Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silbertiger

Drosselklappenanschlag entfernen

Recommended Posts

Hallo!Im Forum ist die Rede vom Drosselklappenanschlag, den man entfernen kann. Hat da jemand einen Tip oder ein Foto oder kann ich den auch so sehen und einfach abmontieren. Da ich sowieso demnächst die Ventile einstellen muss, wäre dann schon alles freigelegt.Etwas mehr Leistung kann nie schaden. Ich möchte aber keine Racecan oder Racetune oder Race...... Original schnurrt der Tieger zuverlässig. Da möchte ich eigentlich nichts ändern, nur damit es geändert ist. Aber ein Anschlag kann nicht gesund sein. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen nützlichen Hinweis geben kann. Viele Grüsse aus der PfalzPatrick :biken1::biken1::biken1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach auch,da dein Tigertier silber ist, ist es eh unwahrscheinlich, dass sowas überhaupt verbaut ist, denn lt. Hörensagen betrifft das nur die 2001er und 2002er.Ansonsten ist das Teil wohl einfach nur aussen als neuer Endanschlag konzipiert gewesen.Leider hab ich sowas nämlich auch noch nicht live gesehen.Ist ja auch schon ne Weile her, dass die Teile mit Anschlag ausgeliefert wurden... MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Silbertigerda hat McB recht, wahrscheinlich war bei dir überhaupt nie einer verbaut, ergo gibts auch nix zu entfernen.und das einzige was wirkl. was bringt bei der Tiger zum reellen Preis und alles original von Triumph ist Racecan und Racetune (ca.5-8 PS und bis zu 10Nm, alles selbst am Prüfstand nachgemessen)......da beißt die maus keinen Faden ab.das ist kein ändern um der änderung willen, sondern echt nötig. probiers aus, dann glaubst du es.Wenn du einer von den Harten bist dann fummel den Kat raus, das wars dann schon.Gruß Markus

Bearbeitet: von Markus955

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Brülli, hallo Markus,danke für die Antworten. Wenn ich beim Ventile einstellen doch noch etwas finde, werde ich es fotografieren und für die Anderen einstellen. Mein Tiger ist mit 98 PS eingetragen.Nö Markus, von den Harten bin ich keiner. Ich habe das Teil hauptsächlich für grössere Touren. Im Alltag nutze ich mein Moped nie. Dieses Jahr war ich in Rumänien und Bulgarien am Meer unterwegs. Da bin ich froh, wenn ich unterwegs (Deutschland Österreich.....) keine Probleme mit dem Schiedsrichter bekomme. Ausser der Urlaubsfahrt (ca 5000 Km) ist mein Moped, hier in der Umgebung höchstens 1000 Km gefahren worden. Das wars. Deswegen am liebsten original.Noch einmal danke für die AntwortenViele GrüssePatrick :biken1::biken1::biken1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,Ich habe auch einen 2001-er mit Racecan und Racetune.Es würde mich interessieren ob diesen Anschlag noch drin ist. Kann jemand vielleicht ein Bild davon machen ??@ Markus,Ich habe im Werkstatthandbuch gesehen das der Kat sich irgendwo im 3 in 1 Stück befindet. Wie bekommt mann den Kat am besten raus?Groeten,Jan

Bearbeitet: von Flying Dutchie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dutchie,der Kat ist bei den 955i modelle als drei kleine einzelkats in den krümmern ausgeführt (im gegesatz zu den 885i Modellen wo er sich im sammler befindet)die rauszumachen, heißt wohl auch sie kaputt zu machen. mit einem eisenstab rausstoßen/reißen.....einen weg zurück gibts dann nicht mehr.soll wohl nochmal mindesten 5 PS bringen, inkl. freieres ausdrehen und geilem Sound.ob ein Anschlag drin ist, weiß der Dealer deines geringsten Mißtrauens, meist durch drehen des Griffes......wenn der Tank runter ist sieht man es aber auch an den Drosselklappen wo der Gaszug eingehängt ist wird der Weg um 2mm begrenzt, einfach abbauen.WARNUNG: alle hier von mir gemachten Vorschläge sind illegal, wer erwischt wird ist selbst verantwortlich.....allerdings: ich fahre seit Jahren mit Racecan und das fiel noch nie auf. Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, leider kein Bild vom Drosselklappenanschlag aber von der Lage des KATs.Rausschlagen geht nicht, da schon lange kein Keramik mehr verwendet wird. Das sind Metallhybridkats. Das heißt aufflexen, Krümmer verspannen und zuschweißen.MfG

post-5-1159442300_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Brülli,du solltest mal wieder öfter fahren - ein Wespennest im Auspuff zu haben ist ja schon peinlich! :totlach: so long :bang:Burkhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gude, nu passe ma ach, a woher willst du denn wissen, ob ich ein Ospennest spazieren fahr? Geraten? Von de Logik her wärs ganz einfach, wenn ich do ein Ospennest in de Hand halde, kann ja woll keins mehr in de Tröte steckn oder? :invalid: Cu Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Brülli,Sehr hilfreich dieses Bild.Ich habe dazu noch einige Fragen1. Soll ich es so verstehen das mann im Krümmer ein rechteckiges Loch schneiden soll wie die rote Linien auf dem Bild und dan die 3 Wespennester rausnehmen kann?2. Ist der Krümmer nach dem ausschneiden noch Formstabil genug, oder soll mann den irgendwie in eine Vorrichting einspannen/verschrauben um Verformung beim schweissen zu vermeiden?3. Merkt mann den Leistungsunterschied?4. Wie ist denn der Sound im vergleich zum Original?Lohnt sich der Aufwand ? Groeten,Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend,den Krümmer am besten entlang der drei Schweißnähte aufschneiden, aufklappen und wieder zu machen. Das geht nur gut und die Form des Rohres bleibt erhalten, wenn es beim Schweißen eingespannt ist. Tigerente kanns bestätigen, der Krümmer der hier für ihn geschweißt wurde ist zusammengeklappt wie ein Taschenmesser, weil jemand in der Werkstatt das Ding von der Schweißbank entfernt und vor dem Schweißen nicht mehr richtig eingespannt hat. <_< Wenn der Kat übrigens nicht klappert macht die Entfernung nur halb soviel Sinn. Aber: ein klappernder KAT ist nicht in seiner Funktion gemindert.MfG Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,habe mal den Tank bei meiner neu gebraucht gekauften 955i runter gemacht und mir die Drosselklappe angesehen. Ob das jetzt begrenzt ist oder nicht kann ich aber leider nicht sagen. Vielleicht kannst du mir anhand des Fotos sagen ob bei meiner die Begrenzung vorhanden ist.Danke,Gerhard

post-5-1171893291_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Gerhard,

Eingefügtes BildHerzlich Willkommen hier im Tigerhome! Eingefügtes Bild

In die Tigerpopulationskarte kannst Du dich auch noch eintragen, wenn Du willst.

Und nun noch viel Spaß hier im Tigerhome!Eingefügtes Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Gerhard,

Eingefügtes BildHerzlich Willkommen hier im Tigerhome! Eingefügtes Bild

In die Tigerpopulationskarte kannst Du dich auch noch eintragen, wenn Du willst.

Und nun noch viel Spaß hier im Tigerhome!Eingefügtes Bild

Hallo Ritchie,

danke. vielleicht sieht man sich ja einmal. War letztes Jahr, noch mit der TDM, in Dresden unterwegs. Vielleicht schaff ich es ja auch mal in deine Gegend zu kommen. So im Mai solls mal nach Hamburg und weiter nach Dänemark gehen.

LG,

Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,gibt es schon was neues zu dem Bild, etwas weiter oben. Ist das jetzt noch mit dem Anschlag oder doch schon ohne. Würde mich interessieren, mein Mopped ist ja auch von 2001.Was bringts wenn der Anschlag weg ist, hab ich dan 9 ps mehr :D Bis dann!MFG, Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi auchnur mal zu euer Beruhigung, den Anschlag haben bisher verdammt wenig Leute live gesehen... Da gibts also keine Erfahrungen mit Selbstdemontage. Aber da ich gerade mein Mopped zerpflücke schau ich mir nochmal genau die Seilführung an. Kann aber auch noch x Tage dauern, eh ich da weitermache...Klar ist aber dass es irgendwo einen echten Endanschlag geben muss. Wenn du das fotografiert hast, ist dein Mopped ja schon offen, schau doch also einfachmal von oben rein, ob die Klappen beil Vollgas in 90° Stellung stehen. Das sollten sie eigentlich, denn der Händler hat mir mal was erzählt von einem zusätzlichen Blechwinkel, der mit aufgeschraubt wurde, die Originalhalterung bleibt erhalten...Greetz Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiho,> Klar ist aber dass es irgendwo einen echten Endanschlag geben muss.> Wenn du das fotografiert hast, ist dein Mopped ja schon offen,Denke ich auch.> schau doch also einfachmal von oben rein, ob die Klappen beil> Vollgas in 90° Stellung stehen.Werde ich machen, dazu muß aber der Luftfilterkasten runter, oder?> zusätzlichen BlechwinkelGenau so etwas hätte ich erwartet, und da kein zusätzlicher Blechwinkel zu sehen ist wird sie vermutlich nicht gedrosselt sein.Danke,Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, visuelle Bestätigung ist da.Das obige Foto ist nur der normale Endanschlag für die Klappen in 90° Stellung. Ich habs auch nochmal geknippst, allerdings nur mitm Handy, denn Digicam is grad nich... Ist etwas schlecht zu sehen, aber wer sich Mühe gibt, kanns erahnen... -_- Brülli

post-5-1172268202_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat meine auch nie gehabt und trotzdem hatte sie mal unter 100 Pesen ;) Irgendwas muss da gewesen sein, am besten mal den Dealer nach ein paar Gramm ähem Infos fragen...Greetz Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, der Drosselklappenanschlag wurde m.E. nie serienmäßig, sondern nur vom Händler zur nachträglichen Drosselung auf 98PS, verbaut. Ist eine ca. 10mm lange schwarze Metallnase, mit einer Schraube befestigt.Bei abgebauten Tank und Airbox, Ein- Ausbau 1 Minute. Mit Bild kann ich leider nicht dienen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@all,bei mir wurde nachträglich eingerüstet (Versicherung). Anbei Bild, das schwarze Teil ist die Drossel. Einbauanleitung vorhanden, kann ich bei Interesse mailen.Grußtigerjoe

post-5-1172393303_thumb.jpg

Bearbeitet: von tigerjoe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, damit wär das Theman nach Jahren auch endlich mal geklärt... :o Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×