Jump to content

Fahrt ihr im Winter?


Recommended Posts

  • Replies 217
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ich fahre noch, ganz alleine in den Dolomiten   Servus da Peda

....ich finde es im Herbst/Winter auch gar nicht mal so schlecht wegen den noch feuchten oder schmutzigen Gassen etwas langsamer zu tun. Da kann ein weinig in der Landschaft umherschauen und Sach

Im Winter gibt's immer mal wieder fahrenswerte Momente ...  

Posted Images

vor 8 Minuten schrieb brummer:

das totale Gegenteil von RS [= RennStiefel]

 

Also ist TS ein Tourenstiefel?

Ich frage nur deshalb, weil bei mir auch mal neue Stiefel anstehen. Die Daytona sind jetzt fast 30 Jahre alt und sollten mal ersetzt werden. Und da würde ich ungern meinen Schalthebel verstellen müssen, nur weil die Siefel vielleicht irgendwie anders sind. Oder ich bleibe bei Daytona. Den Stiefel gibt´s immer noch.

Link to post
Share on other sites

Genauso war es auch bei mir. Als ich vor etwa 8 Jahren meinen Goretex-Stiefeln Daytona Touring Star eine neue Membran verpassen ließ, weil sie ihre Wasserdichtheit verloren hatten, da waren die guten Dinger auch schon ca. 20 Jahre alt.

Danach waren die Dinger wieder dicht, aber nun musste ich zumindest meinen Schalthebel ein bisschen nachstellen, weil sich der "Schaltfleck" verabschiedet hatte.

IMG_6261.thumb.JPG.788866779455f7d30885c6ebdb576eab.JPG

Die Nachjustierung des Schalthebels war aber bei meinem Moped kein Hexenwerk. ;)

 

Wenn meine Stiefel wieder undicht werden sollten, dann kaufe ich mir das nächste mal das gleiche Schuhwerk in der Hoffnung, dass die Daytona-Qualität gleich geblieben ist.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe nach nur 4 Jahren meine TCX GoreTex-Stiefel wegen Undichtigkeit direkt bei GoreTex reklamiert. Polo hat sich als Händler vorher nicht mit Ruhm bekleckert, aber das ist eine andere Geschichte.

Gore wollte erst Photos und eine ausführliche Beschreibung, dann wollten sie sie sehen und ich habe die Stiefel eingeschickt. Nach nicht einmal 10 Tagen die Antwort:  Ich bekomme neue Stiefel. Nach langem hin und her gabs dieses Modell dann nicht mehr, und ich habe mir die bewährten Daytona Touringstar aussuchen dürfen.

 

Gestern kam die Meldung, dass die Stiefel unterwegs sind.

 

Das nenne ich mal Service!  Ein schönes Weihnachtsgeschenk. :xmas01:

Link to post
Share on other sites

Also ! Fahren im Winter " siehe Thema " ;) an schönen Tagen ! Warum nicht, ich mache das ja auch gerne :cat-augenzukneifend_09:

 

Aber das wirklich dümmste was man im Winter machen kann - und ich war heute mal wieder richtig dumm - ist nach vielen Tagen der Kälte im Garagenhof ...... einfach bei feuchten 12 Grad plus das Garagentor aufmachen und nicht zu fahren.

 

Die Maschine ist eiskalt und die warme Luft macht die Motorräder in Minuten bis in die allerletzte Ritze patschnass. Ich konnte zusehen wie sich das Wasser in den Vertiefungen vom Motor und auch an allen Schraubköpfen bzw. metallischen regelrecht sammelt.

 

Ich Depp habe mir heute eingebildet,  ich muss - weils warm ist nebst Lust in der Brust zum fummeln - endlich mal an meiner Ducati einen kleinen Service ( K u. N Luftfilter reinigen, Kerzen usw. ) veranstalten .

Ich war am offenen Tor etwa zwei Std. an der Karre zugange, es hat nichts genützt, sie wurde nicht mehr trocken ,  ich habe sie in ihren eigenen Saft wieder in die Ecke gestellt .

 

..... und sie dann auch nicht liebevoll mit ihrem rotem Bett Tuch abgedeckt :motz:

 

Ach ja, ich hätte diesen kleinen Service auch locker im Frühjahr machen können .... und die Speed Twin wurde natürlich in ihrer Ecke durch die warme Luft auch voll gebadet.

...... und Ärger mit Petra gabs obendrein noch - richtigen Ärger - weil ich den K u N in ihrem Bad gestaubsaugt, gereinigt, geföhnt und geölt habe :lol::dance1:

 

Grüße Gerhard :innocent::wacko:

 

 

Edited by Silver Rider
Link to post
Share on other sites

TS = Tiger Sport :D

Ich habe einen neuen Daytona, bei meinem alten hat der Hebel gepasst.

Die Umstellung des Schalthebels ist ein Klacks. Kontermutter am Gestänge lösen und das Ganze ca. 1 mm (max. 2 mm) so verdrehen, dass der Hebel nach oben kommt. Am Gestänge reicht ganz wenig drehen und die Veränderung am Hebel ist schon spürbar. Einfach testen, bis es passt. 

Und dann natürlich wieder kontern :rolleyes:

Edited by Roman-v-O
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Roman-v-O:

TS = Tiger Sport

 

Nenene, das heißt Tourenstiefel. Ist eine Forumsregel.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

War heute in Lugano (Kanton Tessin) unterwegs. Die hatten in kurzer Zeit 15 cm Neuschnee, Riesen Chaos auf der Strasse. Die Busse der Luganeser Verkehrsbetriebe hatten zum Teil 2 Paar Ketten drauf. Alle Lastwagen auch mit Ketten und vielleicht jedes 5. Auto.

 

Da war auch neue vollgepackte GS mit Kennzeichen von Spanien unterwegs. Der Fahrer ist mit einer gewissen Lässigkeit dahergekommen, dachte nur Chapeau. Hätte ich jetzt nicht gemacht. 

 

Gruss

 

Daniel 

Edited by alu
Link to post
Share on other sites

ich habe am 31.12. einen freund in hamburg besucht, und am 01.01. einen in bremen.

 

wollte mal checken, wie gut die mopedklamotten sind.

 

temperaturen waren zwischen 3-5°C.

 

also: sitzheizung ist schon was feines!

 

die griffheizung war (für mich) nicht ausreichend (die fingerspitzen, insbesondere der daumen sind ziemlich eingefroren). auf der zweiten tour habe ich die heizbaren handschuhe angezogen: viel besser ;)

 

angenehm überrascht war ich von der guten windableitung durch das windschild (bin 1,78, schild voll hochgestellt).

 

da wir uns jeweils "draussen" an einer feuertonne getroffen haben, war nicht so viel mit aufwärmen nach der ersten etappe (hinweg). der rückweg war deshalb etwas "kälter", ging aber.

 

auf dem weg nach hamburg hatte ich so ca. 25min regen (kein wolkenbruch, aber doch richtiger regen): der atlantis 4 von bmw hat tatsächlich dichtgehalten. hatte ich nicht mit gerechnet. selbst an der absolut neuralgischen stelle im schritt  kam nichts durch. chapeau!

 

fazit: klamotten und fahrzeug machen (verglichen mit meiner anfangszeit als mopedfahrer) echt was möglich. wobei: schön ist dann doch anders......

 

grüezi

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb tiischa900:

...

die griffheizung war (für mich) nicht ausreichend (die fingerspitzen, insbesondere der daumen sind ziemlich eingefroren). auf der zweiten tour habe ich die heizbaren handschuhe angezogen: viel besser ;)

...

 

Aufpassen mit "Super" Heizungen. Es gab schon einige Brandblasen, speziell von Anbauteilen ... 

 

 

vor 2 Stunden schrieb tiischa900:

...

fazit: klamotten und fahrzeug machen (verglichen mit meiner anfangszeit als mopedfahrer) echt was möglich. wobei: schön ist dann doch anders......

... 

 

Gute Klamotten und gutes Werkzeug sind immer gut :D

 

Gruss

 

Daniel

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb tiischa900:

die griffheizung war (für mich) nicht ausreichend (die fingerspitzen, insbesondere der daumen sind ziemlich eingefroren). auf der zweiten tour habe ich die heizbaren handschuhe angezogen: viel besser

 

Servus

Genau das war auch immer mein Problem - egal welche Griffheizung . Die Hände haben geglüht und die Fingerspitzen waren eiskalt.(Schmerzen)  Ich habe dann oft ne Faust gemacht und selbige beim Fahren auf die Griffe gelegt.
Ich habe sehr sehr große Hände ob es daran liegt ? Auf jedem Fall benutze bzw.kaufe ich schon seit 10 Jahren keine Griffheizung mehr - wenns dann doch mal zu arg wird, bleibe ich stehen und mache Übungen während die Handschuhe auf dem Motorblock sich aufwärmen. Bzw. fahre ich kaum unter 6 Grad und das können gute Handschuhe locker ab. 

 

Mein Problem ist zur zeit das viiiiele Salz auf den Straßen in Franken. :motz:..... oft ohne jede Not . Darum habe ich heute bei 1,5 Grad mit dem Fahrrad eine 30km Runde gedreht :cat-augenzukneifend_09:

 

Grüße Gerhard

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Silver Rider:

Mein Problem ist zur zeit das viiiiele Salz auf den Straßen in Franken. :motz:..... oft ohne jede Not . Darum habe ich heute bei 1,5 Grad mit dem Fahrrad eine 30km Runde gedreht

Na, ob das Salz dem Fahrrad besser tut als dem Motorrad? Ich fahre auch oft und viel mit dem Fahrrad, aber absehbarer Salzeinsatz auf den Straßen ist für mich gleichbedeutend mit dem Saisonende.

 

Ciao, Canax

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Canax:

Na, ob das Salz dem Fahrrad besser tut als dem Motorrad? Ich fahre auch oft und viel mit dem Fahrrad, aber absehbarer Salzeinsatz auf den Straßen ist für mich gleichbedeutend mit dem Saisonende.

 

Ciao, Canax

 

Äh ...... ich fahre mit dem Rad doch nicht auf den gesalzenen Hpt/Landstr. Da gibt es außen in Nürnbergs Süden wahrlich andere schönere Möglichkeiten entlang der beiden Kanäle. :cat-augenzukneifend_09:

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Canax:

Na, ob das Salz dem Fahrrad besser tut als dem Motorrad?

Normalerweise ist das Motorrad erheblich teurer wie so ein Drahtesel. Deshalb wird es wohl schlimmer sein, wenn das Motorrad vergammelt. Es gibt aber wohl auch Ausnahmen...

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Thom:

Normalerweise ist das Motorrad erheblich teurer wie so ein Drahtesel. Deshalb wird es wohl schlimmer sein, wenn das Motorrad vergammelt. Es gibt aber wohl auch Ausnahmen...

Also ich fahre ein Motorrad aus GB und ein Fahrrad aus A. Seit dem 1.1.2021 wird sich das wohl die Waage halten ... :cry2:

 

Gruß Rheinweiss

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rheinweiss:

Also ich fahre ein Motorrad aus GB und ein Fahrrad aus A. Seit dem 1.1.2021 wird sich das wohl die Waage halten ... :cry2:

 

Gruß Rheinweiss

die kombi fahr ich auch. wobei die auslastung sehr viel höher richtung gb geht

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Am vergangenen Samstag war bei mir Saisonstart, da ich auch meine neuen Winterklamotten auf Tauglichkeit prüfen wollte. Da ich nur mit Leder fahre, hatte ich mir von UYN eine Unterwäsche, eine Sturmhaube und von Held Goretex Winterhandschuhe gekauft. Über das Leder habe ich mir dann noch die Regenjacke gezogen um die kalte Luft (5 Grad) abzuhalten. Von den Handschuhen war ich dann schon sehr überrascht, da ich bei der 1,5 stündigen Fahrt keine Griffheizung gebraucht habe. Das einzige Problem war der Helm, da es mir von unten in den Helm hineingezogen hat. Ich hab mir dann die Sturmhaube ziemlich weit über die Stirn gezogen und dann ging es. Ich habe es sehr genossen, endlich wieder mal mit dem Bike zu fahren.

 

Gruß

Saisonstart 2021 Faschina.jpg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Waren am Samstag auch wieder unterwegs

IMG-20210206-WA0003.jpeg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich hätte ja auch Lust, wieder mal auf den Bock zu steigen, aber bei 15 bis 20 cm Schnee, festgefahrener Schneedecke auf den Straßen und 6 Grad Minus tagsüber gestaltet sich das etwas schwierig. 🥶

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

War am Samstag auch unterwegs mit der Kleinen Guzzi. Saharasand sei Dank mit ganz spezieller Sicht.

Fotos wirken wie aus einem alten Fotoalbum:D

 

20210206_150644.thumb.jpg.24a9822b431c140846a65e5b99a8ac57.jpg20210206_150705.thumb.jpg.4b0a4575d9823ecb65eecccebc38c869.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb waxman:

Ich hätte ja auch Lust, wieder mal auf den Bock zu steigen, aber bei 15 bis 20 cm Schnee, festgefahrener Schneedecke auf den Straßen und 6 Grad Minus tagsüber gestaltet sich das etwas schwierig. 🥶

Gruß

Wilfried

 

Dito Wilfried :rolleyes:

Nur meine Katze kennt auch bei 10 Grad - nebst Schnee keinen Winter. Sie treibt mich bei dieser Wetterlage zum Wahnsinn, denn ich muss ein Kellerfenster nebst die Türe zum Keller deswegen offen lassen. Mache ich wegen der großen Kälte hinter ihm alles zu, um dann nach einer Std ihn zu rufen ..... kommt er sofort. Bleibt 15 min. hier, lässt sich beschmusen, frisst und will wieder raus. Das mache ich am Tag so etwa fünf mal.
Mir graut vor der kommenden Nacht, denn wenn ihn früh um Vierer es einfällt - und es fällt ihn garantiert ein - macht er im Haus einen Terror, dass du freiwillig aufstehst.

 

Ich will also nicht nur wegen dem Motorrad, dass es wieder wärmer wird, sondern im Moment primär wegen der sch..... Katze. Die aber zu uns gehört und die ich über alles mag :cat-augenzukneifend_09:

 

Grüße gerhard

282930859_DPHeck018.thumb.jpg.b0688f1d624eac9d5724d2cfc80c9c77.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Silver Rider:

 

...

Mache ich wegen der großen Kälte hinter ihm alles zu, um dann nach einer Std ihn zu rufen ..... kommt er sofort. Bleibt 15 min. hier, lässt sich beschmusen, frisst und will wieder raus. Das mache ich am Tag so etwa fünf mal.

...

 

Katzen haben keine Besitzer, Katzen haben Bedienstete:D

 

Es gibt eine Photoserie von Katzen in Norwegen oder Schweden. Zuerst eine Photo vom Sommer oder drinnen an der Wärme und danach bei -20 Grad oder so im Schnee. Erkennst die Katzen fast nicht mehr im Schnee, das Fell so abstehend. Aber alle Katzen völlig vergnügt in der Kälte ;)

 

Gruss

 

Daniel

 

PS. Immer schauen, dass Ihr hinter dem Pflug fahren könnt (vor 10 Tagen in Disentis). Der Fahrer hat es drauf, chapeau:lol:

 

 

 

Edited by alu
Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Katzentier hast Du da, Gerhard!👍
Ich würde das, was Daniel geschrieben hat, sogar noch deutlicher ausdrücken: Katzen haben keine Besitzer, Katzen haben SKLAVEN.😉

Wir hatten früher in Bayern insgesamt 6 Katzen. Ich erinnere mich sehr gerne an diese Schmusetiger zurück.

Gruß

Wilfried 

PS: Ganz schön was runtergekommen, in Disentis.

Edited by waxman
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb alu:

Aber alle Katzen völlig vergnügt in der Kälte ;)

Unsere eher weniger. Sie steht an der Tür zu draußen, schaut kurz raus, schaut dich an und fängt an zu meckern: "Mach das weg, du Honk, wie soll ich denn da rumstreunern!"

Dann dreht sie sich um und geht wieder rein... :P

  • Like 2
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Ja, vor einem Jahr bin ich mit der KTM auch ein wenig in der Sonne rumgeknattert....

KTM.thumb.jpg.2738bc6ff42d5e39839d458087a92a35.jpg

 

Aktuell verdammt frisch, Schnee und Eis überall, definitiv kein Wetter zum fahren. :(

Edited by kleener
Link to post
Share on other sites

Moin,

 

früher bin ich auch immer im Winter mit der Vespa gefahren. In einem Winter in Bremen lag schön Schnee, es waren -15°C, Sonne, stahl-blauer Himmel, die Straßen trocken gefroren und die Luft war so trocken, daß der Rest der Luftfeuchtig als Kristalle ausrieselte. Die Vespa drehte wegen der kalten Luft wie Tier. Der Haken war aber, daß mir die Drosselklappe bei Vollgas festgefroren ist (erhöhte Strömungsgeschwindigkeit -> Abkühlung des Gases -> Luftfeuchtigkeit fällt aus und gefriert (Venturi-Düse)). Zum Glück konnte ich die Vespa beim Nachbarn im warmen Keller wieder auftauen lassen.

 

Kleidung war auch ein Problem. Warme Unterwäsche, warme Pullover und Lederlacke und über Alles eine Regenkombi (Michelinmännchen-Design). Ging Alles, aber nach 30 min Fahrt waren dir die Hände eingefroren und zum "Auftauen" der Finger war das eiskalte Wasser aus dem Hahn gerade recht.....

Den Unsinn mache ich trotz besserer Kleidung heute nicht mehr.

 

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Wie lange dauert es eigentlich, bis die weiße Pest, und damit meine ich das Salz, von der Straße verschwindet?

 

Jetzt, bei durchgängigen Plus-Graden, reichen da 2-3 Nächte mit Landregen, oder was meint ihr?

Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb greinsen:

Es müsste ordentlich regnen, also, Volker, heute nicht ganz aufessen !

Je länger ich im Home-Office rumhocke, umso hungriger werde ich. Die Waage zeigt mir dass Ergebnis deutlich:unsure:.

 

Aber zum Thema: bis Sonntag muss der Kram weg sein. 14Grad werden bei uns im Norden erwartet. Bis dahin soll's auch noch ganz gut regnen. Ich schau mir das Mal an, zur Not muss halt jemand die Schleck-Probe machen:P

Edited by Spencer
Link to post
Share on other sites

Moin,

hier im Süden ist der Schnee weg und es hat etwas geregnet, aber sobald die Straße trocken wird, ist sie nicht grau, sondern wieder weiß. Der Straßendienst war überaus großzügig....

So 2 - 3 ordentliche Schüttungen mit viel Wasser wird es schon brauchen.

 

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Also, wenn der Winter sich so zeigt wie heute, dann fahre ich auch im Winter ;)

Da die Straßen hier in der Eifel stellenweise noch feucht sind und salzig schmecken, muss der Tischer aber noch im warmen Käfig bleiben. Die Kati darf schon raus :D

 

viele Grüße und fahrt vorsichtig :lol:

Ralf

 

20210221_130935.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo.

gestern habe ich es mir nicht nehmen lassen die Hyper mal auszuführen.

 

IMG_1465.thumb.JPG.521690b75e3d8200150f8c3ce34c16f8.JPG

 

Aber irgendwie war es trotzdem nicht mein Tag.
Salz bei uns auf den Landstraßen ohne Ende - die haben echt einen Knall 😖. Ohne jede Not, kein Frost, keine Nässe, einfach so weil halt noch Februar  ist .... also Winter.

....... und dann  massenhaft die Kampfradler auf den Landstraßen. Die tun mir nix, sind mir wurscht, aber wenn sie nebeneinander in Schlangenlinien herfahren und die ganze Spur bis zur Mitte der Straße nur ihnen gehört .... könnte ich sie würgen

..... und überhaupt Massen von Menschen überall, egal wo du absteigst. Ich verstehe es ja , Corona , der erste warme Frühlingstag nebst prall Sonne , die Menschen können sonst ja nichts machen .... also wollen alle raus.

Aber ich, hätte mein Hirn einschalten können, es ja wissen müssen  und meinen Ausflug auf Montag , Dienstag , Mittwoch legen können. Und nicht ausgerechnet auf Samstag um 13 Uhr. 

Für Sonntag habe ich mir eine neuerliche Ausfahrt erst mal abgeschminkt. Am Montag befreie ich meine Karre vom Salz und dann sengmer weiter. Ich habe ja noch die Triumph zum dreckert fahren am Dienstag bei Frühlingswetter 😎

 

Grüße gerhard

Edited by Silver Rider
Link to post
Share on other sites

Bin heute auch eine kleine Runde im Dachauer Hinterland gefahren.

Salz war ehe weniger, dafür Massen von Radlern (meist korrekt im Kasperlgwand :wistle:), Reitern, Kutschen, Dosen und ein paar Moppedisti. Wenn da noch Wirtschaften aufgewesen wären, das hätte Party ohne Ende gegeben.

 

Ciao

Jörg

Link to post
Share on other sites

Joar bin heut auch ne Runde durch n Harz, Salz ging, war auch nicht sooo voll aber es waren doch einige unterwegs.

Alles in Allem ne nette kleine Runde bei 12-19 Grad, könnte so weitergehen :)

Link to post
Share on other sites

Das Thema sollte bei den jetzigen Temperaturen auf Fahrt ihr im Frühling geändert werden.

Gestern habe ich den Frühling nicht nur örtlich gespürt.

99617F0B-D798-4001-B585-92A55B8CE201.jpeg

Edited by bemo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...