Jump to content
Hello World!

Recommended Posts

Für all die von der Hitze geplagten. Ich habe letzte Woche bei den tropischen Temperaturen wieder mal die Triumph Kühlweste benutzt und bin absolut zufrieden damit. Das gute Teil trägt nicht arg auf und gibt eine angenehme kühle am Oberkörper. Alles in allem ein Kauf den ich bis dato nicht bereue.

 

Gruss, Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dani,

 

und du kommst mit dieser Info heute, wo zumindest in Norddeutschland der Sommer zu Ende scheint. Gestern bin ich bei 20° C gefahren, da war es eher zu kühl. Heute wurde es noch etwas kühler und es soll so erst einmal bleiben.:xmas19:

 

Aber vielleicht ist es ja etwas für die nächste Hitzewelle. Wenn man an den Klimawandel denkt, dann ist es ja eine gute Investition. :glaskugelsmilie:

 

Gruß Uwe-Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Dani:

Für all die von der Hitze geplagten. Ich habe letzte Woche bei den tropischen Temperaturen wieder mal die Triumph Kühlweste benutzt und bin absolut zufrieden damit.

 

"Die Sonne schien ihm auf's Gehirn,

da nahm er sich 'nen Sonnenschirm."

Ok, Wilhelm Busch war jetzt kein Motorradfahrer aber sein Ansatz ist ja erstmal schlüssig.

 

Wie funktioniert jetzt aber eine Kühlweste?

In der Produktbeschreibung bei Triumph kann man lesen, dass man erst geschwitzt haben muss bevor es anfängt zu kühlen.   :unsure:

Andere Biker berichten was von erst in Wasser einweichen und dann über einem T-Shirt tragen. :wacko:

Oder habe ich da was falsch verstanden?

Wie machst Du das?

 

Gruß Rheinweiss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kühlung durch Verdunstung ist das Prinzip dieser Weste. Aber gibt's die überhaupt noch zu Kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Wasser vollsaugen lassen und danach gut auswringen. Das Teil kühlt danach den Oberkörper über die erhöhte Verdunstung für mehrere Stunden. Ob es noch erhältlich ist weiss ich nicht. Gibt aber bestimmt Konkurrenzprodukte.

 

Gruss

Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Kühlwesten sind von Held und funktionieren im Zusammenhang mit einer guten Textiljacke hervorragend.

Bei 41 Grad im Schatten (Marokko), mit der Kühlweste waren auch Kaffeepausen erträglich.

 

Fraunz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Kühlweste von Revit. Passt auch gut unter meine Jacke und durch die Öffnungen in der Jacke kann ich auch den Grad der Kühlung noch regulieren. Prinzipiell funktioniert sie aber wohl wie alle anderen Kühlwesten auch: Ins Wasser tauchen, auswringen, anziehen und die Verdunstung macht dann den Rest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...