Pro. Obwohl ich sehr hin und her gerissen war die Rally Pro zu nehmen.
Da hier aber auch mal negative Aspekte und Probleme gesammelt werden... bitte schön...

Nach gerade mal 1700 Kilometern stellte sich letzte Woche auf einer Tour sehr plötzlich und auch sehr schnell problematischer werdend, ein Kupplungsrutschen ein. Kupplungszug nachstellen brachte nichts. Gerade so habe ich es noch zum Triumph Händler geschafft.

Nach kurzer Durchsicht und ein paar Metern Probefahrt war klar, dass da mehr ist als ein verstellter Kupplungszug. "Da habe sich wohl irgendwas in der Kupplung verabschiedet".

Nun steht sie in der Werkstatt (die erst mal Ferien hat) und ich bin gespannt, was sich im Januar als Diagnose herausstellt. Ich hoffe und erwarte, dass dies auf Garantie läuft. Wir werden sehen, ich werde berichten.

Link to post
Share on other sites

Genau das gleiche hatte ich auch. nach ca. 1.500 km. Bei mir wars nach dem Einstellen am Kupplungshebel aber wieder fein. Ist nie wieder aufgetreten. Muss dazu aber sagen: Es trat besonders bei vollem Gepäck und Bergauf, bei richtig Zug am Gas auf. 

Bin dennoch gespannt was es bei Dir ist. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

hallo - auch bei meiner rally pro gibt es regelmäßig an beiden reifen minimalen druckverlust; aber worüber ich noch nix gelesen habe ist das kantige plastikteil bei den knien - beim stehend fahren drückt doch dieses teil sehr schmerzhaft - bin ich da alleine?

 

lg andreas

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Anderle:

auch bei meiner rally pro gibt es regelmäßig an beiden reifen minimalen druckverlust;

Bei meiner nicht, außer dem normale Abfall wenn es draußen kühler wird. Jeden Herbst/Winter das gleiche. 
 

 

vor 32 Minuten schrieb Anderle:

kantige plastikteil bei den knien - beim stehend fahren drückt doch dieses teil sehr schmerzhaft

Da habe ich hier im Forum schon mal gelesen. Ist mir bisher persönlich nicht negativ aufgefallen. Meine stehend-Strecken sind aber auch selten Kilometerlang.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Anderle:

hallo - auch bei meiner rally pro gibt es regelmäßig an beiden reifen minimalen druckverlust; aber worüber ich noch nix gelesen habe ist das kantige plastikteil bei den knien - beim stehend fahren drückt doch dieses teil sehr schmerzhaft - bin ich da alleine?

 

lg andreas

Hallo Andreas 

Mich hat es auch gestört, und ich habe die Plastik teile abgeschraubt das geht ganz einfach und  ist in 5 Minuten erledigt. 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Anderle:

hallo - auch bei meiner rally pro gibt es regelmäßig an beiden reifen minimalen druckverlust; aber worüber ich noch nix gelesen habe ist das kantige plastikteil bei den knien - beim stehend fahren drückt doch dieses teil sehr schmerzhaft - bin ich da alleine?

 

lg andreas

Die Sache mit dem Druckverlust durfte ich auch schon feststellen.
Zwar kein Plattfuß, aber zumindest werde ich oft über das Display gewarnt.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb NoobStar:

Die Sache mit dem Druckverlust durfte ich auch schon feststellen.
Zwar kein Plattfuß, aber zumindest werde ich oft über das Display gewarnt.

Dann würde ich akribisch mal die Reifen absuchen nach kleine Nägel die du vielicht eingefahren hast. 

Oder das Ventil mit etwas Seifenwasser besprühen. 

 

Ich hatte das auch schon das das Display Luftdruck Warnung rausgab mit erstaunen da ich nichts bemerkt hatte, also zurück nach Hause und siehe da ein kleiner Nagel im Hinterreifen. 

 

Link to post
Share on other sites

Bei meiner „alten“ TEx hatte ich nach ca. 2-3 Jahren auch ab und an mal die Meldung im Display. Jagt einem schon einen heiden Schreck ein, wenn auf einmal alles wie wild blinkt. Etwas Information- Overflow... War an der nächsten Tanke dann immer in Ordnung.

Ich habs dann auf die etwas schwächelnden Batterien geschoben. Bei der 900er dürfte das auszuschließen sein. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Spencer:

Ich habs dann auf die etwas schwächelnden Batterien geschoben. Bei der 900er dürfte das auszuschließen sein. 

Bei der 900er dürfte das NOCH auszuschließen sein. 

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Thom:

dürfte das NOCH auszuschließen sein. 

Korrekt!:rolleyes: Irgendwann kommt der Tag, wo’s teuer wird...

bisher habe ich sie jedesmal vorher verkauft:D

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Gummikuhfan:

Hallo Andreas,

 

hast du denn jetzt eine 800 oder 900er Tiger?

900er - sorry - ich habe mein profil schon geändert; bis jetzt bin ich sehr begeistert vom motorrad und freue mich schon auf wärmere temperaturen um die schönheit auszuführen!    lg andreas

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...